1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tablet lässt sich nach erfolgreicher USB-Verbindung nicht als Device in Eclipse nutze

Dieses Thema im Forum "Archos 70 Forum" wurde erstellt von n0sk, 20.03.2012.

  1. n0sk, 20.03.2012 #1
    n0sk

    n0sk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Ich hoffe hier kennt sich jemand etwas aus. Ich suche schon bereits seit mehreren Stunden nach einer Problemlösung.

    Und zwar habe ich ein Tablet von Archos: 7o Internet tablet. Inzwischen bin ich schon so weit, dass mein PC (Windows 7, 64 Bit) das Tablet erkennt, also die Ordnerstruktur kann ich mir inzwischen anzeigen lassen. Allerdings kann ich nicht in Eclipse das verbundene Gerät finden, also es wird mir nicht angezeigt.

    Ich habe auch schon die Problemlösung von Archos Hauseigener Seite schon ausprobiert, so wie etliche Stunden in Google verbracht und bin immer noch nicht zu einer Lösung gekommen. Auch die Problemlösung von Android Developer habe ich ausprobiert, ich komme einfach nicht weiter.

    Hat jemand eine Ahnung wo der Fehler liegen könnte?

    Mit freundlichen Grüßen

    n0sk

    EDIT// hab das Problem gelöst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
  2. dazw, 21.03.2012 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Wärst Du vielleicht so freundlich und teilst Deine Erkenntnisse mit uns?
     
  3. n0sk, 21.03.2012 #3
    n0sk

    n0sk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Ja sehr gerne, ich musste mir leider an/durch den Kopf schlagen als es dann geklappt hat... habe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen.

    Man läd sich auf der Seite von Archos die entsprechende, verpackte Datei runter und entpackt sie in ein beliebiges Verzeichnis. Dann unter Systemsteuerung => Geräte-Manger das verbundene Archos Tablet mit einem rechtsklick => Treibersoftware aktualisieren.

    Online findet Windows nichts, deswegen muss man an dieser Stelle dann einen Pfad angeben, der ist in diesem Fall der Ordner der entpackt wurde.
    Dann fängt er an den Treiber zu aktualisieren.

    WICHTIG: Um das Archos Tablet zum Ausführen der Eclipse Dateien zu nutzen muss das Tablet im Debugging Modus sein und zudem darf das Tablet nicht auf "Bereitstellen" sein, sonst klappt das nicht.
     
  4. Digiman, 04.01.2013 #4
    Digiman

    Digiman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2012
    Hallo, ich habe aktuell das gleiche Problem, komme aber mit Deiner Beschreibung nicht so ganz klar. Was meinst Du denn mit "Bereitstellen". Wo ist dieser Modus zu finden und welche Funktion erfüllt er? Die Treiber sind soweit korrekt installiert, daran kann es mMn nicht liegen. Danke im Voraus und Viele Grüße. Nachtrag zur Info:

    Ich habe Android 4.0.3 auf meinem Archos 10 Tablet installiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013

Diese Seite empfehlen