1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

System Backup unter Mac OS X [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von monster.kruemel, 17.03.2010.

  1. monster.kruemel, 17.03.2010 #1
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hi.

    für unsere Windows Freunde :p gibt es ja einige Backup Lösungen.

    Weiss jemand, wie ich das System unter Mac OS X (Snow Leopard) sichern kann? :confused:

    Danke und lieben Gruss,
    Tom
     
  2. gokpog, 17.03.2010 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Alle Backuplösungen die ich kenne, laufen auf dem Milestone selbst ab. Dabei spielt es keine Rolle was für ein Rechner bei dir zu Hause steht.
     
    monster.kruemel bedankt sich.
  3. Musti, 18.03.2010 #3
    Musti

    Musti Gast

    Nach was für einer Backuplösung suchst du denn? Nur Kontakte SMS etc? Oder ein Image des Systems?
    Bin selber Mac User und habe bis jetzt alles was unsere Windows-Freunde machen konnten, selbst auch ausgeführt. Ein paar mehr Informationen wär echt hilfreich, somit könnten wir dir besser helfen!
     
  4. monster.kruemel, 18.03.2010 #4
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hi Musti,

    mir kommt es darauf an, sämtliche Dateien, die sich auf dem Handy befinden zu sichern.

    Allerdings nicht als komplettes Image sondern einzeln, so dass ich mal hier und da eine App oder eine Datei löschen kann, von der ich denke, dass ich sie nicht benötige.

    Für den Fall, dass ich sie dann doch brauche, hätte ich die entsprechende Datei dann gerne als Sicherheit auf meinem Mac liegen.

    Insbesondere im Ordner /Data/data gibt es so einige Einträge, die ich in Verbindung mit gelöschten Apps bringe und daher probeweise gerne löschen würde. Natürlich könnte ich jede Datei, die ich zu löschen beabsichtigte auch einzeln auf die SD und dann auf den Mac kopieren.

    Ein "Komplettpaket" wäre mir aber lieber. ;)
     
  5. Musti, 18.03.2010 #5
    Musti

    Musti Gast

    Du möchtest Quasi eine Software auf dem Mac, mit welcher du die Datei auswählst, welche dann gesichert werden soll?
    Das gibt es, soweit mir bekannt, nicht. Ich glaube aber auch nicht, das unsere Windows-Freunde so eine Software haben.

    Ich gehe immer so vor, dass ich mit Nandroid ein Full-Backup anlege, wenn ich an einen der Partitionen etwas löschen will, von dem ich mir nicht Sicher bin ob es danach negative Konsequenzen hat. Läuft etwas schief, kann ich es danach wieder aufspielen (Wenn z.B. das Gerät nicht mehr bootet, bzw. beim Motorola Logo hängen bleibt). Dabei muss nicht mal alles gesichert werden, mit Nandroid kannst du angeben, welche Bereiche wieder zurückgespielt werden sollen (z.B. nur Data)
     
    monster.kruemel bedankt sich.
  6. monster.kruemel, 18.03.2010 #6
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hi Musti,

    das hört sich vielversprechend an.

    Dann versuche ich es mal mit nandroid.

    Besten Dank! :)
     
  7. Musti, 18.03.2010 #7
    Musti

    Musti Gast

    Hier gibt es auch eine Einführung in Nandroid mit ADBRecovery.

    LG Musti
     
    monster.kruemel bedankt sich.
  8. monster.kruemel, 18.03.2010 #8
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Super Musti. :))

    HERZLICHEN Dank!
     

Diese Seite empfehlen