1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. AHpower, 22.05.2011 #1
    AHpower

    AHpower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo

    Wie die Überschrift schon sagt braucht die Sygic Navigation zu viel Strom, obwohl das Programm nicht einmal Ausgeführt wird.

    Ich kann es auch im Taskmanager nicht beenden.

    Hier noch ein Screenshot zu meinem Problem.

    http://www.flickr.com/photos/63183654@N06/5745955490/in/photostream
     
  2. daywalker31k, 22.05.2011 #2
    daywalker31k

    daywalker31k Junior Mitglied

    wie geht das denn. ich würde es nochmal runter schmeissen und wieder neu drauf machen.
     
  3. AHpower, 22.05.2011 #3
    AHpower

    AHpower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wuerde beim neu installieren nicht das Kartenmaterial gelöscht?
     
  4. segelfreund, 23.05.2011 #4
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Nein, die Karten sind ja auf der SD-gespeichert.
     
  5. TupacNRW, 25.05.2011 #5
    TupacNRW

    TupacNRW Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe gestern Sygic mit Deutschland Karte als 7 Tage Testversion geladen. Am Abend habe ich dann das Galaxy S in die Dockingstation gesteckt und die ganze Nacht geladen.
    Heute Morgen um 6.07 Uhr das Handy aus der Dockingstation genommen und auf den Tisch gelegt - Akku ca. 100%.
    Um 7.02 Uhr Sygic gestartet, in die Autohalterung und Ziel eingegeben.
    Im Büro angekommen nach 13km und ca. 20 min. Fahrzeit.

    Akku noch 43%..... !!!!!

    Das ist Mies... Mein Akku halt sonst immer einen Tag. Auch mit Rumspielen und Navigon Navigation.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sygic akkuverbrauch

    ,
  2. sygic speed camera hoher akku verbrauch

    ,
  3. sygic stromverbrauch

    ,
  4. sygic navi zieht viel akku,
  5. Sygic Android Akku,
  6. sygic navi verbraucht viel akku,
  7. sygic hoher akkuverbrauch,
  8. sygic android akkuverbrauch