Sync-Möglichkeiten für HTC Desire / Android unter Linux (KDE)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von AndreasMeier, 26.06.2010.

  1. AndreasMeier, 26.06.2010 #1
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen,

    welche Möglichkeiten kennt ihr, um das Desire mit Linux (KDE) zu synchronisieren ?

    Als System setze ich Debian und als Oberfläche KDE 4.4 mit "Kontact" als PIM ein.
    Hätte aber auch die Möglichkeit per WLAN nen Sync zu einer Web-/PHP-Anwendung (Groupware) zu machen.

    Ich möchte dabei meine Kontakte und Termine NICHT mit Google synchronisieren (soweit geht mein Vertrauen zu Google dann auch wieder nicht)!
    Mir ist bewusst, dass das die einfachste Lösung wäre, aber die scheidet dadurch aus.

    Danke und Gruß
    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2010
  2. husvun41, 26.06.2010 #2
    husvun41

    husvun41 Gast

    Würde mich auch interessieren. Ich benutze Ubuntu 10.04 und Gnome.
     
  3. ChristophBier, 26.06.2010 #3
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Ums kurz zu machen: Ich kenne keine Möglichkeit.

    Als ich vor zwölf Jahren auf GNU/Linux umgestiegen bin, konnte ich meinen Palm Pilot noch mit GNU/Linux (damals Debian) synchronisieren. Bei allen späteren Nicht-Palm-Geräten hat das Synchronisieren aber nicht mehr funktioniert. Auch die aus GNU/Linux-Anwender-Sicht vielversprechende SyncML hat sich letztlich nicht durchgesetzt. Ich habe die Entwicklung in diesem Bereich immer nebenher aufmerksam beobachtet, weil ich sehnsüchtig auf komfortable Sync-Möglichkeiten zwischen GNU/Linux und Smartphones gewartet habe. Fummeleien mit Sync-Servern über Bluetooth oder heute Funambol habe ich nämlich satt, für so etwas habe ich auch einfach keine Zeit mehr. Inzwischen habe ich kapituliert und nutze die Google-Dienste. :( Das funktioniert nach den jahrelangen Frustrationen so gut, dass ich wirklich zufrieden bin. Datenschutz? Ich stehe sicherlich in so vielen Adressbüchern von Freunden und Bekannten, die ihre Kontakte mit Google Contacts verwalten ... und meinen Kontakt vielleicht noch mit einem Foto versehen haben ... ach, lassen wir das. :(
     
  4. Modjo, 26.06.2010 #4
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
  5. AndreasMeier, 26.06.2010 #5
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ok, den G1-Sync-Thread muss ich mal in Ruhe durchlesen.

    Was ist denn mit Web-/PHP-Anwendungen ?
    Gibts in der Richtung was ?
    Z.B. eGroupware, z-push (über Active-Sync) etc.

    Geht in der Richtung was ?
     
  6. Modjo, 26.06.2010 #6
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
  7. ChristophBier, 26.06.2010 #7
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Hast Du Dir das von mir erwähnte Funambol denn mal angesehen? Funambol Open Source Mobile Cloud Sync and Push Email

    BTW: Beim dem G1-Sync-Thread geht es auch um Synchronisation über Google oder OpenSync. Letzteres ist IMO noch mehr Fummelei als Funambol und AFAIK wird immer noch kein Android-Gerät nativ unterstützt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2010
  8. AndreasMeier, 26.06.2010 #8
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Funambol ist leider z.Z. nur Kontakte.
    Immerhin schonmal was und die Leute hinter Funambol arbeiten ja weiter dran.
    Hatte damit schon ganz gute Erfahrungen mit meinem alten PocketLoox.
    Konnte damit ganz einfach per WLAN in meine eGroupware reinsyncen.
    Werds auf jeden Fall mal probieren, aber Kalender-Sync wäre schon auch klasse.

    OpenSync ist eine echte Fummelei, hab das immer mal wieder mit meinen alten Nokia-Handys ausprobiert und nie zum laufen gebracht.

    Kennt sich jemand von euch mit Z-PUSH aus, ob das mit dem Desire zusammen arbeitet ?
     
  9. ChristophBier, 26.06.2010 #9
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    An diese Möglichkeit hatte ich gar nicht mehr gedacht. Mit meinem iPhone hatte ich das mal getestet, bin aber letztlich gescheitert. Falls Du da weiter kommst, kannst Du ja mal hier berichten.
     
  10. AndreasMeier, 01.07.2010 #10
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Also, hab gestern mal Z-Push auf meinem Server aufgesetzt.
    Installation (nicht Config!) geht ziemlich einfach und dann steht einem der ActiveSync-Server unter
    Code:
    http://IP-Adresse/Microsoft-Server-ActiveSync
    
    zur Verfügung.

    Die Konfiguration ist jetzt nochmal ein anderer Punkt.
    Ich hab z.Z. den Backendtyp IMAP gewählt.

