1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sygic Preise und Kartenupdates

Dieses Thema im Forum "Sygic" wurde erstellt von ostkamp, 16.06.2012.

  1. ostkamp, 16.06.2012 #1
    ostkamp

    ostkamp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo Leute,

    gelegentlich bin ich auf Hinweise gestossen, das Sygic häufig Sonderangebote machen würde. Aktuell ist aufgrund der Fußball EM wohl Polen & Ukraine etwas billiger, aber das ist ja für hiesige Längengrade weitgehend uninteressant.

    Frage an Euch:

    Was habt Ihr in der Vergangenheit an Sygic Angeboten für Europa, Westeuropa, Weltweit oder DACH gesehen und zu welchem Preis?

    Wann gibt es typischerweise Sonderangebote?

    Navigon habe ich mir auch angesehen. Die ca. 50 € für DACH und 60 € für Europa mit ca. 43 Ländern stehen in keinem Verhältnis zueinander; DACH ist viel zu teuer. Sygic ist da mit 20 € noch moderat, nur reicht mir DACH leider nicht und DACH und Benelux kostet dann gleich wieder so viel wie Westeuropa zusammen und da ist dann der Unterschied zu ganz Europa (sofern Sygic Maps existieren) auch nicht mehr groß.

    Was sind Eure Erfahrungen mit Sygic Kartenupdates?
    Einmal im Jahr?

    So ein Service wie bei Navigon mit 4 Updates im Jahr bekommt man ja vermutlich nicht, oder?

    Danke für Eure Hinweise.
     
  2. DPT, 17.06.2012 #2
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Also ich habe Sygic DACH für 12€ bekommen. Ist aber schon enie Weile her.
    Kaufen kannst du es ja sowieso nur über die Homepage von denen...
    Wie oft es Kartenupdates gibt kann ich dir jetzt gar nicht sagen, auf jeden Fall sind sie kostenlos! Bei Navigon darfst du die Kartenupdates extra bezahlen!!! (vergünstig über 2 Jahre mit z.B. FreshMaps).
    Auch finde ich das die von Sygic eigentlich ziemlich aktuell sind. Braunschweig/Salzgitter wird gerade die Autobahn umgebaut (schon seit einer Weile - und man verfährt sich trotzdem immer wieder :D) und die aktuellen KArten haben das neue Straßennetz schon drin...
     
  3. ostkamp, 17.06.2012 #3
    ostkamp

    ostkamp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo,
    für 12 Euro für DACH würde ich auch (testweise) mal zuschlagen, wenn es das Angebot gäbe.

    Leider ist die Variante für ganz Europa bei Sygic kaum billiger vgl. mit Navigon, wobei ich denke, daß die Navigon Software auch generell etwas besser ist.

    Wg. der angeblich freien Kartenupdates fragt sich, ob Sygic sich da nicht ein Hintertürchen offengelassen hat. Ich habe mal gehört, daß die Sygic Software mal einen großen Versionssprung hatte und man dafür hätte bezahlen müssen. Neue Karten soll es dann nur noch für diese neuere Version gegeben haben, d.h. um an diese zu kommen, hätte man letztendlich zahlen müssen.

    Kann das jemand bestätigen?

    Wenn die Updates nicht dauerhaft frei sind, kann ich auch gleich für Navigon Freshmaps zahlen. Für mein früheres Navi waren das im Angebot 20 Euro für 2 Jahre, also 10 Euro pro Jahr bei 4 Updates im Jahr. Das ist nicht viel Geld.
     
  4. DPT, 17.06.2012 #4
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    https://support.sygic.com/sygic/topics/map_download_and_updates-udglv (guck scheinen doch nicht die neustetn zu sien, aber ich hatte bis jetzt noch eine Probleme, was die aktualität betrifft)
     
  5. Hexxer, 21.06.2012 #5
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,446
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Bin auch auf Sygic aufmerksam geworden. Mich stört der Live Traffic etwas. 10€/Jahr - funzt das dann auch? Eigene POIs gehen zum Glück halbwegs einfach.

    Navigon ist leider nicht mehr, wurde ja von Garmin übernommen und wohl runtergefahren.
     
  6. DPT, 21.06.2012 #6
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Da gehe ich zumindest mal von aus. :cool2:
    Aber wenn du das umlegst ist das nicht mal 1€ in Monat!
    Und das dürfte man ja noch überhaben :D
     
  7. ostkamp, 21.06.2012 #7
    ostkamp

    ostkamp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo,
    wörtlich steht auf der Seite, daß alle Updates, die veröffentlicht werden sollten, kostenlos sein werden. Es gibt aber keine Aussage darüber, ob es überhaupt Veröffentlichungen geben wird oder ggf. wann oder wie oft.
    Es gibt offenbar leider auch kein Aboangebot. Ich kann da nur spekulieren, vielleicht gibt deren Vertrag mit dem Datenlieferanten (TeleAtlas, TomTom?) das nicht her.

    Fragt sich auch, was passiert, wenn TomTom vielleicht doch noch mit einer eigenen Software herauskommt. Die werden dann wohl kaum noch daran interessiert sein, die Konkurrenz zu supporten. Soweit ich weiß hatte TomTom ja TeleAtlas aufgekauft. Hoffentlich hat Sygic da langlaufende Verträge in der Tasche ...
     
