1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

TAB startet nicht mehr : "Can't mount /dev/block/mmcblk0p1"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab Wifi" wurde erstellt von mabalsfull, 25.03.2012.

  1. mabalsfull, 25.03.2012 #1
    mabalsfull

    mabalsfull Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Hallo, ich probiere schon seit 2 Tagen das TAB wieder in Gang zu bringen:

    [​IMG]

    Mit [VOL -] + [Power] gelange ich beim TAB in den Downloadmodus. Dann kann ich es auch mit ODIN mit dem PC verbinden und Firmwares runterladen. Ich habe mal Gingerbread getestet. Dann hängt das TAB jedoch in einer Schleife fest. (Bootet ständig)
    Also wieder Froyo draufgespielt.

    Das SDK habe ich auch schon installiert. Leider schaffe ich es damit nicht, eine Verbindung zum TAB herzustellen. (bei "FASTBOOT devices" wird nichts angezeigt) Bei "FASTBOOT oem enableqxdm 0" kommt nur die Meldung, daß der PC auf das DEVICE wartet.

    Auch mit KIESS kann ich das TAB nicht mit dem PC verbinden.

    SUPERONECLICK zeigt mit das TAB auch nicht an. (Ich kann es ja nicht in den DEBUG-Modus schalten, da es nicht mehr startet.)

    Hat jemand nen Tip, wie ich es wieder zum laufen bekomme ?

    Ach ja, es ist ein Galaxy TAB WiFi GT-P1010.


    Gruß,

    mabalsfull
     
  2. rolituba, 25.03.2012 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hier handelt es sich vermutlich um eine defekte 'Datenbank-Partition' -> Firmware mit .pit und repart und 'dbdata.rfs' flashen
     
  3. mabalsfull, 25.03.2012 #3
    mabalsfull

    mabalsfull Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Hallo rolituba,

    wo kann ich die "dbdata.rfs" finden ? Muß ich die auch mit ODIN in das TAB spielen ? (mit welchem Punkt ?)

    Bei der Firmware waren nur folgende Files :
    09.03.2011 16:47 71.823.424 GT-P1010-MULTI-CSC-OXXKC1.tar.md5
    09.03.2011 16:45 200.192 GT-P1010_CSC_P1010OXXKC1_ReleaseNotes_ENG.xls
    09.03.2011 16:57 173.056 GT-P1010_ReleaseNote_P1010XWKC1.xls
    09.03.2011 16:57 351.436.872 P1010XWKC1-REV03-ALL-low-CL946441.tar.md5
    09.03.2011 16:45 1.744 p1wifi_20110128_r10_00.pit


    Mein TAB ist nicht gerootet. Ich habe es als es noch funktionierte nicht in den DEBUG-Modus umgeschaltet.

    Vielen Dank schon mal für Deine Antwort,

    Gruß,

    mabalsfull
     
  4. rolituba, 25.03.2012 #4
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ist in keiner der .tars eine dbdata.rfs enthalten? Öffne mal diese (z.B. WinRAR) und schau' nach.
     
  5. mabalsfull, 01.04.2012 #5
    mabalsfull

    mabalsfull Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Hallo,

    Rolituba,

    ich habe das Tab zur Reparatur (Garantie) geschickt und es heute wiederbekommen. Es wurde ein elektronisches Bauteil getauscht und ein Softwareupdate durchgeführt. (laut beiligendem Schreiben)
    Nun funktioniert wieder alles. Als erstes habe ich nun Gingerbread mit Odin geflasht. Klappte super.

    Danke für den Hilfeversuch.

    Gruss,

    Markus
     

Diese Seite empfehlen