1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tab im Hotel W-Lan

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Forever1972, 30.09.2011.

  1. Forever1972, 30.09.2011 #1
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Guten Morgen,

    ich habe mal eine allgemeine Frage: Hat von euch schon jemand Erfahrung der Nutzung des GT oder eines anderen Tabs in Hotel W-Lans?

    Hintergrund der Frage ist, dass ich gerade im Hotel war und mich gefreut habe, dass es kostenloses W-Lan gab. Leider gab es nur einen Benutzer und ein Passwort, welches man beim Starten eines Browsers eingeben musste. Der normale Internetzugang z.B. mit Dolphin war damit auch ok.

    Leider funktionieren alle anderen Apps, die Internet brauchen (Skype, TuneIn, ...) damit nicht. Kann man das irgendwie einstellen?

    Vielen Dank fuer eure Antworten!

    Gruesse

    Forever1972

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  2. Tab, 30.09.2011 #2
    Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Das ganze ist eher eine hotelbezogene Einschränkung. Normalerweise meldet man sich auf einer immer per WLAN erreichbaren Webseite an und wird dann freigeschaltet oder nutzt direkt entsprechende WEP/WPA-Schlüssel, die vielleicht irgendwann man geändert werden. Teilweise mag auch IEEE 802.1X ein Thema sein.
    Die Frage ist aber eigentlich immer was das Hotel dir an Kommunikationen Richtung Internet erlaubt. So kann es z.B. sein, dass nur die Ports 80 und 443 erlaubt sind, wodurch einige Apps schon nicht mehr funktionieren. Auch gibt es Lösungen mit transparenten HTTP-Proxies, so dass nur noch HTTP(S) funktioniert. Es gibt aber auch Hotels die aus Unwissenheit alles auf Durchzug schalten, so dass man eben kurz per illegalen Peer-to-Peer sich ganze Videofilme illegal kopiert, zur Bandbreiten-Einschränkung der übrigen Hotelgäste ;-)
    Skype und TuneIn nutze ich nicht. Ich denke aber es werden abweichende Kommunikationsports oder abweichende Protokolle genutzt, so dass wohl die Hotel-Firewall bzw. Proxy zuschlagen.
     
  3. stelli, 30.09.2011 #3
    stelli

    stelli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2009
    Wie schon gesagt: es liegt nicht am Tab sondern daran, was für einen Zugang dir das Hotel bietet. Ich nutze schon lange WLAN im Urlaub und habe die Erfahrung gemacht, das die WLAN's meistens sehr offen sind. Im Hotel letzte Woche auf Gran Canaria musste ich nur einen WEP-Schlüssel eintragen, den ich an der Hotelrezeption kostenlos bekam. Danach ging auch das Telefonieren über Sipgate problemlos.
     
  4. Forever1972, 02.10.2011 #4
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Vielen Dank fuer die Antworten! Gestern haben sich eure Kommentare bestaetigt. In einem anderen Hotel es mit bzw. nach der Anmeldung ueber eine Web Seite einwandfrei und ohne Einschraenkungen funktioniert.

    Da muessen sich manche Hotels wohl noch schwer mit dem Thema 'Tablet PCs im Hotelnetz' auseinander setzen, damit auch die Tablet User in Zukunft wirklich alles nutzen koennen.

    Warten wir es ab!

    Danke!

    Forever1972

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  5. Arcelor, 02.10.2011 #5

Diese Seite empfehlen