Synchronisation mit Thunderbird (ohne Mails)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Netzvagabund, 25.07.2010.

  1. Netzvagabund, 25.07.2010 #1
    Netzvagabund

    Netzvagabund Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Hallo Community,
    seit gestern bin ich glücklicher Besitzer des Galaxy S und damit endlich beu euch in der Smartphone-Welt angekommen ;-) .

    Was ich leider nicht hin bekomme und wo ich um eure Unterstützung bitte, ist die Sync. der Kontakte und Kalenderdaten aus einem Thunderbird-System (3.1.1) heraus. Ich rufe mehrere Mailkonten per IMAP ab, Mails sind also ohnehin synchron. Allerdings würde ich mich hier über den ein oder anderen Tipp hinsichtlich eines Mailclients freuen, da ich noch nicht so recht weiß, ob mir K9 so gut gefällt...

    Ich habe nun schon im TB mit Zindus und gcontactsync herum probiert, aber wenig erreicht. Es gibt bei mir mehrere Adressbücher und es wurde maximal das Standard-Adressbuch mit dem extra für diese Versuche eingerichteten Gmail-Konto synchronisiert. Außerdem wurden bei diesen Versuchen mehrere Spalten meines TB-Adressbuches mit englischen Bezeichnungen umbenannt, was nun nach meinem Empfinden ein absolutes Unding ist, welches ich durch ein Backup wieder rückgängig gemacht habe.

    Was ich möchte: Kontakte sollen aus mehreren Adressbüchern vollständig (auch inklusive Postadressen) von TB ins Galaxy übertragen werden. Die Kalenderadten aus Lighning nach Möglichkeit auch. Es muss nicht unbedingt eine "echte" Synchronisation sein, Galaxy nach Thunderbird wäre auch schick, aber im Zweifel verzichtbar. Am Originaldatenbestand darf sich definitiv nichts ohne Zustimmung ändern!
    Wie das Ganze realisiert wird, wäre mir auch relativ egal. Google-Mail-Konto ist wie gesagt vorhanden, wenn es ohne geht, umso besser. Ich bin im Besitz eines kleinen (Windows-)Servers, der über das Netz erreichbar ist und ich wäre auch bereit, für eine wirklich gut funktionierende Lösung etwas Geld auszugeben.

    Da genau dieses Szenario mit meinem alten Sony Ericsson über ein TB-Add On super funktioniert hat, bin ich guter Dinge, dass es auch unter meinem neuen Androiden irgendwie zu machen sein sollte. ;-)

    Danke vorab für Hinweise, Tipps, Anleitungen!
     
  2. djmarques, 26.07.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
  3. Netzvagabund, 26.07.2010 #3
    Netzvagabund

    Netzvagabund Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Danke für deine Antwort, den Thread hatte ich schon gelesen, aber leider beantwortet er meine Fragen nicht so recht.
    Wie gesagt, mit den genannten Add Ons war es mir nicht möglich, weitere Adressbücher außer dem "Persönlichen Adressbuch" zu syncen, da ich dieses überhaupt nicht nutze, helfen sie mir wenig. Außerdem war da wie gesagt noch das Problem, dass viele Eingabefelder -hier seltsamerweise dann aber auch gleich in allen- Adressbüchern nach der Sync auf "Google-Standard" umformatiert waren. Das will ich auf jeden Fall vermeiden.

    Jemand noch eine Idee?
     
  4. Saint, 06.08.2010 #4
    Saint

    Saint Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Mich würde auch eine einfach Lösung für die Kontakte und Lightning interessieren, ohne den Weg über Google gehen zu müssen.
    Möglich scheint es zu sein, wenn man über einen eigenen Webpace / Webserver verfügt. eGroupWare in Verbindung mit dem Thunderbird Add-on Funambol scheint eine Lösung zu sein, wenn man selber Herr seiner Daten bleiben möchte. Hier noch die Installationsvoraussetzungen für eGroupWare.
    Recht aufwändig, aber immerhin ein Weg... ;)
     
  5. Saint, 11.08.2010 #5
    Saint

    Saint Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Heute im Market drüber gestolpert: "Thunderbird AB Sync"
    Soll das Adressbuch syncen können, scheint neu zu sein (erst 8 Bewertungen + 1 Kommentar).
     

Diese Seite empfehlen