1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tastatur beim ersten Buchstaben langsam

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von alois25, 03.12.2011.

  1. alois25, 03.12.2011 #1
    alois25

    alois25 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Der Titel sagt eigentlich schon alles. Bei meinem Ideos X3 dauert es sekundenlang, bis der erste Buchstabe eines Textes (egal in welcher Anwendung) auf dem Bildschirm erscheint. Alle weiteren Buchstaben erscheinen nach dem Tippen unverzüglich.

    Woran liegt's? Kann man es verbessern?

    Danke!
     
  2. drozella, 03.12.2011 #2
    drozella

    drozella Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Ist bei mir auch so, würde mich daher auch brennend interessieren!
     
  3. Galaxy845, 03.12.2011 #3
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Bei mir ist das auch so. Ich würde einfach mal schätzen, dass das an dem sehr schwachen Prozessor liegt, bei 600 Mhz muss man Geschwindigkeitseinbußungen in Kauf nehmen ;) Ich denke, das ist das ganze große Geheimnis :)
     
  4. Time_Bandit, 03.12.2011 #4
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Das liegt an der Carrier IQ App. Die muss ja erstmal gestartet werden...:unsure::flapper:
     
  5. TrinkerTool, 03.12.2011 #5
    TrinkerTool

    TrinkerTool Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Ja, daran wird's wohl liegen.
    Das Teil kann zwar problemlos Videos und Musik abspielen, Fotos schießen und sonstige Spielereien erledigen, aber für eine Tastatur reichen die 600MHz nicht aus - ist klar!
     
  6. Galaxy845, 03.12.2011 #6
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Die Tastatur ist ja keine Stand-Alone-Anwendung, sondern wird immer zu einer weiteren Anwendung geladen, z.B. zum Browser oder zur SMS-Anwendung. Zudem ist der Ram meistens auch stark belegt. Das, zusammen mit dem schwachen Prozessor, könnte das Problem sein. Außerdem habe ich nicht gesagt ich weiß, sondern ich denke. Ich habe schon genug Androidgeräte gehabt um sagen zu können, dass so etwas halt nur bei den schwächeren Geräten (so z.B. auch bei meinem Galaxy 3 und meinem Vodafone 845) aufgetreten ist, während das Motorola Xoom und das Galaxy S, das ich kurzzeitig hatte, so etwas nicht haben. Abgesehen davon schaffen es auch Geräte wie das Sony Ericsson K750i, die nunmal einen deutlich schwächeren Prozessor haben, Videos und Musik wiederzugeben und Fotos zu schießen. Außerdem gehe ich doch mal davon aus, dass z.B. bei Fotos, Videos und Spielen die GPU nochmal extra gefordert wird und dem Prozessor damit Last abnimmt. Und bei dem MP3-Player ist das X3 schon ab und zu mal überfordert und ruckelt z.B. wenn ich nur UMTS oder so anschalte oder zum Homescreen wechsle. Daher kommt zumindest meine Theorie :)

    Daher könnte es schon tatsächlich am Prozessor, vielleicht in Verbindung mit dem Ram, liegen, denn bei mir tritt das Problem, dass die erste Taste hängen bleibt, nur dann auf, wenn ich schreiben möchte und sofort nachdem die Tastatur geladen wurde anfange zu schreiben. Könnte also noch im Hintergrund geladen werden. ;) Wenn ich der Tastatur 2-3 Sekunden gebe, dann ist das Problem gelöst. Wenn du eine andere Theorie hast, dann würde ich mich freuen, wenn du sie uns nennen würdest, denn das war nur meine Theorie.
     
  7. TrinkerTool, 03.12.2011 #7
    TrinkerTool

    TrinkerTool Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Oh weh, in welches Wespennest habe ich da jetzt gestochen?

    Ich wollte Dich auf gar keinen Fall angreifen und/oder dein Wissen in Frage stellen.

    Ich glaube nur nicht, dass es die 600MHz sind, die die Tastatur bremsen.
    Vielmehr denke ich, dass im Hintergrund noch andere Daten geladen werden, während die grafische Benutzeroberfläche der Tastatur schon zur Verfügung steht.

    Kennst Du OpenOffice? LibreOffice?
    Mach' da mal relativ zügig ein neues Dokument auf und beginne sofort mit dem Tippen ... - da passiert auch erstmal gar nix - weil im Hintergrund die Hilfefunktion und sonstiger Müll geladen wird.

    Aus diesem Grund mache ich mir darüber eher weniger Gedanken.

    Vielleicht probierst Du einfach mal eine alternative Tastatur aus.

    Aber um ehrlich zu sein: ich glaube kaum, dass es großartig was ausmacht, wenn auf dem Smartphone der erste Buchstabe nicht ganz so flott angezeigt wird - oder könnt ihr mit 10 Fingern auf dem X3 tippen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen?
     
  8. drozella, 03.12.2011 #8
    drozella

    drozella Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Danke für die Erklärungen!
     
  9. Galaxy845, 03.12.2011 #9
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Ach Quatsch, ich habe mich nicht angegriffen gefühlt :D Sorry wenn es so rüber kam :D Ich lasse mich gerne berichtigen, vor allem wenn ich mir nicht sicher bin, nur ich dachte, wenn du das infrage stellst, dann erkläre ich halt, warum ich das so denke :D Leider kann ich mich nicht kurz fassen -.- Und mit Open Office stimme ich dir zu, wobei das interessanterweise bei Microsoft Office nicht so ist :p
     
  10. judokus, 03.12.2011 #10
    judokus

    judokus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Könnte (muss aber nicht) damit zusammenhängen das Office gleich mit Windows gestartet wird: Siehe msconfig Systemstart ^^

    Zum Thema:
    Selbst wenn die ersten Buchstaben nicht angezeigt werden, werden sie denoch berücksichtigt.
    Was mich derzeit viel mehr ärgert, mein Swype ist seit kurzen hin -.-
     
  11. Galaxy845, 03.12.2011 #11
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Ich finde generell die Tastatur des X3 nicht so optimal, habt ihr schon alternative getestet?
     
