1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Theisi, 25.06.2010 #1
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe versucht mein T-Mobile G1 mit einer Custom Rom zu bespielen.

    Folgendes Problem ist aufgetreten:

    Ich habe im recovery aus versehen einen step zu früh einen reboot durch geführt.

    Nun erscheint nur noch das T-Mobile logo und es ist nicht mehr möglich ins recovery zu gelangen und es ist nicht mehr möglich das G1 neu zu rooten bitte um schnelle Hilfe.
     
  2. Phantom-Lord, 25.06.2010 #2
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo.

    Bei welchem Schritt hast du zu früh gebootet?

    Kannst du noch den SPL aufrufen? (Power + Kamera)
     
  3. Theisi, 25.06.2010 #3
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

    Der fehler war ich habe spl-signed.zip entpackt bevor ich ota-radio-2_22_19_26I.zip entpackt habe und habe nach spl-signed.zip schon den reboot durchgeführt
     
  4. Theisi, 25.06.2010 #4
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

    Und nein ich kann ihn nicht mehr aufrufen :-(
     
  5. Phantom-Lord, 25.06.2010 #5
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Also hast du die "spl-signed.zip" vor dem Radio aufgespielt.

    spl-signed.zip ist die Danger/HaykuroSPL ?


    Wenn du den SPL vor dem Radio aufgespielt hast und auf dem G1 ein Radio mit Version < 62.50S.20.17H_2.22.19.26I war, dann hast du einen Brick.
     
  6. Theisi, 25.06.2010 #6
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

  7. Phantom-Lord, 25.06.2010 #7
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn die Radio-Version kleiner als die von mir oben angegebene war, dann muss ich leider die Befürchtung äußern, dass du dein G1 gebrickt hast.

    Denn auf der Homepage, auf der der SPL zur Verfügung gestellt wird, wird folgende Angabe gemacht:

    sapphire-port-dream - Project Hosting on Google Code :


    Kannst du einen Link zur Anleitung, welche du verwendet hast, posten.
     
  8. Theisi, 25.06.2010 #8
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

  9. Kranki, 25.06.2010 #9
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Keine wirklich praktikable. Es ist mit jtag Kabel möglich, das Ding wieder in Gang zu kriegen. Ich wüsste aber niemand, der das machen könnte, und deine Möglichkeiten wird das vermutlich auch übersteigen. Kannst ja mal googlen oder bei xda suchen.

    Sent from my Nexus One
     
  10. Theisi, 25.06.2010 #10
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

    Also beten dass es bei der Garanrie iwie durchgeht
     
  11. Schmalzstulle, 26.06.2010 #11
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Und vor allem nicht immer in den falschen Foren nach Root Anleitungen gucken!!
     
    ChriDDel bedankt sich.
  12. Theisi, 03.07.2010 #12
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

    Habs übern Service bekommen. :)
     
  13. Theisi, 03.07.2010 #13
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

    Nun ergibt sich ein ganz neues Problem.

    Nach dem Wipe installiert sich die ota-radio reibungslos.
    Beim SPL bekomme ich die meldung das er beim entpacken des images mehrere "firmware images" vorhanden seien wie kann das nach dem wipe überhaupt noch auftreten.
    Nach erneuten wipe gibt er den selben fehler dann nach einen reboot beim entpacken der radio?

    Kann dies wirklich nur daran liegen das ich mit einer 2GB SD einfach nicht hinkomme oder muss ich mir zu diesem Thema ganz andere Sorgen machen?
     
  14. Theisi, 04.07.2010 #14
    Theisi

    Theisi Threadstarter Neuer Benutzer

    Egal hat sich schon erledigt cm5 läuft qwertz steht usw. thx folks