1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tastaturen, Mäuse und Gamepads am Pearl Meteorit MMB-422

Dieses Thema im Forum "Pearl Meteorit MMB-422.HDTV Forum" wurde erstellt von Gandal, 14.01.2012.

  1. Gandal, 14.01.2012 #1
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Zur Tastatur kann was sagen und zwar kann ich die Logitech K400 uneingeschränkt empfehlen, ebenso die Keysonic 340, welche mein Schwager mit der Box nutzt. Fühlt sich gut an und ist auch super von der Reichweite, ebenso sehr präzise. Gruß

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. rpul, 15.01.2012 #2
    rpul

    rpul Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.12.2011
  3. Gandal, 15.01.2012 #3
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Nimm die Tastatur und schick sie wieder an Pearl zurück und hol dir was anderes von einem Markenhersteller. Bei mir in der Familie hatten jetzt zwei (mit mir) diese Tastatur und die machte nur Probleme. Hab mir dann die Logitech K400 geholt und bin endlich stressfrei unterwegs. Gruß


    Gesendet mit meiner MMB 422 und Logitech K 400
     
  4. bernhardh, 15.01.2012 #4
    bernhardh

    bernhardh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Ich benutze diese äusserst günstige Tastatur/Maus Kombi:
    mini tastatur, Tastaturen: GeneralKeys Mini Multimedia Funktastatur mit Trackball & Maustasten - PC Tastatur / Funk Tastatur

    Die Veolo Box nutzt als Standard Launcher den ACLauncher.
    Einen Screenshot zu machen ist nicht so einfach...
    Das Problem bei der Box ist ja die Tatsache, das es keine MENÜ Taste gibt, oder sehe ich das falsch ?
    Den Launcher ansich kann man ja selber auswählen.

    Da jemand das Problem des ISO-Formats angesprochen hat:
    Das Format-verständnis Problem ist ja keines der Hardware, sondern der Software.
    Gibts keinen Player der das unterstützt ? Der Box selber ist das ja egal.

    Wegen den "nicht notwendigen Rootrechten":
    Hätt ich schon gerne, so könnte ich ein bischen aufräumen.
    Root wäre schon super, so einige Programme können nur mit Root Rechten genutzt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
  5. Coke84, 17.01.2012 #5
    Coke84

    Coke84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Mal kurze Frage an die Logitech K400-Nutzer unter uns:

    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Home- und vorallem den Menü-Button irgendwelchen Tastatur-Tasten zuweise?

    Finde das ein wenig störend dass ich ständig wegen den beiden Tasten zur Fernbedienung wechseln muss.
     
  6. Gandal, 17.01.2012 #6
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Also die Home Taste hast du in zweifacher Ausführung. Einmal mit Fn+ < (Pos1) oder Fn + Die Home Taste oben auf der Tastatur(Das häuschen). Menü bin ich leider selber noch auf der suche, das fehlt mir auch auf der Tastatur. Hoffe das ich da noch eine Lösung finde. Gruß

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Gandal, 24.01.2012 #7
    Gandal

    Gandal Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Wenn du auf einer Seite bist und diese kurz anscrollst, dann bekommst du unten rechts eine Zoomauswahl. So mach ich das um zu zoomen mit der K400. Alternativ kann man mit dem Opera Browser mit doppelklick auf eine vorher definierte Größe zoomen. Ausserdem finde ich den (Mini) Boat Browser recht gut. Der letztere kann auch Flash, bzw. Unterstütz den Flashplayer was mit dem Opera nicht geht. Gruß



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. Gunnar_123, 06.05.2012 #8
    Gunnar_123

    Gunnar_123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2012
    Bin seit Freitag nun auch stolzer Besitzer dieser Box und nach einigen Herumexperimentieren und nochmaligen Durchlesens dieses Megathreads jetzt bei folgenden Ergebnis gelandet:
    Also erst mal das Positive: Ich habe die Box per HDMI zu DVI Kabel an meinen Monitor (Asus PG221) angeschlossen. Der erkennt erstmal kein Signal am DVI Eingang. (Zusätzlich habe ich aber noch eine Verbindung mit Composit Video gemacht.) Wenn ich jetzt bei der Fernbedienung so lange auf die Taste "TV-System" drücke und mich bis zu den VGA Auflösungen durchgekämpft habe, bekommt der Monitor auch ein DVI Signal. Dann geht noch nicht das Videooverlay (beim Abspielen von Flashvideos z.B). Wenn ich jetzt allerdings noch bei den Eisnstellungen auf HDMI Auto gehe, klappt es auch damit, und die Box läuft wunderbar über HDMI.

    Das Problem ist halt, dass ich diese Prozedur immer wieder durchführen muss, wenn ich die Box neu gestartet habe, da diese Einstellungen entweder nicht gespeichert oder immer wieder verworfen werden.
    Bei einem Neustart passiert nämlich folgendes: Nachdem das System fast komplett hochgefahren ist, also der Launcher startet, die Icon alle angezeigt werden... und genau danach scheint die Auflösung sich wieder auf "TV 1080p 60Hz" zu stellen. Der Monitor schaltet dann natürlich wieder den DVI Eingang aus.
    Hat jemand anderes ein änliches Problem und vielleicht eine Lösung parat?

    Wieso gibt es einmal unter Einstellungen-Video-Auflösung nur HDMI, PAL und NTSC angezeigt, wenn ich aber auf der Fernbedienung auf "TV-System" drücke, gibt es zudätzlich noch die VGA Auflösungen. Wo sind die denn beim Android System versteckt?

    Info: Ich habe die neueste "nicht Beta" Firmware von Veolo drauf und dieses Kabel hier: JOUJYE HDMI/DVI-D Adapterkabel 2m HDMI Stecker A: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:00 Uhr wurde um 11:11 Uhr ergänzt:

    Gehen bei der Der Logitech K400 auch die "2 Finger auf Touchpad = Menü" und "Fn+Pos1 = Home" Kombinationen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  9. Coke84, 06.05.2012 #9
    Coke84

    Coke84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Die Home-Kombination funktioniert, die für das Menü leider nicht. Da braucht man nach wie vor leider die Fernbedienung.

    Dennoch ist die K400 eine super Tastatur!
     
  10. Gunnar_123, 06.05.2012 #10
    Gunnar_123

    Gunnar_123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2012
    Das ist schade. Das Menü kann man ja auch mit der mittleren Maustaste aufrufen. Kann man die nicht irgendwie emulieren?
     
  11. Coke84, 07.05.2012 #11
    Coke84

    Coke84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Bisher habe ich das leider noch nicht rausgefunden.
     
  12. Gunnar_123, 26.05.2012 #12
    Gunnar_123

    Gunnar_123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2012
    Hallo, hat schon jemand von euch versucht einen Joystick an die Box anzuschließen?
    Gamepad IME

    Ich habe leider noch gar keine Erfahrung mit Android devices, deshalb sind Sachen wie: root, kernel usw.. böhmische Dörfer für mich.
     
  13. Handymeister, 09.06.2012 #13
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,042
    Erhaltene Danke:
    23,521
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    dieses Thema habe ich aus dem bisherigen Sammelthread zum Pearl Meteorit MMB-422 herausgelöst. Sollte ich dabei zum gleichen Thema einige Beiträge im Zusammenhang übersehen haben, so schickt mir bitte einen Link per PN und ich berichtige das dann noch schnell.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Handymeister
     
  14. Neferatix, 03.07.2012 #14
    Neferatix

    Neferatix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Ich bin von der Box total enttäuscht, aber dazu im passenden Thread.

    Zur Tastatur und Maus:

    Habe gleich zu Anfang meine Logitech G15 an die Box per USB gesteckt - Reichweite per Verlängerung bis zur Couch möglich. An die Tastatur hab ich die kabellose Maus gepackt. Es lief sofort problemlos.

    In den Einstellungen kann man anklicken, was für eine Tastatur man nutzen will und die Box stellt sich drauf ein. Anfangs musste ich immer y + z vertauschen, auch das @ hab ich nur via Fernbedienung hingekriegt. Aber jetzt läuft alles ganz normal, kann mit meiner G15 fließend ohne Probs. schreiben.
     
  15. radioart, 14.09.2012 #15
    radioart

    radioart Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2012
    habe jetzt die Rii i6 Rii Mini i6 Wireless Keyboard --Company News--Rii,Rii mini,Riitek,wireless keyboard,mini keyboard,handleld keyboard,bluetooth keyboard,touchpad an der Box und bin total begeistert.
    Alle Funktionen sind mit dieser Minifernbedienung erreichbar. Durch die zusätzliche lernfähige Infrarotfunktion sind auch solche Bedienungsschritte möglich, die das Keyboard sonst nicht hergibt, z.B. das Einschalten der Box, Menü und Home.
    Das Touchpad bewegt den Mauszeiger präzise, Srollen ist ebenso kein Problem.
    Zuvor hatte ich das Logitech DiNovo mini an der Box, doch mangels Android Kompatibilität wird mit diesem Teil nicht mal das Touchpad erkannt.
    Mit der Rii i6 kann ich jetzt auch noch meinen TV steuern und den passenden Eingang für die MMB-422 wählen.
     
  16. festus7, 10.08.2013 #16
    festus7

    festus7 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.01.2013
    Habe mir vor wenigen Monaten RAPOO Blade E9080 Wireless Touchpad Keyboard bei MediaMarkt für 35,- EU gekauft.

    Bin äußerst zufrieden damit. Ultra flaches Design, Alu-Rückseite, Touchpad wahlweise auch als Ziffernblock nutzbar und die Batterien (2x AAA-Zellen) sind trotz Benutzung aller 2 Tage a ca. 8 Std. Immer noch so gut wie voll.

    Genau so verhält es sich mit der Maus von SpeedLink SL-6381-DGY-01 für 12,- EU von Saturn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2013

Diese Seite empfehlen