1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tab als Bildschirm einer Rückfahrcamera

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Jochen66, 15.09.2011.

  1. Jochen66, 15.09.2011 #1
    Jochen66

    Jochen66 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ist so etwas möglich ?

    Ich würde gerne ein Rückfahrsystem bei mir ins WOMO einbauen, da hängt ja jetzt schon das Tab vorne in der Scheibe als Telebim und Navi etc

    Gibt es irgendeine verrückte Idee das Tab als Bildschirm für die Camera nutzen zu können
     
  2. Ratman, 15.09.2011 #2
    Ratman

    Ratman Gast

    also was mir zu einfällt:

    ne wlan-cam, die ihre bilder ans tabbi streamt. normal kriegst die bilder dann per webinterface ... solkte also eig gehen.
    da gibts dann sogar schwenk- und zoombare varianten.

    bspl.: http://goo.gl/GqFFe (niedlich ... wusst selber ned, das die scho so billig san, interessant an der - bewegungsalarm - ?könnte man als einparkhilfe nehemen?)
    bspl.2: http://goo.gl/ej2VV (robuster, mit nachtsicht aber ned steuerbar)
    gedanken müsst man sich eventuell wegen eines schmutz- und diebstahlsicheren gehäuses machen ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.09.2011
  3. kanoo, 15.09.2011 #3
    kanoo

    kanoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Du solltest Dich aber genau informieren, ob sich das Video einer bestimmten Kamera wirklich mit Android Bordmitteln (z.B. Browser) anzeigen läßt, bevor Du Dich für ein Modell entscheidest.
    Es gibt auch IP Kameras, die Java-basierte Viewer voraussetzen, oder gar irgendwelchen Windows-spezifischen Kram (ActivX Plugin etc.) um das Bild anzeigen zu können.
     
  4. TimoBeil, 15.09.2011 #4
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    So einfach ist es leider nicht. Die oben verlinkte Kamera betreibe ich zuhause, wo sie Carport und Hauseingang überwacht. Nur braucht diese als Anlaufstelle einen gestandenen WLAN-Router, wo allerlei Einstellarbeiten nötig sind (z. B. Portfreigabe und Weiterleitung etc.). Direkt zum Tab streamen ist nicht. Dabei wäre die Betrachtungs- und Steuerungssoftware nicht das Problem. Die meisten solchen Kameras lassen sich mittlerweile ohne Probleme mit dem Androidbrowser und sogar mit dem eifon bedienen :D:D
     
  5. cosmic7110, 15.09.2011 #5
    cosmic7110

    cosmic7110 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Warum sollte die nicht ohne Router funktionieren?
     
  6. TimoBeil, 15.09.2011 #6
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Wie bitte? Die Cam ist ein WLAN-Client; ohne Accesspoint macht die gar nix. Das WLAN-Tethering, das auf unserem Tab einen Accesspoint simuliert, ist nicht dasselbe. Ich hab das oft genug probiert. Wenn du das hinkriegst, lass es mich bitte wissen :biggrin:
     
  7. Ratman, 15.09.2011 #7
    Ratman

    Ratman Gast

    und was hällt einen ab, im womo nen kleinen wlan-router zu verbauen? das rollende heimnetz. mit nas für die musik und videos, die man ans tabbi streamt ...

    dumm rumspinn - auch gleich nen samsung-flat, den man von dort auch gleich mit 1080p videos bespielen kann.
    und natürlich n kleiner schleppi in der ecke zum ego-shooter ballern, wenns mal regnet.
    da kann ma dann glei den womo-nachbarn mit seinem schleppi ins netz einladen, zum gegenseitigen totschießen.
     
  8. Jochen66, 15.09.2011 #8
    Jochen66

    Jochen66 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Problem sehe ich vor allem was so ein Router Strom braucht, immerhin muss ich ja dann einen Wandler einbauen, oder gibt es da etwas auf 12 Volt ;)

    Gibt es eigentlich keine Cameras, die man über Bloothtoth ansprechen kann ? Bzw. Kann doch das Tab ein W Lan Netz schaffen, oder ?

    Ich hatte es doch einmal irgendwie geschafft mit dem Laptob übers Tab zu surfen (damals ging der W Lan Stick des Laptops nimma)

    Ich bin ja auch im Ausland fast immer online, um emine E Mails ständig empfangen zu können und nutze da immer die Flats
     
  9. cosmic7110, 15.09.2011 #9
    cosmic7110

    cosmic7110 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.09.2011
    und die Camera brauch keinen Strom?
     
  10. Ratman, 15.09.2011 #10
    Ratman

    Ratman Gast

    alles braucht strom - aber in nem womo hat er sicher seinen 240v-wandler schon drinnen, ausser sein womo is n überdachtes bett.

    aber nachdems um ne rückfahrcam geht, nehm i an, es is ne klasse größer *g*
     
  11. Arcelor, 15.09.2011 #11
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Meine alte Box vom Fritzn hat jedenfalls keinen 230V~ Anschluß, sondern ein Netzgerät davor.
     
  12. Uwe72, 26.01.2012 #12
    Uwe72

    Uwe72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Aber muss doch gehn Wlan Cam direkt ans Pad!
    Wie machen die es den bei der ARdron
    also wenn es nicht geht kauft dir Nee defekte ARdron nicht Flugfähig
    oder nur dir Hauptplantiene bei E-doof und basteln dir was gehört doch zum Camping :D
     
  13. man3ref.ma, 08.06.2014 #13
    man3ref.ma

    man3ref.ma Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2014

Diese Seite empfehlen