1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tablet in WLAN aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Point of View Mobii 7" Forum" wurde erstellt von mregine, 30.11.2011.

  1. mregine, 30.11.2011 #1
    mregine

    mregine Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo,

    ich möchte das Android Tablet einer Bekannten in mein WLAN aufnehmen, schaffe es aber weder die MAC Adresse herauszufinden, noch dem Gerät einen Namen zu vergeben. Mit Google habe ich herausgefunden, dass man die MAC Adresse normalerweise unter
    Menü -> Einstellungen -> Telefoninfo -> Status finden kann, aber diesen Menü-Punkt gibt's hier gar nicht. WLAN ist aktiv und das Netzwerk wird mit Signalstärke "ausgezeichnet" erkannt, aber ich kann mich nicht verbinden, obwohl das Passwort stimmt. Da ich mich ansonsten relativ gut mit der Kommandozeile unter Linux bzw. Mac OS auskenne, habe ich bei jemandem anders, bei der ich mich verbinden konnte, den Linux Terminal runtergeladen und dann zu Hause versucht, mit "ifconfig", "ip link show eth0" und andere Befehle etwas zu erreichen, kam aber auch nicht weiter. Es ist allerdings das erste Mal, dass ich ein Android Gerät in der Hand habe, daher kann es sein, dass ich mich blöd anstelle :-/ Kann jemand mir weitere Tipps geben?

    Danke!
     
  2. hävksitol, 02.12.2011 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Bei Tablets kann sich die MAC-Adresse i.d.T. an allerlei Orten verstecken, z. B unter WLAN/Netzwerk (dann Menü-Taste & dort vielleicht auf erweitert) - Suchen ist also angesagt. Auch das Handbuch könnte möglicherweise weiterhelfen.

    Einem Android-Tablet kann man (im Ggs. zu einem Windows-PC) m. W. keinen eigenen Namen verpassen. Unter Windows wäre aber z. B. die Manipulation der hosts-Datei denkbar, so daß Freigaben auf dem Tablet (eine SMB-App einmal vorausgesetzt) unter dem "hosts-Namen" des Tablets erreichbar sein sollten.

    MfG
     
    mregine bedankt sich.
  3. mregine, 03.12.2011 #3
    mregine

    mregine Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo,

    danke für Deine Hilfe. In der Zwischenzeit hatte ich den Button "Advanced" in den Wifi Einstellungen entdeckt, der etwas versteckt ist, und dort dann die MAC Adresse gefunden.

    Trotzdem komme ich immer noch nicht ins Netz. Ich habe viel im Internet gelesen und anscheinend gibt es seit 2.3.3 Inkompatibilitäten zwischen manchen Routern und Tablets.

    Eine Möglichkeit will ich noch ausprobieren, sobald ich nochmal bei jemanden anders reinkomme, nämlich eine App namens "
    FXR WiFi fix and rescue" installieren.

    Ansonsten werde ich wohl darauf verzichten müssen, das Tablet ans Netz zu bringen.
     
  4. joehot, 15.12.2011 #4
    joehot

    joehot Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.12.2011
    hallo !
    ich habe auch das problem das ich mein pov mobii2 nicht in jedes wlan einbinden kann . zum glueck funktioniert es bei mir zu hause , jedoch in der firma und an telekom hotspots zb bekommt das geraet einfach keine verbindung hin . der code in der firma ist richtig eingegeben und mehrfach ueberprueft worden - auch manuelle adressenvergabe hat keine besserung gebracht . der router in der firma ist , wie bei mir zu hause auch , eine fritz box - jedoch ein anders modell . besonders nervt mich es eigentlich das ich in den offenen telekom hot spot nicht reinkomme wenn ich mit meinem geraet am bahnhof in hamburg sitze und auf den zug warte !?!
    mfg
    joerg
     
    mregine bedankt sich.
  5. mregine, 15.12.2011 #5
    mregine

    mregine Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo Jörg,

    danke für Deinen Bericht. Somit weiß ich zumindest, dass es nicht an meine Doofheit liegt ;-) Eine Lösung habe ich bis jetzt nicht gefunden, habe aber auch seit meinem letzten Post nicht mehr gesucht. Das App, das ich oben erwähnt habe, konnte ich gar nicht installieren. Dafür hätte ich erst AppBrain installieren müssen, und das hat eben nicht geklappt (es gab drei Möglichkeiten, eine über AndroidMarket, zu dem wir keinen Zugang haben, eine für "Phones", die ich erfolglos ausprobiert habe, und eine über ein Barcode Scanner, die mir zuviel Aufwand war).

    Nachdem andere (englischsprachige) Foren auch nicht weiterhelfen konnten, blieb mir als Möglichkeiten: Bei Google im Android-Forum posten, und AVM bzw. Pointofview kontaktieren, um sich zumindest bestätigen zu lassen, dass es eine Inkompatibilität gibt bzw. schauen, ob man auf dem Weg Hilfe erhält. Da alle drei mir ziemlich aussichtslos erschienen, habe ich es gelassen.

    Gerade jetzt sehe ich, dass es bei PoV auf der Seite eine umfangreichere Bedienungsanleitung und ein Firmware-Update gibt, das möglicherweise passen würde. Habe's mir aber noch nicht genauer angeschaut.

    Gruß,
    MR
     
  6. joehot, 15.12.2011 #6
    joehot

    joehot Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.12.2011
    hallo !
    also ne bedienungsanleitung hab ich da glaube ich noch nich gefunden - aber ich habe grade ma wegen FW gesehen und festgestellt das ich die im moment aktuelle schon auf meinem geraet drauf habe : 97C3-M0-S3-H01-1081-V1 -- findest du unter einstellungen , telefoninfo !
    mfg
    joerg
     
  7. mregine, 15.12.2011 #7
    mregine

    mregine Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    joehot bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mac adresse tablet

    ,
  2. tablet mac adresse

    ,
  3. mac adresse tablet finden

    ,
  4. mac adresse captiva