1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

T-Mobile Pulse Root und AmonRa Recovery 1.2.3

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile Pulse" wurde erstellt von Kranki, 17.10.2009.

  1. Kranki, 17.10.2009 #1
    Kranki

    Kranki Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Worüber man nicht alles auf Twitter stolpert:
    13/10 1.0 - Rooting the Pulse - introducing Superboot! - Android @ MoDaCo
    15/10 1.2.3 - Installing Amon RA's patched recovery image on your device - Android @ MoDaCo

    Ausprobiert hab ichs nicht - hab ja kein Pulse. Ich geb das also einfach mal so unverändert an euch weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2009
  2. onetimeago, 17.10.2009 #2
    onetimeago

    onetimeago Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Klingt interessant, aber fast zu leicht um wahr zur sein. Naja vielleicht finden sich ja mit der Zeit leute, die das ausprobieren und uns mitteilen ob es was taugt.
     
  3. Kranki, 17.10.2009 #3
    Kranki

    Kranki Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Aus G1-Sicht schon, aber das läuft auch nur ganz normal über fastboot - so wie Magics, Heros und Galaxys auch gerootet werden - und einem winzigen Script im Kernel-Image.
     
  4. snellx, 22.10.2009 #4
    snellx

    snellx Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Das Pulse scheint dann wohl werksseitig schon mit einem fastboot-fähigen SPL ausgestattet zu sein. Ich frag mich, wer die Tastenkombination herausgefuddelt hat, um in den fastboot-Modus zu kommen, und wie lange er dazu gebraucht hat... ;)
     

Diese Seite empfehlen