  12. Ryuk, 03.12.2011 #12
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    komm mit dem smart keyboard in der trialversion gut zurecht...
    das problem mit der verzögerten anzeige der ersten getippten buchstaben beim start des keyboards ist bei "swiftkeyx" nicht vorhanden...zumindest ist mir beim testen positiv aufgefallen, dass es da keine verzögerung gab...also bei mir zumindest nicht...
     
  13. Minimalist1, 04.12.2011 #13
    Minimalist1

    Minimalist1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Habe zwei zusätzliche Tastaturen in Benutzung:
    - "Big Buttons Keyboard"; die großen Tastenfelder erlauben eine sichere und schnelle Eingabe
    - "TouchPal"; etwas kleinere Felder, aber sehr 'treffsicher' (tolerant) mit vielen Funktionen

    Die O-Tastatur ist m.E. unglücklich konstruiert: die Eingabe-Felder sind nicht 'fehlertolerant', die Randtasten ('p') sehr unpräzise erfaßt, dazu der notorische Aufhänger NACH dem ersten Aufruf und ersten Buchstaben, weil im Hintergrund noch die Treiber nachgeladen werden.
    Witzig ist, daß der Eingabe-Puffer sehr wohl funktioniert, dh die Tastenbefehle werden durchaus aufgenommen, nur nicht sofort in die empfangende App weitergeleitet.
    Damit kam ich vom ersten Tag an nicht zurecht.

    Dumm ist nur, daß die Zusatztastaturen bei jedem Neustart 'vergessen' werden, dh. man muß sie über das Einstellungs-Menü explizit wieder verfügbar machen. Das hat wohl mit ihrer Installation auf SD-Karte zu tun, und diese wird von Android beim Booten sträflich spät eingebunden.
    m
     
  14. KatyB, 04.12.2011 #14
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Dann verschiebe halt die Tastaturen in den internen Speicher. Dann stehen die sofort zur Verfügung. Und das x3 merkt sich auch welche Tastatur zuletzt ausgewählt war.

    Sent from my U8510 using Tapatalk
     
  15. Minimalist1, 04.12.2011 #15
    Minimalist1

    Minimalist1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Mit nunmehr 200 Apps habe ich nur noch 17MB Programm-Speicher frei...
    Deshalb habe ich notgedrungen das manuelle Anbinden dieser beiden Tastaturen akzeptiert; kann man ggf auch irgendwie automatisieren mit einem Script (zB AutomateIt)?

    Was ich noch nicht versucht habe: diese praktischen Extra-Tastaturen direkt in den \system\app Bereich zu verschieben, dort ist noch Platz.
     
  16. wag

    wag Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Hab jetzt mal bewusst probiert, weil mir noch nie ne Verzögerung auffiel.

    Ergebnis:
    weder mit der Originaltastatur noch mit TouchPal irgendeine Verzögerung, egal in welcher Anwendung

    Hab ich mit ca. 60 installierten Apps so wenig, oder warum spüren andere deutliche Verzögerungen?
     
  17. Minimalist1, 04.12.2011 #17
    Minimalist1

    Minimalist1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Das problem tritt nur sporadisch auf.
    Vermutich beim ERSTEN verwenden der tastatur in einer anwendung nach neustarts, evtl auch nur bei bestimmten anwendungen.

    Und meine idee des verschiebens von besseren tastatur apps nach /system/app ist NICHT ratsam: das erzeugt schlimme und hartnaeckige crashs beim neustart.
     
  18. alois25, 07.12.2011 #18
    alois25

    alois25 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Ja, ich habe soeben
    SwiftKey X Keyboard
    aus dem Market zum Sonderangebotspreis von 10 cents geladen und das Problem mit dem verzögerten ersten Buchstaben ist behoben.

    Swiftkey X Keyboard ist nach meinen ersten Tests viel viel besser als die Originaltastatur - in allen Belangen. Leider kann man sie nicht auf SD verschieben und sie kostet knapp 8 MB Speicherplatz. Aber mir ist es das wert. Endlich schnelles Tippen auch im Hochformat! Sehr gute Wortvorschläge. Wirklich prima.
     
    Galaxy845 bedankt sich.
  19. Bernd_R, 07.12.2011 #19
    Bernd_R

    Bernd_R Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.09.2011
    sehr interessant, eure Beiträge!

    Auch mir ist das nervige "Wartemaleben"-Syndrom beim ersten Buchstaben schon unangenehm aufgefallen, ebenso aber auch die Tatsache, dass man sich nicht daran stören muss und einfach weiter tippen kann ... und das mit dem "P" find auch ich ziemlich blöd, noch mehr Probleme in puncto Treffsicherheit habe ich mit der BackSpace-Taste, wie oft ist da schon ein "m" gekommen ... :mad2:

    Ich würde gerne mal so eine andere Tastatur ausprobieren, geht das überhaupt ohne "root"? :confused2: Wenn ja, wie?
     
  20. jkwak, 07.12.2011 #20
    jkwak

    jkwak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.09.2011
    also ich benutze swype und kann sofort anfangen zu swypen
    die standart tastatur hab ich nur die erste woche benutzt und ob es mir da zu langsam war kann ich nicht mehr sagen

    @judokus du hast es sicher als system app versucht zu installieren das geht nicht

    p.s. die ente heist Alfred Joducus Kwak las das bitte inordnung bringen
     

Diese Seite empfehlen