    Hab jetzt einfach mal ein neues Mail-Konto angelegt und dabei den Typ Exchange gewählt.
    Im letzten Schritt wird man gefragt, was alles synchronisiert werden soll, und dabei wird es dann spannend. Und siehe da:
    Code:
    Mail
    Kalender
    Kontakte
    
    Ich hab zwar noch überhaupt keine Idee, auf welches Konto er mir jetzt zugreift (es werden noch keine Mails angezeigt, Kontakte auch noch nicht), noch wohin er synchronisiert, aber zumindest lässt er mich die Installation des Exchange-Kontos abschließen.
    Mail schreiben kann ich zwar schon, sie kommt auch gut an, aber noch nicht mit der gewünschten Adresse, sondern mit einer internen Mail-Adresse des Servers.

    Meines Erachtens schaut das sehr viel versprechend aus und liegt "nur" noch an der finalen Config.

    Muss heute mal noch detaillierter in die Config schauen.

    Die Punkte, die mir noch fehlen, sind:
    Code:
    - SSL oder TLS Verschlüsselung
    - Umschreiben der int.Adresse auf eine andere (ext.) Adresse
    - Verbinden des Kalenders und der Kontakte mit meiner eGroupware
    
    Letzter Punkt ist nicht zwingend, resultiert aber z.Z. daher, dass ich noch nicht weiß, wohin er syncen würde.
    Sollte sich herausstellen, dass an anderes Groupware-Paket mir besser hilft und ich dann trotzdem mit Kontact / KDE / Linux-Client auf die "neue" Groupware zugreifen kann, dann wird halt eben gewechselt.

    Ich hoffe, dass ich damit schonmal eine positive Anregung geben konnte und hoffe auf rege Beteiligung und Ideen.

    Gruß
    Andreas

    PS: hab auch den Funambol-Client ausprobiert, er synct auch ohne Fehlermeldung, aber es kommen keine Kontakte an. Da gefällt mir die o.g. Lösung schonmal besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2010
  11. mcframe, 16.08.2010 #11
    mcframe

    mcframe Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Hallo Andreas,
    lass doch bitte bei Gelegenheit hier einmal hören wie weit Du mit Deinem Ansatz gekommen bist. Ich suche schon länger nach so einer schlauen Lösung.
    THX im Voraus
     
  12. mCn

    mCn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2010
  13. tuxmaster, 17.08.2010 #13
    tuxmaster

    tuxmaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen.

    ein anderer Ansatz wäre eine UbuntuOne Lösung,ähnlich der iPhone App dafür...
    Müsste doch machbar sein diese für Android "umzustricken",oder?
     
  14. ChristophBier, 17.08.2010 #14
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Gestern habe ich mir nochmal die unterstützten Geräte angeschaut, weil das für mich richtig interessant wäre. Da waren auch einige HTC-Geräte dabei, das Desire allerdings nicht ...
     
  15. tuxmaster, 18.08.2010 #15
    tuxmaster

    tuxmaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo

    Hab mal etwas Google bemüht zu dem Thema...
    Der Sync mit UbuntuOne funktioniert mit meinem Desire...einfacher als gedacht,ganz ohne "frickeln"...
    Also: im Market nach "Funambol" suchen,installieren;
    UbuntuOne Acount erstellen,wenn nicht schon vorhanden,sync für Phone erstellen(auch wenn da steht nur für iPhone);
    Funambol im Desire öffnen,die Anmeldedaten für Phone eingeben,URL für sync ändern nach http://syncml.one.ubuntu.com,fertsch...

    Hoffe dem einen oder anderen hilfts...

    MfG
     
  16. androfu, 13.09.2010 #16
    androfu

    androfu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Hallo,
    vielleicht kann ich dem Thread noch mal Leben einhauchen.
    Die Synchronisation ist DER Grund, warum ich jetzt wieder von einem Palm Pre zu Android (maby Dell Streak) wechsle.
    1:
    ich habe ein Hostingpaket mit eGroupware - sehr zufrieden.
    Damit will ich mein Mobilteil syncen - na klar.
    2:
    laut der Doku von eGroupware geht das am besten per SyncML und zwar der Version von synthesis.ch (die lief auch unter Palm bis zum Treo immer gut)
    3:
    laut der Doku von Synthesis gibt es eine aktuelle Version für android.

    Also sollte doch das DIE Kombi sein O D E R ?
    Für mich ist die Antwort das Killerkriterium für oder gegen ein Android Gerät...

    Grüße, androfu
     
  17. Lebenskuenstler, 13.09.2010 #17
    Lebenskuenstler

    Lebenskuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Hotmail kann neuerdings auch ActiveSync, aber ob das eine Alternative zu GoogleMail wirklich ist ... so von wegen Regen und Traufe.

    LK
     

Diese Seite empfehlen