1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tab Speicher vergrößern

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Light / Base Tab" wurde erstellt von Claus3006, 18.01.2012.

  1. Claus3006, 18.01.2012 #1
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hallo Leute,
    Seit dem ich hier in diesem Forum bin, hab ich echt viel dazu gelernt. Das einzige was mich nervt ist der Speicher. Dauernd bekomme ich die Meldung Speicher knapp. Habe eine 16GB Karte drin mit Fat32. Kann man nicht irgendwie einen Teil der Karte als zusätzlichen Telefonspeicher anlegen???

    Sollte das möglich sein wäre es toll wenn ihr eine Anleitung für mich hättet........................

    Gesendet von meinem V9 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. Claus3006, 21.01.2012 #2
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Schade das niemand mal eine Anleitung gibt....... Mein Speicher ist voll......... Mist

    Gesendet von meinem V9 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. FelixL, 21.01.2012 #3
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Hast du dir mal die Mühe gemacht selbst zu suchen? Und welches ROM hast du überhaupt drauf. Sicher gibt es Lösungen, die kommen aber aufs ROM an. Ich gehe davon aus die ab 2.2 verbaute "Native A2SD"-Funktion hast du schon ausgenutzt?
     
  4. Claus3006, 22.01.2012 #4
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hi Felix
    Ich benutze das CyanogenMod 7.1.0 V9.
    Des weiteren habe ich den move2sd enabler drauf und app2sd pro.

    Gesendet von meinem V9 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. FelixL, 22.01.2012 #5
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    https://market.android.com/details?...?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5idWFrLkxpbmsyU0QiXQ..


    Das ist die einzige App die du brauchst, die anderen beiden kannst du vergessen, die können nur Teile der Apps auf die SD schieben, wenn die SD am PC gemountet ist gibt es Probleme wenn die Apps noch Laufen sollen, ist alles Mist.


    Zuallererst: Daten sichern, und zwar alles, und alles von der SD auf den PC sichern!
    Du erstellst dir im Recovery (wenn es die Funktion schon hat, wenn nicht vom PC) eine neue Partition auf der SD-Karte, wie genau erklärt die Market-Beschreibung der App:
    Als Größe für die 2.Partition sollten 512MB ausreichen.
     
  6. Claus3006, 24.01.2012 #6
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hi felix
    Danke für den Tipp.
    Kann ich die sd Karte auch mit dem rom manager partitionieren? dort gibt es die Möglichkeit?!
    Und was bedeutet swap grösse??


    Gesendet von meinem V9 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. FelixL, 25.01.2012 #7
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Der ROM-Manager dürfte danndas Recovery starten und die SD da partitionieren. Probier es doch einfach aus ;)
    Swap brauchst du nicht.
     
  8. Claus3006, 17.02.2012 #8
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hi felix
    Habe mir jetzt eine 2TE partition erstellt. 1gb.
    Mit link2sd werden jetzt alle apps die ich installiere automatisch auf diese ex2 partition verschoben.
    Aber ganz auch nicht, der Internet Speicher wird immer noch mitgenutzt. Habe jetzt alle apps wieder wie vorher, und habe jetzt noch 95mb frei intern. Früher nur noch 18mb. Denke das das jetzt alles so richtig ist.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. SchwesterStefan, 01.04.2012 #9
    SchwesterStefan

    SchwesterStefan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Hi ich klink mich hier mal ein . ich nutz link2sd schon länger hab auch den speicher wie claus freibekommen 70mb etwa .seit ein paar tagen wird der interne speicher aber trozdem voll (12mb aktuellnach reset) es is alles verlinkt habe nur system apps und 3 (go launcher und 2 widgets) im internen angezeigt .dennoch ist der speicher immer wieder voll.

    direkt nachm reset hab ich 50 mb frei dann brauchts ja ne zeit bis alle installierten apps da sind (grüne verlinkung) und dann sinds mit glück noch 12 mb .

    erneutes verschieben der bibliotheken brachte nichts . ebenson verschieben erneuern von dalvik datein sagt immer nichts zu verscheiben.

    beim händischen verschieben gehts nicht da wird mir gesagt insufficente space. auf der ext3 sind noch 1,5gb frei .

    hbe auch eine data/dalvik ordner von 70 mb der apps ordner hat auch so 20 . und dann hab ich die gleichen ordner nochmal auf der ext habe die ordner im system schon gelöscht brachte aber nichts .system startete neu alles beim alten .hat jemand ne idee?
     

Diese Seite empfehlen