1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Synchronisation mit Uralt-Outlook 97

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Dummbin, 10.04.2011.

  1. Dummbin, 10.04.2011 #1
    Dummbin

    Dummbin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Liebe Fan-Gemeinde,
    ich bin neu hier und seit einer Woche stolzer Besitzer eines GalaxyS i9000:D – und jetzt habe ich Probleme:angry:. Denn bisher hatte ich mich dem Hardware-Turbo verweigert und artig weiter mein T-Mobile-Smartphone „MDA Compact“ betrieben und über ActiveSync mit dem Outlook aus Office 97 auf meinem XP-PC synchronisiert. Aber wie kann ich jetzt übersiedeln?


    1. Welches Kalender-App ist geeignet, wenn ich dem Google-Kraken meine Daten nicht anvertrauen will?
    2. Welches Kontakte-App ist dann zu empfehlen?
    3. Wie bekomme ich die Daten aus dem MBA oder dem Outlook 97 in das Samsung GalaxyS GT-I9000 (Kies kann es nicht; andere Portierungssoftware scheint es erst für Outlook-Versionen ab 2000 zu geben).
    Ergänzende Hinweise: Outlook 97 kann exportieren als pst-Dateien, xls-Dateien, dbf-Dateien (dbase) und csv-Dateien; ein Versuch, die Dateien über Bluetooth zu übertragen, ist gescheitert; vermutlich passen die Bluetooth-Versionen nicht übereinander.

    Ich hoffe, es gibt unter Euch noch ein paar Spezialisten, die mit den o.g. Angaben aus dem vorigen Jahrtausend:D etwas anfangen und zutreffende Empfehlungen geben können.
    Mit herzlichem Dank für´s Mitdenken
    Euer Dummbin
     
  2. Hille, 12.04.2011 #2
    Hille

    Hille Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hallo.
    Du hast das falsche Handy gekauft bzw. Dich nicht richtig informiert. Du kaufst ein Android/Google Handy, welches seine Stärken erst so richtig durch die Google Integration ausspielen kann - lehnst aber gleichzeitig die Google Dienste ab. Nun ja, das wird schwierig.
    Es liegt zudem nicht an der App, sondern an der Sync-Software. Schon mal MyPhoneExplorer ausprobiert? Ich hab's nicht getestet, welche Voraussetzungen der hat - und Du hast nicht gesagt, was Du schon ausprobiert hast.
    Welche Anforderungen hast Du an die Kontakte-App, die die jetzige nicht erfüllt?
    Du solltest das über eine Sync Software hin bekommen. Dateibasierter Export/Import ist mir mal nichts funktionierendes bekannt.
    Beschreib mal, was Du da versucht hast. Es hat normalerweise nichts mit dem physikalischen Übertragungsweg (Kabel oder Bluetooth) zu tun. Wenn Du keinen Bluetooth Connect hin bekommst, dann hat das in der Regel ganz andere Ursachen, wie beispielsweise ein verbasteltes PC System.

    Gruß - Hille.
     
  3. Dummbin, 12.04.2011 #3
    Dummbin

    Dummbin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Liebe(r) Hille,
    herzlichen Dank für Deine Antwort. Zu Deinen Hinweisen und Fragen folgende Antworten:

    Ich habe ein Android-Handy gewählt, weil ich durchaus glaube, mit Google zurecht zu kommen; ich will mich auch gern bis zu einem gewissen Grad einbinden, nicht aber mit meinen privaten Daten (Kontakte und Kalender). Da dies auch anderen Usern so geht, habe ich daher darauf vertraut, dass es dafür Lösungen gibt.
    Ausprobiert habe ich noch keine App (ich suche ja noch), nur festgestellt, dass die mitgelieferte Google-Kalender-App ins Netz gehen würde. Ich habe dann im Netz nach Alternativen gesucht und in den riesigen Mengen an Informationen u.a. einen Übersichtsartikel gefunden, in dem einige Apps vorgestellt werden (http://www.winload.de/news/apps/die-5-besten-kalender-apps-fur-android/); aber auch dort konnte ich nicht klar erkennen, was für mich richtig ist. In der Hoffnung auf die Unterstützung erfahrener User habe ich dann hier meine Fragen gestellt: welche Apps für Kalender und für Kontakte gibt es, die die Daten privat halten und somit schützen?

