1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

tastatur und maus

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von dater, 14.08.2011.

  1. dater, 14.08.2011 #1
    dater

    dater Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hallo,
    Ich habe am A500 mein Htpc Tastatur ausprobiert ( Sharkoon HD Wireless Keyboard RF Optical), tolle sache. Die Maus wird über einen Trackball gesteuert und die Tastatur geht wunderbar.
    Dater
     
  2. ItsLeo, 15.08.2011 #2
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ist das eine Tastatur mit deutschen Layout ?
    Und falls ja, dann fürchte ich, dass die deutschen Umlaute nicht funktionieren ?!
     
  3. whynot, 15.08.2011 #3
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Das Layout ist ja Sache des Tastaturherstellers. Ich habe eine Hama SL600 mit deutschem Layout dran, allerdings unterstützt Android für externe Tastaturen (noch) keine deutschen Zeichen. Das muss man manuell umstellen. Ich hoffe aber, daß demnächst auch die deutschen Umlaute bei externen Tastaturen unterstützt werden.
     
  4. BlaBla05, 15.08.2011 #4
    BlaBla05

    BlaBla05 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.06.2011
  5. fridel, 15.08.2011 #5
    fridel

    fridel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Also wenn ich meine (deutsche) USB-Tastatur anstecke und das Tastaturlayout dann auf "XT9-Texteingabe" umstelle, funktionieren üäöß und Sonderzeichen problemlos.
     
    scorpio16v, go.schnuffel, t2reset und 2 andere haben sich bedankt.
  6. dater, 15.08.2011 #6
    dater

    dater Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hallo,
    ja es ist eine Deutsche Tastatur, gibt's es bei Alternate, wenn auf XT9 umgestellt ist , dann gehen alle Sonderzeichen. Was ganz angenehm ist, das nicht noch eine Externe Maus dabei ist, da die Maus als Trackback integriert ist. Und es bleibt alles sehr kompakt .

    Dater
     
  7. whynot, 16.08.2011 #7
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Hmm... ich habs probiert. Die Hama hat ein deutsches Layout und funktioniert am PC einwandfrei. Wenn ich sie ans Tablet anschließe tut sich nichts. Das Layout bleibt auf US, egal was ich in den Einstellungen wähle.
    Merkwürdig dabei ist, daß ich XT9 zwar auf Deutsch einstellen kann und das auch angezeigt wird, wenn ich die Tastatur aber raus- und wieder reinstecke meldet er mir in einem Statusfenster kurz, daß er XT9 (US Standard) ausgewählt habe. Wenn ich dann nachsehe, was eingestellt ist, steht da aber noch XT9 Deutsch.

    Nun, die externe Tatstaur ist nicht kriegsentscheidend, aber ich würde sie zumindest auf der Arbeit gerne nutzen.

    Was hast Du wo eingestellt, dass es bei Dir funktioniert ? Wirklich nur auf XT9 umgestellt ? Oder hast Du außerdem noch irgendwo was ausgewählt ?
     
  8. Marvin-42, 16.08.2011 #8
    Marvin-42

    Marvin-42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.04.2011
  9. ItsLeo, 24.08.2011 #9
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Seit dem A501-Update von 3.0 auf 3.2 funktioniert jetzt auch die Maus am USB-Port. Jetzt kann ich auch längere Texte mit dem A501 schreiben. Das deutsche Tastaturlayout wird voll unterstützt und die Maus funktioniert auch. Super.
    Bei meiner USB-Funktastatur funktionieren sogar viele der Sondertasten, welche sich links und rechts befinden: die Lautstärkeregelung, die Home-Taste, die Suchen-Taste, die Musikplayer-Tasten (vor, zurück, Start und Stop)
    Einfach Geil.
    Die Mausgeschwindigkeit kann unter Einstellungen verändert werden, aber leider nicht das Layout des Mauspfeils. Mir persönlich ist der Mauspfeil etwas zu klein und zu dunkel.

    Tastatur_Maus.jpg
     
  10. go.schnuffel, 18.09.2011 #10
    go.schnuffel

    go.schnuffel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Hallo. Ich habe die Logitech K400 mit Tastatur und Touchpad am A500. Bin auch sehr zufrieden. Muss aber auch mit X9T Trick arbeiten. hoffe das es ab 3.2 nicht mehr notwendig ist.

    Gruß Chris
     
    Kamikatze23 bedankt sich.
  11. whynot, 18.09.2011 #11
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Ist die Maus denn auch wirklich eine Mause, also wird z. B. im Browser das Hover (wenn der Mauszeiger über einem Link ist, wird dieser farblich anders angezeigt) unterstützt ? Oder ist sie weiterhin einfach nur ein Fingerersatz ?
     
  12. ItsLeo, 18.09.2011 #12
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Der Mauszeiger ist am Ende nur ein genauer zu positionierender Finger.
    Das kann auch nicht anders sein, denn durch die Maus wird aus Android keine Windows. Das grundsätzliche Bedienkonzept von Android bleit natürlich erhalten.
     
  13. go.schnuffel, 18.09.2011 #13
    go.schnuffel

    go.schnuffel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Hat schon jemand herausgefunden, wie ich über die externe Tastatur z.b. in Maps
    vergrößern bzw. Verkleinern kann?
     
  14. Kamikatze23, 22.11.2011 #14
    Kamikatze23

    Kamikatze23 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Ich habe mal eine Frage dazu: Musst man zum Nutzen den USB-Stecker verwenden oder kann man "direkt" über Bluetooth eine Verbindung herstellen? Und funktionieren Multitouch-Gesten? Bei Amazon stand in einer Rezension, dass das Touchpad das prinzipiell unterstützt.
     
  15. Herby3, 22.11.2011 #15
    Herby3

    Herby3 Android-Experte

    Beiträge:
    688
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    ...habe auch noch eine alte Tastatur gefunden und diese funktioniert an meinem Tab einwandfrei mit dem T9-Trick. Auch mit einer Maus klappt es einwandfrei. Nun kann ich ja leider nicht beide gleichzeitig an der USB-Schnittstelle anschließen und habe vor mir einen USB-Hub zu kaufen.

    Meine Frage also: Hat jemand schon Erfahrung mit einer solchen Konfiguration?
     
  16. whynot, 22.11.2011 #16
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Ich hatte einfach ein USB-Hub an das Tab angeschlossen und da sowohl Tastatur als auch die Maus angefügt. Dazu noch einen USB-Stick für SD-Karten. Alles 3 hat gleichzeitig einwandfrei funktioniert.
     
    Trejay und Herby3 haben sich bedankt.
  17. Herby3, 25.11.2011 #17
    Herby3

    Herby3 Android-Experte

    Beiträge:
    688
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    ...Hub ist eingetroffen, Tastatur und Maus angeschlossen, alles funktioniert, Umlaute per T9-Trick. Leider funzt Hackers Keyboard nicht, trotz 3.2.
     
  18. go.schnuffel, 01.12.2011 #18
    go.schnuffel

    go.schnuffel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Du musst den Stecker nutzen, aber der ist ja klein. Direkt per Bluetooth geht nicht. Das müsste Dir aber ein Fachmann erklären, warum das nicht geht. Für Dich ausprobiert...

    Gruß Chris
     
  19. go.schnuffel, 01.12.2011 #19
    go.schnuffel

    go.schnuffel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Also ich arbeite mit Hacker's Kyboard V 1.27.1145. Einwandfrei, bis auf den Umlauttrick...

    Gruß Chris
     
  20. cabo, 27.02.2012 #20
    cabo

    cabo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Hallo,
    ich habe Probleme mit meiner Mouse. Habe die Microsoft Touch Mouse und diese funktioniert einwandfrei wenn nur der Bluetoothadapter im Tab steckt. Sobald ich einen Hub anstecke erkennt er die Maus nicht mehr aber eine USB-Maus wird erkannt. Habe eine Thor Rom drauf. Kann mir jemand weiterhelfen wie ich die Bluetoothmaus auch über den USB-Hub zum laufen bekomme?
    Gruß
    Cabo
     

Diese Seite empfehlen