  8. Oko, 21.06.2012 #8
    Oko

    Oko Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Hallo
    Ich kann das von Rizzen bestätigen. Finde das Sygic sehr aktuell ist. Habe noch Copilot auf Android und Navigon auf Wp7. Beide zuletzt genannten bei weiten nicht so aktuell wie Sygic.
    Hey Rizzen wo kommst du her, ich bin aus Salzgitter

    Gruß Oko
     
  9. DPT, 21.06.2012 #9
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    TomTom stellt keine Karten.
    Es gibt 2 große Kartengeber: TeleAtlas und NavTec (ich hoffe ist richtige geschrieben ;)). Von diesen beziehen alle ihre Karten. Inhaltlich sollen sie sich aber auch kaum unterscheiden...

    Bin aus BS, deswegen auch das Beispiel :D
     
  10. ostkamp, 21.06.2012 #10
    ostkamp

    ostkamp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo Rizzen,
    nochmal zum Mitlesen: TomTom hat TeleAtlas vor einigen Jahren gekauft!
    Du kannst ja nach www.teleatlas.com gehen, wenn Du es nicht glaubst. Schau mal, wo Du rauskommst :D Die beziehen die Karten folglich von TomTom.

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:58 Uhr wurde um 22:00 Uhr ergänzt:

    Hallo Oko,
    in meiner Heimatstadt gibt es eine Brücke, die schon im Frühjahr 2010 abgerissen worden ist. Die ist in den Karten der Sygic Version, die ich vor 3 Wochen ausprobiert habe, immer noch drin ...

    Navigon hatte die Korrektur schon, als ich da noch im Freshmaps Abo drin war und das ist jetzt schon ein Dreiviertel-Jahr her ...

    In den TeleAtlas Karten aus dem Web wäre das wohl korrigiert, aber die bietet Sygic ja nicht an. Eigentlich sollte das doch kein Problem sein, die Karten einmal im Monat zu aktualisieren. Die Formatumrechnung macht doch sowieso ein Rechner ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2012
  11. fred_999, 21.06.2012 #11
    fred_999

    fred_999 Android-Experte

    Beiträge:
    629
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Kostet aber viel Geld, und das dürfte das eigentliche Problem sein.

    Gruß
    Fred :)
     
  12. DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Verdammt du hast recht... :biggrin:
    Habe das irgendwie nicht wirklich wargenommen.
    Und Navteq gehört Nokia. Super...
     
  13. Hexxer, 22.06.2012 #13
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,446
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Hat sich eh erledigt. Sygic scheint mein Handy (One S) arg zu stören. Nach 5-10 Minuten schalten die Bildschirme durch oder es geht in die Bilrdschirmübersicht. Das passiert weder mit irgendeiner anderen App noch mit dem Google-Nav. Schaltet dann wild hin und her
     
  14. anhaza, 22.06.2012 #14
    anhaza

    anhaza Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Die Frage ist nur wie aktuell die Daten bei Navigon sind.
    In D mögen die ja eventuell noch recht aktuell sein, aber im Ausland habe ich da schon sehr böse Überraschungen erlebt.
    Z.B. hatte ich ein Navigon Gerät für einen Urlaub in Porto gekauft. Die Strasse in der das Hotel lag war leider in der Fahrtrichtung nicht korrekt angegeben. Bei Ausflügen in der Gegend fand ich mich auf einer Autobahn wieder die das Navi auch nicht kannte.
    Auf meine Frage im Hotel wie alt die Autobahn sei und seit wann die Einbahnstrasse in dieser Richtung laufe stellte sich heraus, dass die Autobahn seit vier(!) Jahren existierte und die Strasse seit fünf(!) Jahren in diese Richtung geht. Ich habe dann schon nicht mehr nachgefragt seit wann eine Brücke auf die sas Gerät mich schicken wollte für den Autoverkehr gesperrt war.

    Auf meine Anfrage bei Navigon kam die Antwort, dass man die Karten von NavTeq bekomme und ich mich dorthin wenden solle, was ich tat. Dort erhielt ich dann die Antwort, dass man durchaus aktuelle Kartendaten habe, aber Navigon diese nicht abfordere (kaufe).


    Der ursprüngliche Beitrag von 08:32 Uhr wurde um 08:34 Uhr ergänzt:

    Dafür sind Karten aus dem Ausland um so älter.


    Der ursprüngliche Beitrag von 08:34 Uhr wurde um 08:37 Uhr ergänzt:

    Imerhin habe ich bei meinem Nokia eine wirklich gut Navigation gehabt.
    So schlecht sind die Karten wohl nicht - wenn die neuesten von dem Navigationsanbieter auch gekauft werden.

    Atschuess

    Andreas
     
  15. ostkamp, 22.06.2012 #15
    ostkamp

    ostkamp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo,
    ok, das mag sein, wäre natürlich schade, wenn sie Maps nicht updaten, nur weil es ausländische sind.

    Wußtet Ihr übrigens, daß Sygic Nr. 1 bei den Downloads von Navisystemen ist?
    Sygic | Sygic Is the First GPS App to Reach 5 Million Android Downloads
    Anscheinend haben sie als erste die 5 Millionen Marke geknackt; tatsächlich ist die angegebene Anzahl bei Navigon, CoPilot usw. bedeutend kleiner.

    Es erstaunt mich, daß es so wenig Berichterstattung darüber gibt. Üblicherweise werden meistens immer nur Navigon, Alk Copilot und Falk erwähnt.

    Mal sehen, was passiert, wenn die Fußball EM vorbei ist. Vielleicht gibt es dann endlich neue Sonderangebote. Im Moment ist ja nix brauchbares dabei.:mad2: Ich warte auf World oder wenigstens Western Europe oder DACH.

    @Sygic: Make it happen, gimme maps, guys!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012

Diese Seite empfehlen