    Versucht habe ich, die entsprechenden Dateien von meinem alten Smartphone per Bluetooth zu übertragen: die Verbindung war schnell hergestellt, aber kurz nach Beginn des Sendens brach die Übertragung ab mit dem Hinweis auf dem alten Smartphone "Fehler". Die Hürde konnte ich trotz mehrfacher Versuche nicht überwinden. Mit Kies könnte ich die von Outlook 97 exportierten Dateien von meinem PC aufs Handy ziehen (habe ich testhalber probiert). Aber damit habe ich ja erst dann gewonnen, wenn die ausgesuchten Apps das lesen und integrieren könnten.

    Zunächst aber herzlichen Dank für den Hinweis auf MyPhoneExplorer. Damit werde ich gern Tests machen. Es bleibt aber zuvor zu klären, welche Apps auf dem Samsung in Frage kommen, die keine Daten ins Netz schaufeln. Kannst Du mir bei dieser Frage helfen?
    Vorab für Deine Mühe herzlichen Dank
    Dummbin
     
  4. Hille, 12.04.2011 #4
    Hille

    Hille Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Servus.
    Google geht genau so mit Deinen privaten Daten um, wie das andere Webmailer wie die von United Internet (Freenet, GMX, Web.de, 1und1) und all die Anderen auch tun. Auch diese analysieren die Inhalte der eingehenden Mails um Dir entsprechende Werbung auf der Webseite zu präsentieren. Andere Verwendungen sind nicht bekannt. Sicherheitslücken waren am Anfang von GoogleMail bekannt. Die wurden aber gefixed und seit dem (ist glaub ich drei Jahre her...) ist keine Sicherheitslücke mehr bekannt geworden.

    Das ist so nicht richtig. Du kannst die Standard Kalender App so einrichten, dass sie sich automatisch synchronisiert. Wenn Du dem SGS sagst, dass es den Kalender nicht mit Google syncen soll, dann tut es das auch nicht. (Menü > Einstellungem > Konten und Synchronisieren > Autom. synchronisieren Haken entfernen, Dein Google Konto auswählen (sofern eingerichtet) > Kalender synchronisieren Haken entfernen.) Entsprechendes gilt für die Kontakte. Richtest Du das synchronisieren nicht ein, so geht das Ding auch nicht ins Netz und die Daten bleiben auch auf dem Handy.

    Im Prinzip kannst Du jede beliebige Kalender App verwenden. Welche Du möchtest hängt davon ab, welche Anforderung Du hast. Es gibt ein paar Einschränkungen in der Standard Kalender App (beispielsweise, dass man nicht einen Termin direkt am Gerät mit "wiederholung alle x-Wochen", mit x=beliebig, machen kann), was andere Apps, wie beispielsweise Business Calender können. Um die Apps aber aus dem Market zu laden, brauchst Du einen Google Account.

    Das sind alle, wenn Du im System wie oben beschrieben die Google Synchronisation deaktivierst. Die benutzen im Normalfall (mir ist Nichts anderes bekannt), immer die Standard Systemfunktion der Google Synchronisation.

    Doofe Frage: Warum nicht per Kabel? Geht in der Regel schneller und zuverlässiger...

    Oh weija. Doch so eine ausführliche Fehlermeldung. Was für ein Handy war das? Wie hast Du die Daten auf dem Handy "los geschickt"? Ich mein: Du hast die Kalender / Kontaktdaten irgendwie auf dem Handy exportiert (wie genau?) und dann die Datei per Bluetooth Filetransfer verschicken wollen, oder? Mein WinMobile Wissen stammt noch aus der iPaq Zeit...

    Kies kann nicht mehr direkt mit Outlook 97 syncen? Sicher, dass Du die aktuellste Version drauf hast? Bzw. Im schlimmsten Fall nach einer älteren KIES Version (1.5.x) suchen, die das dann eventuell kann.

    Das sollte nun geklärt sein.

    Gruß, Hille.
     

Diese Seite empfehlen