1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Swype auf dem Galaxy 551

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 551 (I5510) Forum" wurde erstellt von ListigerLurch, 18.02.2011.

  1. ListigerLurch, 18.02.2011 #1
    ListigerLurch

    ListigerLurch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Hallo Leute

    Zwar hat das Galaxy 551 eine schöne Tastatur, aber SWYPE interessiert mich für ein paar Zeilen zwischendurch doch schon - ich hatte mir auf der SWYPE-Seite die BETA runtergeladen, aber: sie funktioniert nicht, da keine QVGA-Unterstützung :sad: (Fehlermeldung: SCREEN NOT SUPPORTED !)

    Auf der Samsung-Webseite steht wiederrum beim Galaxy:

    "Bei der Texteingabe unterstützt die revolutionäre Eingabemethode Swype®"

    Nehme an, da hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen oder habt ihr etwas in der Richtung schon probiert...???:confused2:

    Danke für eure Beiträge und Hilfe im voraus

    Gruß vom Lurch
     
  2. steve8x8, 18.02.2011 #2
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Es gab in der Tat einmal ein Swype in der entsprechenden Auflösung (übrigens 240x400=WQVGA), das z.B. mit dem Galaxy 3 ausgeliefert wurde. Mit etwas Hartnäckigkeit findet man im Netz sogar einen de-odex-ten ROM. Ob es allerdings ratsam (und zulässig) ist, dieses Swype (mehr als ein Vierteljahr alt) auf ein 551 zu packen (wenn das überhaupt geht)?

    Warum es überhaupt Builds der gleichen App für verschiedene Auflösungen geben muß (divide et impera?), ist mir angesichts der Alternativen (keine davon braucht das) nicht ganz klar - und was man im Swype-Forum liest, macht wenig Hoffnung auf Fortschritte im Allgemeinen und für diese spezielle Auflösung.
    Samsung scheint auch nicht mehr so sehr auf Swype zu stehen. Nur pflegt niemand die alten Seiten. ("Irrtümer vorbehalten")

    Ich habe eine Zeitlang SlideIT ausprobiert, finde aber ShapeWriter immer noch besser.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat Swype ein Patent auf die Eingabemethode, und mit dem Kauf von ShapeWriter Inc. durch Nuance Communications ist die App ziemlich kurzfristig (im Juni 2010) aus dem Market genommen worden :( und die entsprechenden Language Packs ebenfalls :( :(

    Was alle bisher gesichteten Keyboards nicht hinbekommen, sind zusammengesetzte Wörter.
     
  3. ListigerLurch, 18.02.2011 #3
    ListigerLurch

    ListigerLurch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Danke für den Beitrag - Hatte ich auch schon gelesen, aber sooo experimentierfreudig bin ich glaub ich nicht...

    Bleibt wohl wieder nur die Hoffnung :biggrin:

    Gruß vom Lurch
     
  4. steve8x8, 06.12.2011 #4
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Gibt es eigentlich Neuigkeiten von Swype? Nicht dass ich mit Shapewriter unglücklich wäre, auch unter Gingerbread läuft es tadellos (nur eine externe Möglichkeit, das Wörterbuch zu editieren, vermisse ich schmerzlich) - im Market scheint es jedenfalls nichts zu geben, und obwohl ich mich seinerzeit für Beta registriert habe, ist die letzte Mail schon Ewigkeiten her. Bewegt sich da noch was? Oder stehen mittlerweile alle auf das ICS-Keyboard?
     
  5. email.filtering, 06.12.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    In meinem Downloadbereich findest Du unter anderem eine Swype-Version, die ihren Dienst auf allen 320*480er Displays erfüllt. Ob die allerdings auch auf einem 551 funktioniert, habe ich noch nicht ausprobiert.

    Und, falls es vielleicht doch nicht unbedingt eine Swype sein muss, welche der zahlreichen anderen Tastaturen aus dem Market hast Du denn schon ausprobiert?
     
  6. steve8x8, 06.12.2011 #6
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Ich hatte seinerzeit SoftKey und SlideIt (und noch ein paar, Namen fallen mir nicht ein) probiert.
    IIRC hat das 551 QWVGA = 400*240, da dürfte 480*320 nicht ganz passen...
     
  7. email.filtering, 06.12.2011 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, ich denk' mir nur, ein Versuch kann ja nicht wirklich schaden. Bei mir hat's zumindest grundsätzlich geklappt. Ob's die Erfüllung Deiner Wünsche bedeutet, weiß ich natürlich nicht. ;)
     
  8. email.filtering, 07.12.2011 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Auf der Basis einer Vorarbeit eines Users aus einem anderen Forum habe ich Euch ein leckeres Paket, selbstverständlich inklusive einer deutsch- & englischsprachigen Installationsanleitung, zusammengestellt:

    Swype_com.swype.android.inputmethod_3.25.91.31127_INT.zip - 10,1 MiB

    Darin befindet sich eine leidlich aktuelle und mehrsprachige Version von Swype (die 3.25.91.31127 vom 10. Sept. 2011). Diese ist, nach dem derzeitigen Wissenstand, die letzte Version gewesen, die auch noch die Display-Auflösung WQVGA (also jene 240*400 Pixel, wie sie bei einem Samsung Galaxy 3 oder 551 zum Einsatz kommen) unterstützt.

    Über ein Feedback betreffend die Brauchbarkeit usw. würde ich mich sehr freuen.

    Ach ja, und bei dieser Version läuft die Lizenz nicht ab!


    P.s.: Bei meinem 551 mit einem Arkas1519 drauf swypet da derzeit leider gar nichts. :( Gleich mit welcher Version. Zwar wird die Tastatur unter Einstellungen => Sprache und Texteingabe als aktiviert angezeigt, ich kann auch alle Einstellungen vornehmen sowie die Hilfe und den Lehrgang ausführen, aber bei einer Eingabe mit der Softwaretastatur wird stets nur jene von Samsung verwendet. Was mach ich da eventuell falsch? Oder läuft (eine halbwegs aktuelle) Swype eben genau wegen der Hardwaretastatur schon mal grundsätzlich nicht am 551?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.12.2011

Diese Seite empfehlen