1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tastatur ans Tablet P9516

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9516 Forum" wurde erstellt von Joeksch, 23.07.2012.

  1. Joeksch, 23.07.2012 #1
    Joeksch

    Joeksch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Frage an die Experten:
    Ich möchte eine kleine Tastatur ans Lifetab P9516 anschließen.
    Welche Tastatur ist geeignet, über Bluetooth oder USB? Kann eine Bluetooth vom Tablet über USB geladen werden? ........
    Möglicherweise gab es die Frage schon, dann bitte den Link.
    Danke!
     
  2. Atax1960, 23.07.2012 #2
    Atax1960

    Atax1960 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Hallo, also ich nutze eine kleine Bluetooth Tastatur von Hama.
    Hat mich einen Fünfziger gekostet. Sie ist ungefähr so gross wie ein Galaxy Handy.
    Sie funktioniert wunderbar. Man muss aber eine spezielle Tastaurapp haben, weil
    sich die Tastatur als USA Standard Tastatur meldet. Somit braucht man eine App,
    die die Tastaturbelegung auf deutsch umstellt. Gibt es bei Medion zum runterladen.
    Angeblich mit ICS 4.0.1 als Betriebssystem überflüssig. Ich hatte sie mir als ich noch
    Honeycomb 3.2.1 hatte installiert.
    Die Tastatur hat einen Akku, lässt sich über USB laden.
    Gruss
     
    Joeksch bedankt sich.
  3. Joeksch, 23.07.2012 #3
    Joeksch

    Joeksch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Danke für den Hinweis.
    Ich habe eine kleine Tastatur für 39 € bei Saturn entdeckt. Macht eine guten Eindruck und soll am Tablet funktionieren; werde ich testen.
    Wollte mich vor dem Kauf von Euch beraten lasen.
    Danke und Gruß
     
  4. Guenter1954, 28.07.2012 #4
    Guenter1954

    Guenter1954 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Hallo warum holt Ihr euch nicht die Tastatur-Docking-Station für P9516k von Medion
    habe es mir gleich nach dem kauf des Tabletts erworben und echt super.
    Kostet bei Medion 59,95 €
    Schönes Wochende
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2012
  5. Joeksch, 03.08.2012 #5
    Joeksch

    Joeksch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Alternative:
    Die BT-Tastatur von Pearl - GeneralKeys - funktioniert hervorragend (ca. 50 €) mit Aufstellfunktion. Hat etwa die Größe wie das Tablet, damit lässt sich gut tippen mit allen Sonderzeichen.
    Man muss nur mit der App "Externe Tastatur" auf deutsch umstellen.
    Bluetooth-Verbindung problemlos.
     
  6. JogiKue, 04.08.2012 #6
    JogiKue

    JogiKue Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Bei Tchibo gabs vor kurzem so ne lustige Rolltastatur, die sich via BT connected.
    Hat glaub ca 20 € gekostet.
    Auch die nur sinnvoll anwendbar mit einer Externen Tastatur-App (ich habe mir allerdings den External Keyboard Helper Pro gekauft, da ich von der Medion-App nichts wusste)
    Die Gummi-Roll-Tastatur ist natürlich nicht zu vergleichen mit ner normalen Tastatur, aber für mittellange Texte ist das trotzdem um einiges angenehemer als eine virtuelle Toch-Screen Tastatur.
    Jogi
     
  7. DarkTaur, 04.08.2012 #7
    DarkTaur

    DarkTaur Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Alle reden hier von einer Medion-Tastatur-App die man herunterladen und installieren muss... Was ist dann das für eine Version die bereits von Medion installiert ist (ICS)?
     
  8. JogiKue, 04.08.2012 #8
    JogiKue

    JogiKue Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Welche App meinst Du?
    Ich habe keine spezielle App für externe Tastaturen bei ICS mitbekommen, bei mir gibts nur die "Standard", die "Android-Tastatur" und die "Google-Spracheingabe".
    Und jetzt eben noch "External Keyboard Helper Pro".
    Ich konnte zwar mit Bluetooth direkt die Tchibo-Tastatur ansprechen, aber sie wurde - trotz deutschem Aufdruck - als amerikanische Tastatur erkannt, keine Umlaute y <=> z usw.
    Drum habe ich mir die extra-App gekauft, bei der man sehr viel konfigurieren kann.
    Da habe ich aber nichts zusätzlich gemacht, nur eben auf deutsches Layout umgestellt.

    Jogi
     
  9. julianthiele, 05.08.2012 #9
    julianthiele

    julianthiele Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Unter ICS müsste diese vorinstalliert sein..unter externer Tastatur bei allen apps

    Gesendet von meinem MD_LIFETAB_P9516 mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. JogiKue, 05.08.2012 #10
    JogiKue

    JogiKue Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Tja, Du hast recht, da ist sie, da hab ich geschlafen!
    Jetzt ist es zu spät, die App habe ich schon vor 4-5 Wochen gekauft.
    Ich werde es ueberleben...

    Jogi
     
  11. flying alien, 05.08.2012 #11
    flying alien

    flying alien Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Ich hab mir auch die Tchibo-Gummitastatur zugelegt, allerdings wird diese zumindest bei mir NICHT von der "Externe Tastatur" App erkannt (evtl. weil es ne BT-Tastatur ist?, eine per USB angestöpselte Tastatur wurde durch die App problemlos erkannt). Insofern ist die Investition in den "External Keyboard Helper Pro" nicht umsonst gewesen.
    Henry
     

Diese Seite empfehlen