1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Synchronisation eines Androiden mit dem MacOS

Dieses Thema im Forum "Synchronisation" wurde erstellt von flashflail, 30.05.2009.

  1. flashflail, 30.05.2009 #1
    flashflail

    flashflail Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2009
    Hallo,

    ich überlege mir ein HTC Magic zuzulegen, doch eine Sache ist für mich von hoher Wichtigkeit: Synchronisation meines Handys mit meinem Mac (Adressbuch und iCal).
    Ich habe gelesen, dass man es wohl zum Teil irgendwie über Google hinbekommen kann. Ich möchte allerdings so einen umständlichen Weg nicht gehen, da es bei anderen Handys weitaus komfortabler funktioniert.
    Gibt es mittlerweile vielleicht doch noch andere Möglichkeiten einer vernünftigen Synchronisation mit einem Mac?
     
  2. the_fleyer, 30.05.2009 #2
    the_fleyer

    the_fleyer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Das wüsste ich auch gerne, da ich ebenfalls ein MacUser bin.
     
  3. Chargeback, 30.05.2009 #3
    Chargeback

    Chargeback Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2009
    Das ist recht einfach zu machen.

    Im OS-X Adressbuch könnt Ihr unter Einstellungen / Allgemein den Haken für Google Sync setzen und werdet dann nach Benutzerkennung und Passwort gefragt.
    Damit ist das Adressbuch schon mal gesynct.

    iCal bzw. Kalender ist nur aufwendig zu lösen und fehlerfreies Zusammenarbeiten will man doch gerade hier.
    Ich habe mich zum Kauf der Software BusySync von BusyMac entschieden, kostet so um die 20 Euro und löst diesen Task excellent.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2009
  4. the_fleyer, 30.05.2009 #4
    the_fleyer

    the_fleyer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Danke für die schnelle Antwort, dass mit dem Adressbuch klappt wunderbar... :)
     
  5. Lucas de Vil, 02.06.2009 #5
    Lucas de Vil

    Lucas de Vil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Der Threadersteller hat doch ausdrücklich um eine Lösung ohne Google gebeten.
    Die würde mich auch interessieren, da meine Hardware einerseits keine Verbindung zum Internet aufbauen kann, ich Google andererseits keinerlei Kontaktdaten aktiv zur Verfügung stellen will.
     
  6. Chargeback, 02.06.2009 #6
    Chargeback

    Chargeback Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2009
    Hier ging es offensichtlich nicht ausdrücklich um eine Lösung ohne Google, weil es als "umständlich" eingestuft wurde. Diese Lösung bedeutet aber nur zwei Klicks und Eingabe der Zugangsdaten am Mac und die Daten sind nahezu umgehend auf dem HTC Magic "with Google" Handy - ohne dieses dazu anfassen zu müssen. Ist das nicht komfortabel ?! ;-)

    Eine andere oder einfachere Lösung für den Mac ist mir nicht bekannt.

    Natürlich ist das nichts für Google-Vermeider, soviel ist klar. Bitte den anti-Google Thread woanders öffen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2009
  7. animal, 27.07.2009 #7
    animal

    animal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Hallo Forum

    Bin neu hier und habe gleich eine Frage zum Thema sync. mit OSX.
    Habe den Tipp von "Chargerback" versucht unzusetzen, leider ohne Erfolg da bei meinem Adressbuch "yahoo" drin steht und keinen Hinweis auf Google zu finden ist. Muss ich mich zuest bei Google anmelden? oder fehlt es anderswo?
    Habe OSX 10.5.7 auf meinem G5.

    Bin dankbar für jeden Tipp!
     
  8. Chargeback, 27.07.2009 #8
    Chargeback

    Chargeback Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2009
    inzwischen gibt es auch bei Google ein eigenes Tool für iCal.
     
  9. Chargeback, 27.07.2009 #9
    Chargeback

    Chargeback Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2009
    Also bei mir werden folgende Optionen zur Auswahl aufgeführt:

    - Mobile Me
    - Exchange-Server
    - Yahoo!
    - Goolge
     
  10. animal, 27.07.2009 #10
    animal

    animal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2009
    bei mir auch, ausser google.
     
  11. blackh0le, 27.07.2009 #11
    blackh0le

    blackh0le Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2009
  12. ooze, 30.11.2009 #12
    ooze

    ooze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Hallo,

    ich will jetzt auch endlich "Internet am Mann" und zu Weihnachten soll es nun soweit sein. Eigentlich dachte ich an ein iPhone, da ich vollblut Macuser bin. Jedoch sind mir die T-Mobile Tarife alle zuwieder und ein vertragsfreies iPhone ist mir zu teuer (ca. 1000 EUR wenn man ein aktuelles will).

    Nun gibt es ja auch andere schicke Smartphones wie z.B. das Motorola Milestone (Droid) mit Android 2.0, welche ich ebenfalls sehr ansprechend finde.

