1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

tab geht einfach aus nur am stromkabel ist alles gut

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Alliedkiller, 30.09.2011.

  1. Alliedkiller, 30.09.2011 #1
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hallo,

    mein Problem mit dem galaxy tab stellt sich wie folgt ein.

    Starte ich das tab neu komme ich bis zum Video und dem Schriftzug manchmal auch bis zur Eingabe des PINs.
    Meist aber geht das tab vorher schon aus, ohne Meldung.
    Nur wenn ich das Netzteil drann habe startet es normal ganz ohne Probleme.
    Das gleiche Problem habe ich auch wenn ich die Kamera benutzen möchte, sobald ich auf den Screen zum Focusieren drücke schwarzer Bildschirm und aus die Maus (tab).

    Habe jetzt schon mehrere Foren durchstöbert und alles Mögliche zum Thema Akku und Akkuresetting etc. probiert leider mit keinerlei Erfolg gekrönt.
    Bin auch langsam am Resignieren was das Problem an der Sache ist.

    Da Tab läuft ohne Probleme, solange keine SIM-Karte drinn ist!!!
    Auch ist die Akkulaufzeit, nach einigen Recheren, ganznormal.
    Die SIM-Karte wurde auch schon gewechselt, darann liegts also auch nicht.

    Soweit dazu, hat irgendjemand eine Idee was ich noch machen könnte?

    Hab gingerbred 2.3.3 drauf mit root, also spart euch bitte die Garantiefrage ;)

    VG aus Thüringen
     
  2. frank_m, 30.09.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Was für eine SIM ist denn drin? Hast du einen Factory Reset gemacht?
     
  3. Alliedkiller, 30.09.2011 #3
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Eine normale SIM halt, das mit dem factoryreset hatte ich auch schon probiert, leider ohne Erfolg.
     
  4. frank_m, 30.09.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Eine normale SIM. Na super. Da bin ich ja erleichtert, dass sie nicht verrückt ist. Schizophrene SIMs sind die schlimmsten. Oder welche mit Verfolgungswahn. Die können einem das Leben zur Hölle machen, sag ich dir. :lol:

    Ich will den Provider wissen, das Alter und die Versorgungsspannug der SIM. "Normal" sind sie hoffentlich alle.
     
  5. Alliedkiller, 30.09.2011 #5
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hab nicht ganz so den Plan von SIM-Karten, daher sind die halt "normsl" für mich, so on.
    Provider ist o2 und da ich die Karte letztens erst getauscht habe so ca. 2Wochen alt.
    Versorgungsspannung kann ich nicht sagen...normal halt ;)
    Das tab lief auch nur mit dieser bzw. der letzten gleichen o2 Karte.
     
  6. frank_m, 30.09.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ok, daran liegt es nicht. Sehr alte SIM Karten (> 10 Jahre) arbeiten mit 5V Versorgungsspannung, die heutige Endgeräte häufig nicht mehr ordentlich liefern. Das kann dann zu Problemen führen, wobei ich sagen muss: Deine Probleme sind außergewöhnlich. Wenn es zu Verbindungsabbrüchen käme, oder andauernd zur Meldung "SIM Karte entfernt", dann hätte ich das verstehen können. Aber ausschalten? Das klingt merkwürdig.

    Kannst du mal ne SIM eines anderen Anbieters testen?
     
  7. Grenzwert, 01.10.2011 #7
    Grenzwert

    Grenzwert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Es klingt nach einem defektem Netzteil oder Akkus innerhalb des Tabs.

    Sobald das Tab mal mehr Strom zieht, hochfahren, mechnische Fokusierung, GSM-funken bricht die interne Spannungsversorgung ein und das Tabbi tillt.

    Im besten Fall ist es noch ein stromschwacher und damit defekter Akku.
    Ebenso kann eine Komponente im Netzteil falsch bestückt oder einfach ausgefallen sein.

    In jedem Fall ist es ein Hardwaredefekt. >Gewährleistung/Garantie.
     
  8. frank_m, 01.10.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Aber warum hilft das Entfernen der SIM? Das Entfernen der SIM führt ja nicht dazu, dass das GSM Modem deaktiviert wird. Das ist ohne SIM genau so aktiv, wie mit, da es sich für eventuelle Notrufe einbucht.
     
  9. Alliedkiller, 01.10.2011 #9
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hatte ja auch erst gedacht, dass der Akku die Verbraucherspitzen nicht abfangen kann da der Innenwiederstand zu hoch ist. Das würde ja auf einen defekten Akku schließen. Aber wie schon beschrieben ohne SIM geht alles ohne Probleme.

    Gebe frank_m recht mit den gsm-diensten, das modem ist immer online.
    Auch klappen diese Stromschlucker wie GPS und Wlan auch ohne murren.
    Werde einfach nicht schlau aus den Ding ;-)
    Werde mir mal nen neuen Akku zulegen wenn das möglich ist.

    Was meint ihr dazu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  10. rolituba, 01.10.2011 #10
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Welche ModemFW hast du installiert?
     
  11. Alliedkiller, 01.10.2011 #11
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hm das kann ich dir garnicht sagen war doch alles in dem Komplettpacket von samsfirmware Hompage.
    Bin da nicht ganz sicher wo und wie ich die version abrufen kann.
     
  12. rolituba, 01.10.2011 #12
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Menü - Einstellungen - Info zu Gerät - Basisbandversion
     
  13. Alliedkiller, 01.10.2011 #13
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Achso, da strahlt mich p1000xxjpz an.
     
  14. rolituba, 01.10.2011 #14
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Wäre eigentlich die neueste Version! Hattest du das Problem auch unter Froyo?
     
  15. Alliedkiller, 01.10.2011 #15
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Unter Froyo gab es nicht diese Probleme, wäre aber doch eigenartig wenn mein Tab kein gingerbred mag, oder?
    Was auch nei ist, seitdem ich gingerbred drauf habe vibriert das Tab beim Start einmalig.
     
  16. rolituba, 01.10.2011 #16
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Eventuell die JMF (Modemdatei) flashen, wäre zumindest einen Versuch wert: Downloads | The Overcome Experience
    Wenn du mit dem CF-Kernel "gerootet" bist, einfach die .zip im Recovery flashen!
    Ansonsten die "modem.bin" als phone mit Odin einspielen.

    Sollte dies nicht klappen oder als Alternative:
    Einfach noch einmal komplett neu flashen, ev. mit dieser Anleitung: http://www.android-hilfe.de/root-ha...2327-rom-how-gingerbread-2-3-3-offiziell.html

    Fürs rooten: http://www.android-hilfe.de/root-ha...30-how-root-fuer-offizielles-gingerbread.html
     
  17. Alliedkiller, 01.10.2011 #17
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Klingt nach einem guten Versuch, wenn ich wieder am PC bin werde ich das probieren und mich wieder melden.
    Danke an alle die sich hier zu Wort gemeldet haben!
     
  18. Alliedkiller, 04.10.2011 #18
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hallo Andriod-hilfe Community,
    wollte mal einen Status geben.
    Soweit habe ich jetzt den letzten Vorschlag von rolituba angenommen und die modem Datei nach einer Neuauflage der 2.3.3 + rooting eingespielt.
    Das Ergebnis gefällt mir gut...
    Habe nach der Installation den Akku voll geladen und nochmals mit batterycalibration kalibriert.
    Jetzt nach ca. 32h Laufzeit ist mein Akku bei knapp 20% und das System ist stabil!
    Nach mehrmaligem Neustarten fährt das tab wir früher hoch was ja bei einer Akkuleistung ab ca. 60-50% und eingelegter SIM-Karte nicht mehr funktionierte!
    Außer die fotoapp macht mir noch ärger, sobald er focusiert mit Blitz geht er aus.
    Damit kann ich aber leben.

    Danke nochmals für eure Hilfe!
     
  19. bambulko, 19.10.2011 #19
    bambulko

    bambulko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Ich habe ein ganz aehnliches Problem. Mein Tab geht auch zwischendurch einfach aus, obwohl der Akku noch bei 50-60% steht (insbesondere bei Fotos). Wenn es am Netzteil haengt, funktioniert alles ohne Probleme.

    Nachdem ich das hier gelesen habe, habe ich es mal ohne SIM Karte ausprobiert, und da laeuft es auch viel besser. Es ist zwar nicht perfekt, aber viel stabiler. Ich kann sogar bei 8% Akku immer noch Netflix Filme laufen lassen. Ich kann sogar die SIM Karte drin lassen, wenn ich das Tab auf Flugmodus stelle. Ich habe eine SIM Karte von T-Mobile (USA), aber ich habe es auch mit einer BASE SIM Karte ausprobiert. Das macht keinen Unterschied.

    Mein Geraet ist seit gestern gerooted, aber ich habe noch Android 2.2 (FROYO.XXJMG) und Basisbandversion P1000XXJMF drauf. Ein anderes ROM habe ich nicht. Kann ich dennoch was mit der Modemdatei machen?
     
  20. Alliedkiller, 19.10.2011 #20
    Alliedkiller

    Alliedkiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hi bambulko,
    ich habe halt 2.3 drauf mit der modemdatei die bei dir schon dabei ist(von 2.2).
    Bis dato läuft es einiger maßen stabil. Es geht aber immernoch nach ca. 50-60% aus.
    Habe mitlerweile festgestellt das mehrmaliges neustarten, so ca. 3-4mal das tab an bleibt.
    Bin immernoch der Meinung, dass der Akku wohl einen defekt hat, werde auch bei Gelegenheit mal zum Handydoktor tingeln und den Akku tauschen lassen.
    Wenn geschafft ist melde ich mich wieder bier und berichte.
    Da du schon 2.2 drauf hast wüßte ich auch keine Möglichkeit mehr.

    PS. Was mir noch aufgefallen ist war, dass wenn ich nur im GSM-MODUS bin keine Probleme auftreten. Also wird das Modem kurzzeitig so viel Strom ziehen und der kaputte Akku dann aufgibt. Nur meine Vermutung!
     

Diese Seite empfehlen