1. Ren Dhark, 15.03.2012 #1
    Ren Dhark

    Ren Dhark Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Forenleser und -schreiber :smile:,

    lange Jahre war ich Nokia treu und das letzte Modell hatte keine Probleme sich mit der Freisprechanlage zu verbinden.

    Jetzt nenne ich ein 7.0 Plus N mein Eigen und habe versucht, dieses mit der Premiumfreisprechvariante in meinem VW zusammenzubringen. Gefunden haben sich die beiden und immerhin kann ich auch über die Anlage telefonieren (das ist doch schon mal was :winki:). Eines bekommen die beiden jedoch nicht hin, das vom Tab eingelesene Telefonbuch kann man sich im Touchdisplay des Fahrzeugs anschauen. Beim Zusammenspiel zwischen Nokia/Auto war die Anzeige immer nach Nachnamen sortiert. Jetzt beim Samsung wird es immer nach den Vornamen sortiert, auch wenn man nach "Nachnamen sortieren" einstellt. Ich habe schon alles Versucht: Im Samsung bei den Vornamen die Nachnamen und umgekehrt reingeschrieben -> kein Erfolg. Die derzeitige Behelfslösung ist es, in der Kontakte App unter den Nachnamen den Kompletten Namen z. B. "Müller, Max" zu pflegen und das Vornamen-Feld freizulassen. Dann wird auch im Touchdisplay des Autos das Telefonbuch nach Nachnamen korrekt sortiert angezeigt.

    Weiß da jemand eine bessere/korrektere Lösung?

    Herzliche Grüße
    Uwe
     
  2. TimoBeil, 15.03.2012 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

  3. Ren Dhark, 15.03.2012 #3
    Ren Dhark

    Ren Dhark Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    es klingt ähnlich, ist aber etwas anderes, denn am 7.0 Plus habe ich keinerlei Probleme mit dem sortieren. Es wird alles so wie ich es eingestellt habe, angezeigt. Das Problem scheint im Zusammenspiel zwischen Freisprechanlage und dem Tab zu liegen. Na ja, habe ja eine Behelfslösung ...

    Herzliche Grüße
    Uwe
     
  4. Ren Dhark, 15.03.2012 #4
    Ren Dhark

    Ren Dhark Threadstarter Neuer Benutzer

    Was für ein Troll :confused: