1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tab 10.1 Vortrag bzw Referat halten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von smartfahrer, 28.06.2012.

  1. smartfahrer, 28.06.2012 #1
    smartfahrer

    smartfahrer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hallo zusammen

    das ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
    Ich besitze seit kurzen ein Samsung Galaxy Tab 10.1 N.

    Gerne würde ich meine geschäftlichen Vortrage mit dem Tablet ergänzen.
    Bei einem Kollegen habe ich gesehen, das er mit seinem Ipad/bzw Mac und dem AppleTV über den Beamer seine Vorträge gestaltet. Er springt nicht wie bei Powerpoint von Folie zu Folie, was den Vortrag sehr langweilig macht, sondern kann von Thema zu Thema springen,sozusagen auf zuruf die jeweilige Folie präsentieren, sich im Raum bewegen und nebenher die gewünschte Folie,Bilder oder PDFs an die Wand schmeissen, der Zuhörer sieht dann nur eine Folie und sieht nicht die Suche vom Referenten.

    Ich hoffe ihr versteht mein Problem

    Gibt es so etwas auch für das Galaxy 10.1.N , sowohl Hardwaretechnisch und Software/App ??

    Die Beamer in unserem Aussenbüros haben meistens nur einen VGA anschluss. Wlan,HDMI habe ich noch nicht gesehen.

    Wäre toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Gruss

    Thomas
     
  2. Moppel, 01.07.2012 #2
    Moppel

    Moppel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Ich habe auch ein iPad und eine AppleTV-Box. Die Lösung mit dem kabellosen Übertragen des iPad-Bildschirms zum Beamer (AirPlay Mirroring) ist für Vorträge oder Besprechungen genial. Für das Galaxy Tab bleibt nur die kabelgebundene Lösung mit einem VGA- bzw. Hdmi-Adapter. Mit so einer Lösung wirst du aber niemanden beeindrucken können. In diesem Bereich ist Apple einfach besser und es ist mir völlig unverständlich, warum Google nicht so eine Lösung vorgesehen hat. Von der Firma „Dream Chip“ soll es aber im 3. Quartal ein Hdmi-Stick (Produkt XBound) geben, der den Android-Bildschirm auf den Beamer spiegelt:

    Dreamchip Research & Development - YouTube


    Somit besteht noch Hoffnung.
     
  3. AndroidBeere, 01.07.2012 #3
    AndroidBeere

    AndroidBeere Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Vielleicht hat Google kein' Bock auf 'ne nächste Klage durch Apple. :p
     
  4. jannux, 02.07.2012 #4
    jannux

    jannux Android-Experte

    Beiträge:
    678
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.09.2009
    Phone:
    auf Suche
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Airplay basiert ja nur auf dem DLNA Protokoll und mit der Box macht Apple ja nichts anderes als jeden Fernseher/Beamer DLNA fähig. Sie haben sich halt nicht an den Standard gehalten, sondern ihr eigenes Protokoll entwickelt.

    Der Beamer in Eurem Büro wird wahrscheinlich nicht DLNA fähig sein. Du brauchst also einen DLNA Server den Du über VGA mit dem Beamer verbinden kannst.

    Dann könntest Du mit der App ShareAll auf dem Galaxy Tab Deine Bilder/Videos auf den Beamer streamen. Ob man damit allerdings auch Powerpoints/PDF's u.ä. streamen kann, weiß ich nicht. Vielleicht gibt es dafür aber auch eine extra App im Playstore.
    Suche mal nach UPNP (DLNA setzt wiederum auf dieses Protokoll auf), da findest Du nen paar (z.B. Skifta)

    Gruß Jan
     
  5. smartfahrer, 04.07.2012 #5
    smartfahrer

    smartfahrer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    vielen Dank für den Tip.. Ich bin jetzt nicht der Profi in Sachen Technik.

    Hast du vielleicht einen Tip, welches Gerät/Produkt dafür empfehlenswert wäre ??

    Danke im voraus.

    Gruss
     
  6. jannux, 04.07.2012 #6
    jannux

    jannux Android-Experte

    Beiträge:
    678
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.09.2009
    Phone:
    auf Suche
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Hallo smartfahrer,

    ich habe da leider gar keine Erfahrung, bei den Apps ist das einfach, da musst Du einfach ausprobieren, was Dir gefällt.

    Für die Hardware würde ich einfach mal nach DLNA Adapter suchen (google/amazon) und evtl. Bewertungen/Rezensionen lesen.

    Gruß Jan
     
  7. smartfahrer, 16.07.2012 #7
    smartfahrer

    smartfahrer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    mmhh ich bin immernoch nicht weitergekommen.
    Hat jemand für mich weitere Tips.
    Welches Gerät müsste ich mir besorgen oder gibt es mittlerweile etwas ?
     
  8. smartfahrer, 01.08.2012 #8
    smartfahrer

    smartfahrer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hallo

    also ich bin doch jetzt weitergekommen. Ich habe mir einen HTC Dlna Adapter bei amazon bestellt und es funktioniert bestens mit dem Beamer.

    Das Programm Allshare auf meinem S Tab 10.1 funktioniert bestens mit Videos und JPG Bildern.
    Allerdings würde ich auch gerne PDFs oder Powerpointfolien an die Wand "schmeissen" , das funktioniert leider mit Allshare nicht.

    Gibt es gute Alternativapps im Googleplay Market ??

    Habt ihr vielleicht einen Tip ?

    Danke

    Viele Grüsse
    Thomas der smartfahrer
     

Diese Seite empfehlen