Sytem reinigen

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von Catzenjaeger, 07.03.2012.

  1. Catzenjaeger, 07.03.2012 #1
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    So habe heute meine speicherkarte bekommen und gleich eingesetzt. Dabei viel mir auf dass ein haufen Schrott im speicher ist. Da sind Ordner zu finden von Apps die ich gar nicht mehr installiert habe. Meine Frage: gibt es so etwas wie TuneUp nur für Android was mir alle Dateileichen usw löscht?

    Ich würde die auch per Hand löschen aber da manche Ornder so komische Namen haben weiss ich nicht hundertprozentig ob die gebraucht werden bzw genutzt werden.

    Also paar tools wie zb History Cleaner habe ich.Habt ihr noch ein Tipp für mich?
    Danke und Gruss Catzenjaeger
     
  2. knulle, 07.03.2012 #2
    knulle

    knulle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Schliesse mich dem an. 32gb verbaut, dank dem forum-tipp (samsung -class 10 -allerdings von reichelt) kann ich jetzt auslagern ...
    Habe dabei festgestellt, dass wie schon beschrieben, auch bei mir die interne sd-karte beim Einbau einer externen nicht mehr verfügbar ist.

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  3. New-A-One, 07.03.2012 #3
    New-A-One

    New-A-One Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.02.2012
    1. Welcher Forumtip?
    2. Wie jetzt?
     
  4. Lenoid, 07.03.2012 #4
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Wenn du eine externe SD hast kannst du Anwendungen von der internen 2GB-SD auf die externe auslagern, sodass wieder Speicher auf der internen frei wird.
    Das geht unter Enstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> [Anwendungsname] -> Auf SD-Karte verschieben. Das geht allerdings nicht mit allen Apps.
     
  5. Archetim, 07.03.2012 #5
    Archetim

    Archetim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.06.2009
    Nochmal: Wie jetzt? Die interne SD hat 16 GB (davon 14 verfügbar) bei meinem A1. Diese wird als /sdcard gemounted. Wenn du eine externe dazusteckst, erscheint die unter /sdcard/removable_sd.

    Die 2 GB, wo z.B. standardmässig die Apps landen, sind der Gerätespeicher, der systemseitig von den verbauten 16 GB abgeknapst wird. Und der ist beim A1 damit schon wirklich sehr gross bemessen. Und auslagern geht auch ohne externe SD, eben auf die interne. Ich verwende die externe SD nur für Daten, alles andere bleibt auf der internen.

    mfg, Archetim
     
  6. ollborg, 07.03.2012 #6
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Exakt genau so mache ich das auch. So habe ich bisher auch keine Probleme und ich mache das vom ersten Tag an so.

    Allerdings hatte mein erster A1 auch das Problem mit der verschwindenden SD( beim Einsetzen der externen SD ) bis schließlich der Controller eines Tages den Abgang machte.

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2012
  7. knulle, 07.03.2012 #7
    knulle

    knulle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Zu 1: sd-card tipp, war glaube ich unter "lenovo a zubehör " zu finden ...

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  8. knulle, 07.03.2012 #8
    knulle

    knulle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Zu 2: also ich hatte bislang zum testen eine 2 gb externe sd drin, dann einige apps auf die sdcard verschoben. Das sollte dann eigentlich der 2. Teil der internen sein. Beim Wechsel der sd-card auf eine 32gb card bekam ich den Hinweis, dass auf der externen card noch Apps sind, also wurden die doch auf die ext card verschoben? Muss das nochmal prüfen. Eigentlich egal, denn auch auf der nun 32 gb Karte ist reichlich Platz. Es geht nur um die Sache, dass evt beide sd-cards - intern und extern - auf den gleichen mount-point gemounted werden (anderer thread - muss ich noch mal suchen)

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  9. Catzenjaeger, 08.03.2012 #9
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    diesen problememn muß ich mich auch noch annehmen allerdings geht keiner auf meine Frage ein wie ich das System von Dateileichen befreihen kann.
    Darum geht es mir. Ich habe halt gesehen das es noch Ornder gibt von Apps die ich längst deinstalliert habe.

    Ich hatte auch mal ein mailprogramm installiert (Maildroid) und dort sind zig mail auch große drinn - kann ich die löschen oder gehört das zum internen mailprogramm (wo legt das seine daten ab)

    Ich bin bei der Übersicht wo was drinn ist total überfordert - da ist gar keine struktur
     
  10. catk, 08.03.2012 #10
    catk

    catk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Wenn du dein System "aufräumen" willst setz es doch auf Werkseinstellungen zurück, dann dürftest du angesammelten Ballast loswerden.
     
  11. Catzenjaeger, 08.03.2012 #11
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    ja lol das ist die Notlösung aber nicht die Lösung :)
    Dann fange ich ja wieder von vorne an - außerdem suche ich auch was für die Zukunft - wird ja immer wieder der Fall sein das alte Apps ihre Spuren bzw ihren Müll /Dateileichen hinterlassen
     
  12. catk, 08.03.2012 #12
    catk

    catk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Meinst Du, es rentiert sich überhaupt da Aufwand und Zeit reinzustecken? Wenn ein ordner zuordenbar von mailprogramm ist, dass du nicht mehr benutzt (kann man auch per google rausfinden, wie da die jeweiligen ordner sind), dann lösch ihn ruhig runter - aber wegen jeder einzelnen datei, die vielleicht mal übriggelassen wurde, zeit reinzustecken ist vielleicht dann doch vergebene liebesmüh. Wir sind ja zum Glück nicht mehr in den Zeiten von DOS, 640Kb Hauptspreicher, und ner 20MB festplatte...
     
  13. bully1896, 08.03.2012 #13
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2012
    anddior bedankt sich.
  14. Lenoid, 08.03.2012 #14
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Ich habe das Tool installiert, allerdings hat es bei mir nicht wirklich viel zum löschen gefunden (gemessen an der Gesamtgröße der zu löschenden Daten). Und ich habe schon die ein oder andere App wieder runtergeschmissen, die nachträglich Daten heruntergeladen hat.
    Ich hatte z.B. den Baldurs Gate 2 Emulator. Die heruntergeladenen Daten von der BG2-Demo musste ich manuell suchen und löschen.

    Ich glaube ein richtig zuverlässiges Tool gibt es einfach nicht, so wie das bei Windows auch der Fall ist. TuneUp und CCleaner löschen auch keine Reste von Installationen. Da hilft nur manuelles durchforsten der SD-Card oder irgendwann mal ein Werksreset.
     
  15. bully1896, 08.03.2012 #15
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Hast Du die Pro-Version für 1,50€ getestet oder nur die kostenlose?Eventuell gibt es da Unterschiede!?!
     
  16. Catzenjaeger, 08.03.2012 #16
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ich konnte angeblich 120 mb freiscjaufeln unter anderen auch den lost dir ordner
    Das tool sieht klasse aus danke für den Tipp
     
  17. bully1896, 08.03.2012 #17
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Hast Du die Pro-Version genommen oder die kostenlose?

    [​IMG]
     
  18. Catzenjaeger, 08.03.2012 #18
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Die free Version erstmal
     
  19. bully1896, 08.03.2012 #19
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Ok,leider steht nicht im Market was die Pro-Version mehr oder besser kann!
     
  20. Lenoid, 08.03.2012 #20
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Ich habe ebenfalls die Free genommen. Die Pro hat 9 "Features", die Free 2 weniger. Welche ist unbekannt.
    Im Lost-Ordner sind wahrscheinlich beschädigte Dateien drin mit denen man nichts mehr anfangen kann.
     

Diese Seite empfehlen