1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Systemweit debug modus?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von Maniac, 08.05.2012.

  1. Maniac, 08.05.2012 #1
    Maniac

    Maniac Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    609
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Hi Zusammen,

    ja, ich weiß, wie ich den Debug-Modus aktiviere, das ist auch NICHT die Frage. ;)

    Ich möchte mein Nexus im kompletten debug-Modus haben, so dass mir Eclipse alle Prozesse anzeigt (auch die, die nicht das "debuggable" Flag im Manifest haben).

    Ebenso möchte ich direkt nach dem Verbinden per adb shell eine root shell haben. Auf meinem Nexus One mit cyanogen Mod geht das. Kann ich das im Stock-Rom (gerootet) auch aktivieren?
     
  2. N2k1, 09.05.2012 #2
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Installier ein Custom Kernel (ich nutze den Franco Kernel), dann läuft der adbd mit root-Rechten.
    Alternativ kannst Du im Stock Kernel das auch hinbekommen, wenn Du die Rechte des adbd änderst.
     
  3. Maniac, 10.05.2012 #3
    Maniac

    Maniac Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    609
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Hmm, soweit ich bisher raus gefunden habe, liegt es nicht an den Rechten von adbd.

    Was ich suche sind die Einstellungen

    ro.secure=0
    ro.debuggable=1

    in der default.prop. Leider liegt die in der boot Partition im Kernel und kann offenbar so einfach nicht geändert werden. Ich möchte das Gerät aber soweit wie möglich Stock lassen....

    Deshalb tüftel ich gerade damit, das boot Image herunter zu ziehen, zu ändern und wieder drauf zu flashen.

    Allerdings ist meine Datei nach dem wieder zusammen basteln deutlich kleiner als das Original vorher... vermute mal, da läuft noch was falsch...
     
  4. N2k1, 10.05.2012 #4
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Warum runterziehen, um es zu verändern?
    Schreib Dir einfach eine Zip-Datei, die die veränderte default.prop zurückschreibt (im recovery)
     
  5. Maniac, 10.05.2012 #5
    Maniac

    Maniac Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    609
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Öhm... ich hab bisher nur komplette ROMs aufgespielt, von daher bin ich nicht so bewandert, wie so etwas funktioniert...

    Gibt es da irgendwo eine Anleitung zu?
     
  6. N2k1, 11.05.2012 #6
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011

Diese Seite empfehlen