1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tastatur-Dock

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Huawei MediaPad 10 FHD" wurde erstellt von whoozy, 26.07.2012.

  1. whoozy, 26.07.2012 #1
    whoozy

    whoozy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Auf der Produktseite von Huawei wird das Pad mit einem Tastatur-Dock gezeigt.

    Was haltet ihr davon und wer würde es nutzen wollen?
     
  2. Malteser, 27.07.2012 #2
    Malteser

    Malteser Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Ich würde es nutzen& halte viel davon wenn ss gut verarbeitet ist und die tasten ausreichend groß sind
     
  3. mru1, 28.07.2012 #3
    mru1

    mru1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,064
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Also für mich ist ein 10"+ Tablet ohne Tastaturdock undenkbar!
    1. Ist es ein sehr guter Transportschutz auf Reisen.
    2. Ersetzt es den Stand/Ladedock.
    3. Zusatzfunktionen wie USB Host, weiter direkt USB Anschlüße, oder gar Zusatzakku á la Asus
    4. Für den Desktop PC Besitzer mit Großdisplay (24" plus), ist ein 10" Tablet der absolute Notebookersatz. Wenn man dann etwas längeres schreiben muß, ist eine echte Tastatur ein wahrer Segen!
     
    Jake1 bedankt sich.
  4. Jake1, 30.07.2012 #4
    Jake1

    Jake1 Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Jepp, so sehe ich das auch.

    Erst seit dem Transformer Pad habe ich auch den Tablet Markt im Blick. Ohne Tastatur ist mir das alles einfach zu unvollständig, nicht zuletzt weil ich dauerhaft auf der Suche nach einen laptop-Ersatz bin.
    Deswegen erst das TF300T, nun aber das MP10FHD. Die Entscheidung wird gefällt, wenn es entgültig erscheint.
     
  5. darkyboy, 30.07.2012 #5
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Ich verstehe nicht warum ihr euch ein Tablet mit Tastatur Dock kauft, wenn es kostengünsigere Netbooks gibt, bei denen man auch die möglichkeit hat Android zu installieren, und nebenbei hätte man sogar Windows oder Linux. Solche Netbooks gibt es für schon 200-300€!

    LG

    Ach Ja, bevor ich es vergesse -> MEINE MEINUNG!!
     
  6. mru1, 30.07.2012 #6
    mru1

    mru1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,064
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Das sind dann aber keine Ultra (thin) notebooks.
     
  7. darkyboy, 30.07.2012 #7
    darkyboy

    darkyboy Gast

    100-300€ mehr ausgeben für ein 1-1,5 cm dünneres Gerät?

    LG
     
  8. Jake1, 30.07.2012 #8
    Jake1

    Jake1 Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Und das Display abnehmen?
     
  9. mru1, 30.07.2012 #9
    mru1

    mru1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,064
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Von welchem notebook sprichst du?
    Ich kenne keines das nur 1mm dicker ist und 150 tacken billiger ist. Mit 3G?
    Abnehmbare Tastatur sowieso nicht.
     
  10. ulresch, 31.08.2012 #10
    ulresch

    ulresch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Arcelor bedankt sich.
  11. Arcelor, 31.08.2012 #11
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Ob auch eine QWERTZ - Tastatur erscheinen wird?
     
  12. GBN

    GBN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.12.2012
    weiß hierzu schon jemand was neues?

    Bin am überlegen mir ne Qwerty zu holen, die Frage ist, ob ich dann auf Qwertz trotz falscher Hardware Tastenbelegung umstellen könnte?

    Gruß
    Andy
     
  13. mru1, 19.12.2012 #13
    mru1

    mru1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,064
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Die Taster wissen nicht was aufgemalt ist!
    Die Zuordnung geschieht im Treiber / der Software.

    Das Einzige was ein bißchen schwierig ist, ist das Herasufinden wo sich das verfluchte scharfe S befindet! Trial and error ist hierfür aber bestens geeignet!
     
  14. GBN

    GBN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.12.2012
    Danke für die Info

    aber

    Trial and error?

    Gruß
    Andy
     

Diese Seite empfehlen