1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. domi.arnold, 08.05.2012 #1
    domi.arnold

    domi.arnold Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo und guten Abend, ich habe mir am Wochenende das Odys Loox geholt und bin rundum begeistert. Heute habe ich den Cyanogenmod drauf gemacht. Da es ja rooted ist möchte ich ALLE unnötigen Systemapps löschen mit dem Root Uninstaller. Also alles was nicht gebraucht wird möchte ich gerne löschen.
    Da ich aber nichts falsch machen möchte würde ich gerne wissen welche apps ich löschen kann und welche bleiben müssen.
    Vielen dank im Vorraus.
     
  2. hävksitol, 08.05.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Hallo domi.arnold, willkommen im Forum.

    Ich habe Deinen Thread mal aus dem Xpress- ins Loox-Forum verschoben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  3. domi.arnold, 08.05.2012 #3
    domi.arnold

    domi.arnold Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke tut mir leid ich bin neu in diesem Forum.
     
  4. PopEi, 08.05.2012 #4
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Hi domi.arnold,


    Aus dem System entfernt werden kann:

    apps: + .odex

    Aldiko-Standart-e-BookReader
    Standart-Browser
    Calculator
    Calender
    Contacts
    DeskClock
    eManual
    AdopeFlashPlayer
    Gmail
    Standart-Launcher Edit> aber nur wenn Du vorher einen anderen Launcher installiert hast<
    RKEBookReader
    Google-Street
    E-mail

    arlarm:

    Arlam_Beep_01
    " " 02
    " " 03
    " _Buzzer
    " _Classic
    " Rooster02


    books:

    Express_Manual_EN/ES/FR


    lang_pico:

    en-bin-GB/US/ES/FR/IT


    notifications:

    Beat_Box_Android.ogg
    CaffeineSnake."
    DearDeer."
    DontPanic"
    F1_MissedCall."
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2012
  5. PopEi, 08.05.2012 #5
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Das muß jeder selber entscheiden, aber meiner Meinung nach ist momentan das ext3 von fluxflux Version 1.0 vom 12.02.2012 am stabilsten und sehr flüssig.


    PS: Aber um solche Sachen zu klären, sind wir hier im falschen Thread.;)
     
  6. domi.arnold, 09.05.2012 #6
    domi.arnold

    domi.arnold Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Tut mir leid ich werde den Beitrag löschen.
     

Diese Seite empfehlen