1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

tasker app killen problem mit IMO

Dieses Thema im Forum "Tasker" wurde erstellt von rigflo, 03.05.2012.

  1. rigflo, 03.05.2012 #1
    rigflo

    rigflo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    hi alle miteinander,
    ich lese jetzt schon seit ca einem halben Jahr hier im forum mit und bin einfach begeistert!
    So viele tolle Antworten die hier gegeben werden.
    Nun denn jetzt habe ich ein problem mit meinem tasker.
    Ich habe ein Profil erstellt das den Flugmodus aktiviert und gleichzeitig auch meine Messengerapp IMO killt, wenn ich bei der Arbeit bin. Bis vor 2wochen hat alles auch super funktioniert doch jetzt killt tasker die app und keine 5sec später taucht die app wieder auf und saugt mir den Akku leer. Ich habe an meinem profil nichts geändert.
    kann man mit tasker auch einen start einer app unterbinden? oder muss ich irgend etwas anderes umbauen?
    gruss Floo

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. CaveCanem, 04.05.2012 #2
    CaveCanem

    CaveCanem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    hm das klingt fast so als startet imo einen weiteren dienst der dafür sorgt das imo nach einem Absturz (oder kill) neu gestartet wird. Da wirst du mit Tasker nichts gegen machen können.
     
  3. rigflo, 10.05.2012 #3
    rigflo

    rigflo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    ich danke euch und habe das problem mit der app "autorunmanager" in den griff bekommen. danke euch allen. dieses forum ist echt das beste!
    lieben gruß floo

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Indurus, 11.05.2012 #4
    Indurus

    Indurus Android-Experte

    Beiträge:
    661
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    26.10.2010

    Kann man den AutorunManager über Tasker steuern?
    Wie hast du das ganze mit dem AutorunManager in den Griff bekommen? Ich habe auch eine App, die sich nach dem killen von selbst immer wieder neu startet. Was muss ich im Autorunmanager einstellen, dass sich diese App nach dem Killen nicht von selbst wieder aufdreht, sondern erst wenn ich das händisch mache?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
  5. rigflo, 11.05.2012 #5
    rigflo

    rigflo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Hi
    da es bei mir um keine System App ging habe ich dort ein wenig herum probiert und der App alle Autostartberechtigungen nacheinander entzogen.
    Dafür öffnest du den Autorunmanager suchst dir die gewünschte app herraus und machst nach und nach die häckchen der autostartverknüpfungen weg und wenn es dann funktioniert ist es gut.
    Aber Vorsicht manche Verknüpfungen der Autostarts hängen zusammen mit anderen apps (habe ich in einem anderen forum so gelesen die warnung), so kann es z.b. sein du nimmst den haken bei einer x-beliebigen app weg und deine telefonapp öffnet sich nichtmehr wenn ein eingehender anruf kommt.
    In so einem Fall kann man den haken wieder leicht in der autostart app an der gewünschten stelle setzen.
    was ich auch gemerkt habe man kann apps sogar so weit von anderen sachen trennen, das sogar der klick auf das eigene widget kein öffnen des programms auslöst.
    Ich habe damit auch den ständigen Aufschrei der App "gt free" mir vom hals bekommen.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen