1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sygic GPS Navigation for Android

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von Nixus, 11.08.2011.

  1. Nixus, 11.08.2011 #1
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Kann mir bitte jemand eindeutig sagen, ob das unten erwähnte Navigationsprogramm auf dem Apad Flytouch 3 problemlos läuft?
    Zurzeit habe ich die Navit-Software, aber das ist meines Erachtens nur eine Notlösung und für Tourenplanungen kaum zu gebrauchen.

    Sygic GPS Navigation for Android


    Vielleicht kann ja jemand antworten, ohne mich auf die Suchfunktion aufmerksam zu machen, denn die habe ich schon reichlich benutzt, konnte aber bisher noch keine klaren Auskünfte finden.
    Ich sage schon jetzt vielen Dank.

    Gruß Peter.
     
  2. Pinki, 12.08.2011 #2
    Pinki

    Pinki Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Hallo Nixus,
    ich habe auf meinem Superpad 3 Komplett Offline Navisoftware installiert und getestet.
    Sygic,läuft problemlos,Einstellungen etwas umständlich aber stabil.Kann ich empfehlen.
    Noch besser finde ich Copilot Live 8.2 für Android.Viele funktionen und mein Favorit.
    Als Jahrelanger Navigonnutzer hatte ich Navigon mobile Navigator 3.6.1 drauf,
    Vom Geschmack mein Top Favorit allerdings braucht er WLan bzw. 3G Verbindung kurz wenn man navigieren möchte.
    Nicht getestet da ich noch kein Surfstick installiert habe.
    MfG
    Ich hoffe dir weiter geholfen zu haben
     
    Nixus bedankt sich.
  3. Nixus, 13.08.2011 #3
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Das hast Du,
    vielen Dank Pinki, ich hatte nämlich die Befürchtung, dass das Programm eventuell nicht auf dem Pad läuft und dann hat man die Schwierigkeiten sein Geld wieder zurück zubekommen.
    Jetzt muss ich mir nur noch das Richtige aussuchen.
    Meine Vorstellung ist es, dass ich mir eine europaweite Sammlung von Camping-und Wohnmobilstellplätzen als PIO´s integrieren möchte, die ich dann direkt als Ziel eingeben kann. Bei meinem Navigon 4310max geht das nicht und so bin ich als Alternative auf das Pad gekommen.
    Vielleicht kannst Du mir noch kurz mitteilen, ob die Möglichkeiten eigene POI´s anzulegen bei diesen Programmen besteht.
    Die POI´s selbst stehen mir in den unterschiedlichsten Dateiformaten, wie .gmx, .csv, .asc, .upi, .ov2 usw., zur Verfügung. Man muss eben nur die Möglichkeit haben, sie einbauen zukönnen. :smile:
     
  4. Pinki, 13.08.2011 #4
    Pinki

    Pinki Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Hallo Nexus,
    soviel ich weiss kann man bei copilot live 8 eigene pois anlegen anhand der Adresse,GPS position sogar vom Foto(Photonav/z.B Eiffelturm in Paris wird erkannt :), ich habe es selbst ausprobiert.
    Die Poisätze liegen im Ordner User Places im .set Format.
    Bei Sygic Aura bin ich mir nicht sicher da ich den nur zu Testzwecken installiert habe.
    Wie gesagt mein Favorit was ich dir empfehlen kann ist eindeutig Copilot Live 8.
    MfG
    Pinki
    Hier der Link zu der Software dann siehst du was Sie alles kann :)
    http://www.copilotlive.com/uk/personal/android.asp
     
  5. Nixus, 13.08.2011 #5
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Das war jetzt ja ´ne schnelle Antwort, scheint als gäbe es noch mehr Frühaufsteher, die dann bei solch feuchtem Wetter vor dem PC sitzen.:cool2:
    Bin gerade dabei mir die Tests vom CoPilot durchzulesen, scheint auch eine interessante Variante zusein.
    Da ich 32 GB interen Speicher habe, ist es gut, dass ich beim CoPilot die Daten auch im interen Speicher ablegen kann.
     
  6. Pinki, 13.08.2011 #6
    Pinki

    Pinki Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Frühaufsteher bin ich schon immer gewesen und jetzt mit kleinen Kindern sowieso :)
    Lese ruhig die Performancen von der Linkseite ich denke da kann man nichts falsches machen :).
    Mein Pad hat "nur" 16 GB internen und 16 GB ext MicroSd Speicher aber das reicht allemal für noch viele eigene MP3's ,Videos,Photos und und und.
    Nur bloss nicht das Pad mit vielen Unnutzprogrammen zumühlen :)
    So, trotz feuchtem Wetter wird jetzt gearbeitet.
    Schönen Tag noch
     