    Meine Frage nun, wie gut spielt Android mit Mac OS X zusammen? Vor allem das Thema Synchronisation interessiert mich. Da ich bereits Gmail und Gcalendar verwende gibt es in dieser Hinsicht wohl keine Probleme, aber wie sieht es mit iTunes aus? Da ich auch Musikfreak bin stecke ich sehr viel Arbeit in die Organisation meiner Musik in Playlisten, d.h. diese Playlisten hätte ich auch gerne auf meinem mobilen Device, aber bei Android wird wohl kaum ein iTunes dabei sein. Gibt es dafür schon Lösungsansätze?

    Freue mich über jede Antwort.

    mfg,
    ooze
     
  13. beam, 30.11.2009 #13
    beam

    beam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
  14. hanni05, 09.03.2010 #14
    hanni05

    hanni05 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Hallo Zusammen,

    ich suche dringend Hilfe. Wie kann ich OHNE google meinen Mac mit meinem TMobile Pulse synchronisieren?

    Bitte dringend um Hilfe.:)
     
  15. Helix, 09.03.2010 #15
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Stellt sich zunächst einmal die frage, was du Abgleichen möchtest. Eine denkbare Methode wäre es die zu synchenden Dateien auf der SD zu speichern und dann per Programm den datenträger bzw den entsprechwnden Ordner automatisch abzugleichen. Wie solche tools aufm mac heisen kann ich dir nicht sagen, bin Windows Patriot :)
     
  16. ballstar, 09.03.2010 #16
    ballstar

    ballstar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.11.2009
    google mal nach "the missing sync for android"
    nicht ganz billig, funktioniert aber.

    Grüße...
     
  17. FredPerry, 21.03.2010 #17
    FredPerry

    FredPerry Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Hallo Leute
    bin neu hier im Forum und möchte mich schon auf das kommende HTC Legend vorbereiten.
    Benutze derzeit ein iPhone und möchte gerne auf Android umsteigen.
    Ich habe einen Mac und möchte gerne wissen welche Programme es gibt um Android Handys, spez. HTC Legend zu syncen??
    Habt Ihr mit best. Programmen gute Erfahrungen gemacht, was könnt Ihr mir empfehlen???

    Möchte Grundsätzlich meinen Kalender, Kontakte, Fotos und Musik synchronisieren evtl. auch einen Verzechniszugriff aufs Handy.

    Kann auch kostenpflichtig sein solange es gut ist ;)

    Danke schonmal für eure Antworten

    lg Sven
     
  18. FredPerry, 21.03.2010 #18
    FredPerry

    FredPerry Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2010
  19. Myrago, 21.03.2010 #19
    Myrago

    Myrago Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Hallo,

    ich habe schon so ziemlich jede Version von MissingSync (MS) benutzt (PocketPC,Palm, Blackberry) und würde diese Software wirklich nicht empfehlen. Im Bereich Fotos, Musik geht ein aber was die dort bei Markspace mit den Kalendern programmieren verdient maximal den Status "Beta-Software". Schau dort einfach mal in das Kundenforum und lies die Beiträge.... Einfach "grottig" diese Software!

    Jeder zweite Sync endete mit Fehlern, mal wurde Erinnerungen nicht gesynct usw. Sehr sehr frustrierende Software von ambitionierten aber überforderten Programmierern

    Leider ist man als Mac User relativ alternativlos und "muss" quasi MissingSync nutzen.... Die "All-In-One" Lösung, vergleichbar mit iTunes, ist eben MS. Ich rate dir dringend, die Software vor dem Kauf ausgiebig zu testen und auf jeden Fall regelmäßige Backups von Kalender und Adressbuch zu machen!!!

    Nachdem ich relativ oft die Smartphones durchtausche und mit MS so meine Erfahrungen gesammelt habe, bin ich auf eine erstklassige Alternative gestossen: "BusySync" (BS).

    Mit BS kannst du aber sowas von Klasse deine iCals zu Google syncen. Absolut stabil und vor allem DATENSICHER... Mit was du dann von Google die Daten abnimmst, ist egal. iPhone, WebOS, Blackberry usw. Der Sync funktioniert in beide Richtungen ähnlich MobileMe.

    Für die Adressen kannst du ja mit "Snow Leopard" einfach das Adressbuch mit Google syncen, klappt bei mir auch problemlos.

    Wie bei allem gilt aber "erst testen, dann kaufen".

    Gruß Axel
     
  20. FredPerry, 21.03.2010 #20
    FredPerry

    FredPerry Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Na dann würd ich mal sagen das schaut ziemlich sch......ön aus :mad:
    Kann mir auch vlt. so in der kurzfassung erklären wie das syncen mit google (Kalender und Kontakte) funzt?
    Aber danke mal für deine Antwort hast mir schon sehr weiter geholfen.
     

Diese Seite empfehlen