1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. german, 07.12.2011 #1
    german

    german Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    wer benutzt am Odys Space eine Tastatur und welche? USB? Blutooth?
     
  2. yam99, 07.12.2011 #2
    yam99

    yam99 Junior Mitglied

    USB Tastatur am Odys Space? Wie willst du denn das machen? o.O

    Falls du eine gute virtuelle Tastatur suchst dann nimm Better Keyboard. Bin damit vollkommen zufrieden.
     
  3. german, 07.12.2011 #3
    german

    german Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo und danke -sollte doch mit dem USB-Kabel und USB-Kuppler gehen - oder?
     
  4. hävksitol, 07.12.2011 #4
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

  5. yam99, 07.12.2011 #5
    yam99

    yam99 Junior Mitglied

    Ich muss mich entschuldigen. Da bin ich wohl nicht auf dem neusten Stand. Dachte wirklich man bräuchte einen "richtigen" USB Anschluss damit das funktioniert. Der Fehler liegt also bei mir.

    [Off Topic]
    hävksitol, wie kommt man denn bitte auf so einen Nick? Den kann sich doch kein Mensch merken, geschweige denn aussprechen! ^^
    [/Off Topic]
     
  6. hävksitol, 07.12.2011 #6
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Indem, man - sprachlich - Chemie mit Island kreuzt ;).


    Zur Aussprache: Häw (das "w" bitte minimal halten, dann: ) Xitol (mit einem langen, unbetonten "i" & einem langen, betonten "o")
    Zum Merken: Auwei, ich hab die letzten 538 Beiträge doch nur deswegen verfasst, weil ich meinen Nick in den Köpfen möglichst vieler Nutzer verankern wollte, & jetzt kommst Du daher und behauptest, damit wäre ich gescheitert - wie kannst Du nur. :(

    MfG
     
    Miss Montage und yam99 haben sich bedankt.
  7. Hubby72, 08.12.2011 #7
    Hubby72

    Hubby72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    Um Euch in Eurem Topic zu unterstützen:)

    Das genannte Better Keyboard ist nicht schlecht. Ich persönlich finde es im Landscape Mode wirk es sehr "gequetscht".
    Ein sehr solides kostenfreies wäre noch das AnySoft Keyboard.
    Oder wers moderner mag und swypen möchte z.b. SlideIT - kostenpflichtig.
    Aber gerade mit nem recht grossen Display (im vergleich zum handy) macht das sliden spass und ist enorm schnell.
     
  8. yam99, 08.12.2011 #8
    yam99

    yam99 Junior Mitglied

    Better Keyboard muss nicht gequetscht wirken wenn du die kostenpflichtige Version nimmst. Unter dem Punkt "Layout" kannst du die Höhe der Tasten einstellen.

    Gesendet von meinem ODYS Space mit Tapatalk
     
  9. Hubby72, 08.12.2011 #9
    Hubby72

    Hubby72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ah ok. Ich habe natürlich nur die kostenfreie ausprobiert.
    Versteckt sich also die Katze im Sack hehe.

    Kostenpflichtig habe ich mit für das SlideIT entschieden und bin damit drei mal schneller bisher.

    Sent from my ODYS Space using Tapatalk
     
  10. Trapper123, 08.12.2011 #10
    Trapper123

    Trapper123 Neuer Benutzer



    Stell die mal vor er hätte sich "Eyjafjallajökull" genannt, das wäre noch schwieriger....:cool2::crying::unsure::smile: Gruß Jürgen
     
  11. tki

    tki Android-Experte

    Hab vom Support die Antwort erhalten das das Space kein USB-Host unterstütz, was bedeutet das auch keine USB-Tastatur geht.

    Laut Anleitung sollte es aber USB-Host funktion haben.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. YAM99 keyboard layout

    ,
  2. odys space externe tastatur

    ,
  3. odys space tastatur