1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. kocherschweiz, 01.11.2011 #1
    kocherschweiz

    kocherschweiz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Huawei P8
    Mein HTC Desire kann mit dem CalenGoo-Kalender gegenüber dem Google-Kalender nur einseitig kommunizieren.

    Alle Daten werden sofort auf das Desire übertragen. Aber Daten, die ich auf dem Desire eingebe, gelangen nicht zum Google-Kalender. Warum das wohl? Auch mit der Sync-Taste nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011
  2. Camshaft, 01.11.2011 #2
    Camshaft

    Camshaft Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Wenn du einen Termin einträgst, wird er nur im Desire internen Kalender gespeichert, wenn Du es nicht umgestellt hast ...
     
  3. kocherschweiz, 01.11.2011 #3
    kocherschweiz

    kocherschweiz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Huawei P8
    Schoen, ja, aber was heisst das konkret?? Was muss ich umstellen?
    :mad2:
     
  4. stetre76, 02.11.2011 #4
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,757
    Erhaltene Danke:
    4,850
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    da ich CalenGoo nicht nutz, es aber bei anderen KalenderApps ähnlich ist, würde ich sagen, dass du in den Einstellungen von CalenGoo den default Kalender angeben musst (der Kalender in dem die termine gespeichert werden) und das sollte in diesem Fall dann dein google Kalender sein.
     
    kocherschweiz bedankt sich.

Diese Seite empfehlen