1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tastatur HTC Desire im Vergleich

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Valhalla, 16.05.2010.

  1. Valhalla, 16.05.2010 #1
    Valhalla

    Valhalla Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.02.2010
    @all

    ich bin schon mehr oder weniger länger auf der Suche nach einem vernünftigen Zweitgerät. Halb beruflich halb Privat nutze ich derzeit ein Blackberry Bold 9000, was aufgrund der guten physischen Tastatur mein Curve 8900 ersetzt hat, trotz der Tatsache, dass es älter ist.

    Wenn ich abends unterwegs bin, will ich allerdings eher kein Business-Handy mitschleppen, sondern eher was lässiges. Ich fing mit einem Google Nexus One an, aber die über die Maßen katastrophale virtuelle Tastatur bzw. Haptik sorgte dafür, dass ich es glücklicherweise ohne Verlust über die Bucht wieder abstoßen konnte.

    Im Moment habe ich ein Motorola Milestone, was ich grundsätzlich auch sehr gut finde. Allerdings hätte ich die Hardware-Tastatur des Milestone nicht wirklich gebraucht, da sie eigentlich auch nicht wirklich zu gebrauchen ist. Man(n) ist eben doch vom Blackberry verwöhnt. Das Milestone ist definitiv recht schwer und natürlich klobig.

    Gibt es jemanden von Euch, der jetzt ein HTC Desire besitzt und einen direkten Vergleich vom HTC Desire gegen das iPhone 3GS hat ? Ich bin begeistert von Android und glaube auch an dessen Zukunft, allerdings habe ich noch keine virtuelle Tastatur gefunden, die auch nur annähernd an die Qualität der iPhone-Tastatur herankommt. Es kann doch einfach nicht sein, dass auch nach sovielen Jahren niemand an das Know-How der Company heranreicht, oder ? Ich habe nicht vor mir das neue iPhone zu kaufen, da es a) ohne Vertrag zu teuer ist und b) jeder 10jährige Blödmann auf der Straße mit dem Ding rumrennt und glaubt, außer ihm könnte sich niemand sowas leisten. iPhone-User eben. Das Ding ist total ausgelutscht.

    Da ich in den letzten 6 Monaten schon ne Menge Geld für Handys ausgegeben habe und meine Frau so ganz langsam aber sicher nicht mehr so ganz amused darüber ist, sollte mein nächster Kauf schon mal den Rest des Jahres überstehen.

    Würde mich sehr über Eure Meinungen zur Tastatur freuen. Das Desire ist ja letzten Endes ein Nexus One und die virtuelle Tastatur war unglaublich mies, aber vielleicht bringt das Keyboard des Desire mehr.

    Besten Dank im Voraus.
     
  2. Laberistikus, 16.05.2010 #2
    Laberistikus

    Laberistikus Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Hiho,

    Die HTC Tastatur ist wirklich gut. Als Alternative gäbe es noch Swype. Wenn man sich dran gewöhnt, ists wirklich sehr schnell.

    Gruß,
    Gregor
     
  3. Mischor, 16.05.2010 #3
    Mischor

    Mischor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Also ich habe keine Probleme und die Iphone User, die mein Handy in der Hand hatten, konnten sich über die Tastatur nicht beschweren :cool:
     
  4. m106, 16.05.2010 #4
    m106

    m106 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Das schöne ist ja an Android, dass wenn einem etwas nicht gefällt - man es sogut wie immer irgendwie ersetzen kann. Du hättest einfach mal "Keyboard" im Market eingeben sollen ;) Ich bin mit der HTC IME Tastatur, die ich auf meinem Acer Liquid installiert habe sehr zufrieden.
     
  5. Handymeister, 16.05.2010 #5
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,057
    Erhaltene Danke:
    23,587
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    die virtuellen Tastaturen unterscheiden sich alle nicht so gewaltig und sind von der Haptik kein Vergleich zu einer Hardwaretastatur. Am besten mal im Shop ausprobieren, denn solche Meinungen sind immer sehr subjektiv.

    Eine gewisse Eingewöhnungsphase gehört natürlich auch immer dazu und die erschwert man sich natürlich wenn man ständig zwischen Hard- und Softwaretastatur hin- und herwechselt.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  6. Sylvia, 16.05.2010 #6
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    Galaxy Note 5
    Tablet:
    Galaxy Note 12.2
    Probier doch einfach den IPhone-Style von Smart-Keyboard (Pro) an.

    Damit komme ich z.B. sehr gut klar. Und ich schreibe viel auf dem Desire.




    Sylvia
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
  7. Valhalla, 16.05.2010 #7
    Valhalla

    Valhalla Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.02.2010

    Vielen Dank für den Hinweis. Habe Better Keyboard und Smart Keyboard Pro zu Nexus-Zeiten käuflich erworben und hatte auch das HTC Ime drauf. Auch innerhalb dieser gibt es große Unterschiede. Klingt vielleicht blöd, aber auch der größte Zauberer kann nicht Sch.... in Gold verwandeln. Etwas drastisch ausgedrückt heißt es einfach nur: Das beste virtuelle Keyboard bringt nix, wenn es die darunter liegende Hardware nicht vernünftig verarbeiten kann. Und das war einfach beim N1 nicht gegeben. Ich werde mir mal HTC Desire & HTC Legend im Laden anschauen.

    @all

    danke für die schnellen und vielen Antworten. Ich weiss nicht, wie ich es sagen soll, ich hatte bei den virtuellen Tastaturen auf dem N1 das Gefühl, dass die Tasten nicht so schnell dargestellt werden konnten, wie ich sie getippt habe. Vielleicht sind wir genau da auch wieder beim wahren Multitouch bzw. Pinch-to-Zoom Problem, keine Ahnung.
     
  8. m106, 16.05.2010 #8
    m106

    m106 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Dann kannst du es dir sparen, dass Desire anzuschauen, da Nexus One und Desire quasi gleich sind, was die Hardware betrifft. Vielleicht sind einfach Touchscreen Handys einfach nichts für dich. Vielleicht solltest du auf das LG Ally warten, dass könnte eine bessere Hardwaretastatur haben.
     
  9. Valhalla, 16.05.2010 #9
    Valhalla

    Valhalla Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Ich muss es mal anschauen und fühlen. CNET hat geschrieben, dass es beim Desire die beste Onscreen-Tastatur gibt, die sie bei einem Handy bisher hatten. Vielleicht ist die Umsetzung anders.
     
  10. DirkStorck, 17.05.2010 #10
    DirkStorck

    DirkStorck Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    14.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
  11. Valhalla, 17.05.2010 #11
    Valhalla

    Valhalla Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.02.2010
    @all

    Bei unserem örtlichen MediaMarkt gibts das HTC Desire mal wieder nicht (mehr). Ich konnte mal das HTC Legend testen. Abgesehen von der kleinen Größe 3,2" war die Tastatur um Welten besser als die des Nexus One. Der hat auch beim sehr schnell tippen keine Buchstaben verschluckt, was das N1 macht.
     
  12. epol, 17.05.2010 #12
    epol

    epol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Sony Xperia Z4
    Ich hab das Desire nun auch seit geraumer Zeit und kann sagen, dass man damit tadellos schreiben kann, egal ob im Hoch- oder Querformat. Im Querformat schreibt man sogar sehr (!) schnell.

    Hatte das Iphone 3GS nun auch schon öfter in der Hand und kann keinen Unterschied feststellen.
     
  13. lolman5000, 17.05.2010 #13
    lolman5000

    lolman5000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Kann dem auch nur zustimmen! Ich hatte auch mal das Iphone (damals nach 1Woche Nutzung zurückgeschickt^^) und kann auch keinen Unterschied feststellen was die Schreibgeschwindigkeit angeht!
    Ich kann mit dem Desire ziemlich schnell schreiben und Querformat brauch ich nicht unbedingt. Das war bei meinem i900 Omnia (mit Windows Mobile 6.5) schlimmer, da musste ich ins Querformat um schneller schreiben zu können oder ich hab im Hochformat die normale Phonetastatur verwendet, aber das ist ein anderes Thema, hier gehts um das Desire und auf diesem Superphone lässt es sich sehr schnell schreiben!
     
  14. stonedraider, 17.05.2010 #14
    stonedraider

    stonedraider Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Ich hatte vor meinem desire ein iPhone 2 Wochen als Übergangshandy im Einsatz. Die Tastatur war sehr gut. Ich finde die Tastatur des desire noch besser. HTC_ime hat auf meinem G1 bei weitem nicht so tadellos funktioniert wie auf den aktuellen Geräten.
     
  15. Handymeister, 17.05.2010 #15
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,057
    Erhaltene Danke:
    23,587
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Wusste ich's doch - für irgendwas ist es doch gut genug :D:D
     
  16. Bon Sneyder, 23.05.2010 #16
    Bon Sneyder

    Bon Sneyder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Bekam vor ein paar Tagen mein Desire von O2. Android-Erfahrung hatte ich bis jetzt keine, umso mehr macht es Spaß, sich nach und nach mit dem System vertraut zu machen. Bin alles in allem sehr begeistert.

    Eine Frage zur Tastatur: ich brauche neben der deutschen auch eine kyrillische Tastatur. Daher wähle ich die im Gerät vorhandene Tastatur "Russich". Dabei wird aber die Deutsche "zurückgesetzt" und es wird mir beständig nur die Variante "Eng - Ru" angeboten. Wenn ich wieder "Deutsch" wähle, ist dann eben "Russisch" raus.

    Hat jemand Erfahrung, ob und wie man die Kombination "De - Ru" festlegen kann und nicht nur, wie jetzt bei mir "Eng - Ru"?
     
  17. cardroid, 23.05.2010 #17
    cardroid

    cardroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hallo, ich hatte vorher das HTC-Dream G1 und dachte ich kann nicht ohne HW-Tasten. Aber seit ich das Desire benutze bin ich restlos weg von der HW-Tastatur.
     
  18. igor, 23.05.2010 #18
    igor

    igor Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Hi,

    ich habe dafür die "Smart Keyboard Pro" gekauft. Dafür kann man Russische Tastenbelegung (3 Varianten) dazu installieren. Funktioniert wunderbar mit der Deutschen und es gibt ein Key zum Umschalten. Russische Wörter werden natürlich auch vorgeschlagen und es existieren 5 Skins.
    Bin mehr als zufrieden und die Kosten haben sich auf jeden Fall gelohnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2010
  19. Bon Sneyder, 24.05.2010 #19
    Bon Sneyder

    Bon Sneyder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Danke, Igor!
     
  20. ChristophBier, 24.05.2010 #20
    ChristophBier

    ChristophBier Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Im Vergleich zum iPhone der ersten Generation ist die Tastatur des Desire nicht so genau – auch nicht nach mehrmaligem Kalibrieren. Ich vertippe mich deutlich häufiger als beim iPhone – zumindest im Hochformat –, auf dem ich die Autokorrektur problemlos ausschalten konnte; beim Desire hilft sie mir allerdings sehr und bügelt die Ungenauigkeiten sehr gut aus. Die Tastatur des Desire ist keine Katastrophe, aber der Unterschied zu meinem alten iPhone ist deutlich. Falls es Dir wichtig ist: Die Desire-Tastatur kennt keine Anführungszeichen, weder die klassischen deutschen („“) noch Guillemets (»«), sondern nur das falsche Zoll-Zeichen (") (http://www.android-hilfe.de/android-apps/25356-tastatur-mit-anfuehrungszeichen.html). Auch das war bei der iPhone-Tastatur anders.
     

Diese Seite empfehlen