1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tab an Fernseher und Hifianlage anschließen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von XOMAN, 05.09.2011.

  1. XOMAN, 05.09.2011 #1
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,874
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Kann jemand einen Adapter für Hifi und Fernsehgeräte empfehlen, um Musik und Videos auf Hifianlagen und Fernseher zu übertragen?

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  2. Arcelor, 05.09.2011 #2
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Gebe einfach mal den Begriff "Docking" in die Forumssuche ein.

    Gruß,
    Arcelor...
     
  3. XOMAN, 05.09.2011 #3
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,874
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Da lommt ne ganze Menge Kram der mit dem oben genannten Thema nix zu tun hat.

    Suche auch keine Dockingstation sondern eher nen Bluetoothempfänger für Hifianlage und Fernseher.

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  4. Arcelor, 05.09.2011 #4
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Merkwürdig...ich finde darüber einiges im Samsung-Galaxy-Tab-Forum.
    Aber wenn Du keine Docking-Station haben möchtest, mußt Du wohl zu den Alternativen mit schlechterer Qualität greifen.
     
  5. XOMAN, 05.09.2011 #5
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,874
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Die Docking Station wird doch per Kabel angeschlossen? Mir wäre galt ne Bluetooth Lösung lieber. Qualitätsverluste nehme ich dann gerne in hin.

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  6. Arcelor, 05.09.2011 #6
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Videos per Blauzahn am Fernseher?
     
  7. Ratman, 05.09.2011 #7
    Ratman

    Ratman Gast

    *g*
    arcelor, kennst du gar ned?
    das gibt echtes minecraft-feeling bei allen filmen (zumindest, würde sowas existieren)

    zur kenntnissname: sogar per n-wlan kannst froh sein, wenn du 720p an dein tv geprügelt kriegst.

    wenn du qualität willst, kommst an ner dockingstation nicht vorbei.
    das ganze hat auch sinn: das tabbi allein würd akkumäßig keinen halben film schaffen, wenns noch zusätzlich das hdmi-signal über den akku versorgen müsste.
     
  8. XOMAN, 05.09.2011 #8
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,874
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Ich möchte keine Filme schauen vom Tab...

    Aber mal eben ne Dia Show von Fotos oder eben mal ne halbe Stunde Musik hören über die Hifianlage wäre nett. Bei einer Docking Station muß ich jedesmal das Tab aus seiner Hülle nehmen.......das eingeklippt wird nervt das, wenn man nur mal kurz ne Verbindung zum Fernseher oder zur Hifianlage haben möchte.

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  9. Arcelor, 05.09.2011 #9
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Dann wäre es vorteilhaft, wenn Du im Eröffnungsthread auch das schreibst, was Du eigentlich möchtest.
    Mindestens für Audio findest Du hier sehr viel im Forum.


    Ich bin raus...
     
  10. Ratman, 05.09.2011 #10
    Ratman

    Ratman Gast

    hehe, da hat er recht der ace ...

    letzter tipp für die eleganz: stichwort dlna - viel spaß beim betätigen der hiesigen forensuch ...
     
  11. XOMAN, 05.09.2011 #11
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,874
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Werde mal suchen.....prinzipiell steht aber in der Überschrift schon was ich will.....ne Dockingstation ist eben ein Vorschlag.......sagt mir aber nicht so zu......egal suche jetzt mal....kann hier jemand dicht machen....

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  12. the_biker, 05.09.2011 #12
    the_biker

    the_biker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Gibt es den eine günstige Möglichkeit seine Mp3s von seinem Galaxy Tab auf seinen Receiver per WLAN zu steamen?

    Also möchte gerne auf meinen Tab meine Musiksammlung haben und diese dann auf meinen Onkyo Receiver abspielen. Bzw. Webradio hören usw. Analog radio ist der Empfang einfach nur Dreck.
     
  13. XOMAN, 05.09.2011 #13
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,874
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    05.07.2011
    So stelle ich mir das auch vor. Entweder per Bluetoothmodul oder eben Wlan. Da meine Anlage von Haus aus diese Anschlüsse nicht hat suche ich einen Adapter für meine Hifianlage. Da ich mein Tab nebenbei noch auf der Couch nutzen will zum lesen scheidet eine Dockingstation aus.

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  14. Arcelor, 05.09.2011 #14
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Nur für Musik gibt es diverse Geräte: Blauzahn

    Ihr müßt nur darauf achten, das der Empfänger auch A2DP geeignet ist.

    A2DP



    Gruß,
    Arcelor...
     
  15. Ratman, 05.09.2011 #15
    Ratman

    Ratman Gast

  16. internetdienst, 05.09.2011 #16
    internetdienst

    internetdienst Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Wie wär´s mit einem AppleTV oder dem HTC DLNA Adapter und der TWONKY App auf dem Galaxy Tab?
     
  17. the_biker, 05.09.2011 #17
    the_biker

    the_biker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Also Bluetooth scheidet eigentlich aus, da es analog Radio-Qualität haben soll laut den Kommentaren.
     
  18. Arcelor, 05.09.2011 #18
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    ECR-d980 oder watt ? :cool2:
     
  19. Ratman, 05.09.2011 #19
    Ratman

    Ratman Gast

    bei amazon bestellen - 14 tage rückgaberecht = genug zeit zum testen ...

    und nebenher ... ne billigsdorfer mp3 per irgendwas an ne anlage gesendet is immer schrott
     
    Arcelor bedankt sich.
  20. XOMAN, 06.09.2011 #20
    XOMAN

    XOMAN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,874
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Danke für die Info. Ist sicher etwas brauchbares dabei.

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen