1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tablet manuell auf 9.4.2.11.1 upgraden

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von fReAkgoesAndroid, 11.02.2012.

  1. fReAkgoesAndroid, 11.02.2012 #1
    fReAkgoesAndroid

    fReAkgoesAndroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2010
    [OTA] ICS 9.4.2.11.1 update (US) (Jan 18, 2011) - xda-developers

    Dort gibts das neue Upgrade (als US vers.)...

    was habe ich zu erwarten, sollte ich versuchen, mein deutsches Tablet damit zu upgraden? Ist ja für mich mit Konsequenzen zu rechnen?
     
  2. kennykiller15, 11.02.2012 #2
    kennykiller15

    kennykiller15 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    01.01.2012
    .11.1 war eine spezielle "Testversion" für einige US-Primes, die mit Problemen zu kämpfen hatten. Die neuste Version ist .13 und ist seit dem 8. Februar dort verfügbar. Sollte eigentlich bald auch hier erscheinen.
    Als xda-Leser hast du bestimmt schon von dem neusten Update gelesen. In einem anderen Thread hier steht schon etwas dazu: http://www.android-hilfe.de/asus-ee...date-wlan-angeblich-besser-2.html#post2693855

    Wie gesagt, mir gefällt das neue Update nicht :)
     
  3. mozzer, 11.02.2012 #3
    mozzer

    mozzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Warum? Hast du es schon getestet?
     
  4. kennykiller15, 11.02.2012 #4
    kennykiller15

    kennykiller15 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Nein aber die Amis. Und von da gibts viel negatives zu hören. Einzig wenn du zufällige Reboots hast, hilft es dir.
    Scheint mir fast so als ob Asus daran jetzt erstmal noch arbeitet. Hat doch noch nie so lange gedauert bis es hier nach den USA verfügbar war.
     
  5. fReAkgoesAndroid, 11.02.2012 #5
    fReAkgoesAndroid

    fReAkgoesAndroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Für mich ist das 11.1 Upgrade interessant, weil danach das Rooten auf dem Prime möglich sein soll, bei Leuten, bei denen es vorher nicht geklappt hat (und ich bin so ein Fall).. daher gerade die Überlegung.

    Muss ich denn mit Problemen bei einem US-Update rechnen?
     

Diese Seite empfehlen