  7. choppertriker, 13.08.2011 #7
    choppertriker

    choppertriker Gesperrt

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    27.06.2011
    hallo
    beschäftige mich auch schon länger damit ne navi soft zum laufen zu bringen .
    navigon währe bei mir auch auf dem ersten platz. jedoch benötigt es ne internetverbindung . über wlan läuft alles super .

    sygic hängt sich nach kurzer fahrzeit bei mir auf .

    navit läuft , aber hausnummern gehen nicht , daher fettes minus .
    manche strassen können echt lang sein ...

    bin jetzt dabei copilot zum laufen zu bringen ...
    es startet , ne karte ist drauf ... bleibt aber beim startbildschirm stehen .
    nix geht mehr
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2011
  8. Nixus, 13.08.2011 #8
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Hallo choppertriker,
    danke das Du mir Deine Erfahrungen mitgeteilt hast.
    Ja, Navit hatte ich auch schon ausprobiert, aber das ist für meine Zwecke völlig unbrauchbar.
    Die Karten mögen ja aktuell sein, aber die Software befindet sich ja gerade mal in der Entwicklung. Wem´s reicht, der hat ein Spielzeug für lau.
    Von Sygic habe ich gerade eine Testversion drauf, die ist aber auch schon kurz nach dem Start das erste Mal eingefroren.
    Ich werde das Programm noch ein paar Tage testen und dann mal versuchen mit dem CoPilot einen Vergleich zu machen.
    Der CoPilot macht rein äußerlich den professionelleren Eindruck.
    Schade, dass Du die Schwierigkeiten mit dem Programm hast, es wäre eigentlich mein Favorit gewesen.
    Welche Version hast Du denn in Gebrauch, ich wollte mir dann eventuell die 9er zulegen.
    Sollte es der CoPilot bei mir auch Probleme machen, werde ich wohl doch wieder auf Navigon zurückgreifen müssen.:sneaky:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2011
  9. petzim11, 14.08.2011 #9
    petzim11

    petzim11 Android-Experte

    Beiträge:
    883
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    19.05.2011
    probiert doch mal skobbler
     
  10. Nixus, 14.08.2011 #10
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Hallo petzim11,
    danke für den Tipp, werde ich mir mal anschauen.
    Bis jetzt ist der Copilot mein Favorit. Sygic war einfach nur grottenschlecht. Auf 12 km Strecke 4 mal ein System-Zusammenbruch, sodass ich wieder neu starten musste. Maches mal wusste die junge Frau überhaupt nicht mehr wo wir waren, ein Wunder, dass zumindest die Stadt noch stimmig war. Ich sollte sogar auf der Autobahn links abbiegen, obwohl dort ausschließlich Leitplanken montiert waren.
    Der Copilot schein ganz ordentlich zu laufen und das Kartenmaterial vom Ausland ist auch recht vollständig.
    Da ich zurzeit nur die 8er Version zur Verfügung habe, werde ich mir die 9er auch mal genauer anschauen, vielleicht sind dort ja sogar noch einige Verbesserungen eingebaut worden.
     
  11. choppertriker, 14.08.2011 #11
    choppertriker

    choppertriker Gesperrt

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    27.06.2011
    für skobbler brauche ich aber zum navigieren eine internet verbindung , oder kann man mitlerweile maps downloaden so wie bei forevermaps ?
     
  12. Nixus, 15.08.2011 #12
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Der Copilot lief heute morgen auf einer Strecke von knapp 40 km fehlerfrei. Alle Ansagen kamen korrekt und vor allem auch pünktlich. Auch die Geschwindigkeitswarnungen und Blitzlichtpunkte kamen zuverlässig und rechtzeitig.
    Wenn jetzt die Ansage von TTS noch etwas deutlicher wäre und dieser blöde "Rogerpips" nicht ständig ertönen würde, wäre das Programm schon geordert.
    Ich meine, es müsste doch irgendwie möglich sein, eine andere Anspage zu integrieren.
     
  13. petzim11, 17.08.2011 #13
    petzim11

    petzim11 Android-Experte

    Beiträge:
    883
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Ja braucht man .. bei der ersten Berechnung und jeder Neuberechnung wird die Karte neu geladen
    Ich hab von 1&1 die Laptopflat für 9.99 Euro im Monat Sim rein und überall online sein ...
    Das ist doch das Gute am Huawei S7 105:thumbsup:

    Das soll aber mit dem FT 3 und einem Stick von Huawei auch fuktionieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
  14. choppertriker, 17.08.2011 #14
    choppertriker

    choppertriker Gesperrt

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    27.06.2011
    möchte aber nicht online gehen ...
    suche was wo karten auf der sd sind .

    extra 10€ im monat + den stick , für nur 3-4 mal im monat navigieren ...
    das lohnt nicht .
     
  15. Pinki, 17.08.2011 #15
    Pinki

    Pinki Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Dann bistte bei Copilot Live genau richtig!!!
     

Diese Seite empfehlen