Swype Thumb Keyboard oder normale HD-Tastatur?

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von Myator, 24.07.2011.

  1. Myator, 24.07.2011 #1
    Myator

    Myator Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Wie der Titel schon sagt, habt ihr auf dem Tab schon Erfahrungen mit alternativen Eingabemethoden gemacht?


    mit dem Iconia ge-tapatalkt
     
  2. todesbote, 24.07.2011 #2
    todesbote

    todesbote Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Japp ich benutze das Hackers Keyboard.
     
  3. Arelsche, 24.07.2011 #3
    Arelsche

    Arelsche Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.07.2011
    ich benutze SwiftKey Tablet X ... auch sehr nett :)
     
  4. JJimbo, 24.07.2011 #4
    JJimbo

    JJimbo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Ich nutze auch SwiftKey.Das ist ein Superding! Kann ich bedingungslos empfehlen. Die Erkennung ist der Wahnsinn und flott bin ich damit auch.
     
  5. hjunghanns, 24.07.2011 #5
    hjunghanns

    hjunghanns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Auch ich kann das hackers keyboard gut empfehlen.
    Von allen die ich versucht hatte, war das die beste tastatur.
    MfG
     
  6. doclovejoy, 24.07.2011 #6
    doclovejoy

    doclovejoy Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Mich würde mal der Vorteil einer Tastatur mit Worterkennung interessieren bzw. wie ihr das nutzt. Auf meinem Handy habe ich auch Swift Key X installiert, dass ist eine super Tastatur. Da ich immer hochkant schreibe, sind die Tasten auf dem Display entsprechend klein, und die Tippfehler entsprechend häufig. Die Verbesserung und die Erkennung an Hand des Kontext sind weltklasse.

    Auf dem Tablet schreib ich kurze Sachen (hauptsächlich Webadressen) hochkant und längere Sachen quer. Insbesondere quer sind die Tasten sehr groß, und ich kann annähernd mit zehn Fingern schreiben. Ich würde jetzt behaupten, dass Wortvorschläge von mir langsamer angenommen werden, als wenn ich das Wort selbst durchschreibe - denn ich muss ja die drei vorgeschlagenen Worte kurz lesen und dann das richtige antippen.

    Könnt ihr mir ein paar Momente sagen, wann ihr mit so einer Tastatur schneller seid? 3-4 Euro würde ich nämlich nur ausgeben, wenn ich auch einen praktischen Nutzen davon hätte. Tippt ihr sonst auch mit 10 Fingern?
     
  7. MuFuko, 24.07.2011 #7
    MuFuko

    MuFuko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Swiftkey Tablet X ist wärmstens zu empfehlen, kostet leider aber auch ein bisschen. Aber das tippen geht locker von der Hand. Schnelles umschalten zwischen normal und geteilte Tastatur.

    PS.: längere Texte tippe ich mit einer Bluetoothtastatur
     
  8. anpfeiffer, 24.07.2011 #8
    anpfeiffer

    anpfeiffer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Swiftkey Tablet X nehme ich auch. Funktioniert sehr gut!
     
  9. whynot, 25.07.2011 #9
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Ich nutze das Thumb Keyboard 4.0 und bin damit ssehr zufrieden. Vor allem die Administrierbarkeit der oberen Shortcut-Leiste finde ich super.

    Ansonsten habe ich in der Tasche eine kleine USB-Tastur von Hama. Ist ungefähr so groß wie das Iconia und kostete nur 10 Euro. Nachteil bei der USB-Tastatur: im Moment wird nur der amerikanische Zeichensatz angeboten :(
     
  10. he_stheone64, 26.07.2011 #10
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    SwiftKey ist für mich klare Nummer 1 - warum?

    1. Beste Worterkennung
    2. Vorhersage des folgenden Wortes
    3. Mehrsprachigkeit ohne umschalten zu müssen
    4. Klassisches und Thumb Layout
    5. Themes

    Das Keyboard gehört neben mail, browser etc. zu den Core apps, daher perfekt angelegtes Geld.
     
  11. he_stheone64, 26.07.2011 #11
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Ist auch sehr gut, interessant da es die klassische PC Tastatur inkl. Zahlen abbildet. Sicher eher was für Leute, die am liebsten ohne Worterkennung schreiben.
     
  12. Myator, 26.07.2011 #12
    Myator

    Myator Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich hab mit jetzt mal SwiftKey Tablet X installiert und denke mit etwas Übung komm ich damit gut klar. Allerdings find ich, sind die inneren Buchstabenspalten zu weit vom Rand entfernt um sie bequem mit meinen Wurstdaumen zu treffen.
    Wann immer ich das Tab auflegen und mit beiden Händen schreiben kann bin ich aber mit einem normalen Tastaturlayout ohne Wortvorschläge deutlich schneller.
     

Diese Seite empfehlen