1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tastenkombinationen für Umlaute

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von chineseleper, 31.12.2010.

  1. chineseleper, 31.12.2010 #1
    chineseleper

    chineseleper Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Ich weiß, dass man mit shift+alt+s ein ß schreiben kann. Gibt es auch Abkürzungen für die andere Umlaute?

    Ich habe probiert mit shirt+alt+u ein ü hinzubekommen, aber meistens krieg ich nur die Pünktchen oben hin, aber ab und an spuckt er auch ein ü raus.

    Weiß jemand genaueres?
     
  2. jan.ringas, 31.12.2010 #2
    jan.ringas

    jan.ringas Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Shift+Alt+U aktiviert den "Umlaut-Modus" (an den beiden Punkten zu erkennen), wenn man danach dann einen Vokal eingibt, hat dieser die beiden Punkte oben drüber.
     
    Sonatic bedankt sich.
  3. chineseleper, 01.01.2011 #3
    chineseleper

    chineseleper Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.02.2010
    wenn ich shift+alt+u drücke, kommen die beiden Punkte. Wenn ich dann nur u, o oder a drücke, kommen nur u, o oder a, kein ü, ö oder ä.

    happy new year btw
     
  4. Gregor901, 01.01.2011 #4
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Ja, hab ich eben bei mir überprüft - ist hier genauso !
     
  5. habela31, 01.01.2011 #5
    habela31

    habela31 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    432
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    ist bei mir genauso, nur, wenn ich das u denn länger gedrückt halte, dann kommt wenigstens ein ü & ein u. :D
    bei den anderen vokalen gehts' aber garnicht.
     
  6. jan.ringas, 02.01.2011 #6
    jan.ringas

    jan.ringas Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Komisch, bei mir funktioniert das sowohl mit Ultra Keyboard (dieses ist dann allerdings für die Hardware-Tastatur deaktiviert) als auch mit der Standard-Android-Tastatur die in CM6 dabei ist...
     
  7. chineseleper, 02.01.2011 #7
    chineseleper

    chineseleper Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.02.2010
    ich nutze das Original-ROM, damit geht es nicht :/ Weiß wer, wie es mit dem Original-ROM geht?
     
  8. arenus, 02.01.2011 #8
    arenus

    arenus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.12.2010
    das ist eine interessante frage, wie bekommt man einfach "umlaute" mit der hardwaretastatur hin?
    also mit original rom und ohne irgend ein mod oder gerootet...
     
  9. Gregor901, 02.01.2011 #9
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Ja, am einfachsten ist ja bei der HW-Tastatur, den Buchstaben gedrückt halten (z.B. a, o, u). Dann poppt ein Auswahlfenster auf und man kann per Touchscreen wählen. Aber wer das nicht will - keine Ahnung, wie man es sonst hinkriegen soll.
     
  10. chineseleper, 02.01.2011 #10
    chineseleper

    chineseleper Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.02.2010
    gedrückt halten dauert wirklich lange... Man muss dann noch auf dem Touchscreen tippen. Eine schnellere Methode wäre echt sinnvoll.
     
  11. jan.ringas, 03.01.2011 #11
    jan.ringas

    jan.ringas Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Soweit ich weiß, ging das noch mit 2.0 und 2.0.1 wie von mir beschrieben. Mit 2.1 ging es dann nicht mehr.

    Ich _glaube_ aber, dass es auch unter 2.1 wieder funktioniert, indem man die Wortvorschläge deaktiviert. Da bin ich aber nicht sicher, ist ne gefühlte ewigkeit her, seit ich 2.1 drauf hatte^^

    Edit: War zu neugierig und habe selber eben 2.1 geflasht: Das deaktivieren der Wortvorschläge hilft nicht, da hatte ich mich anscheinend falsch erinnert^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
  12. Ettaner, 03.01.2011 #12
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Einea andere software tastatur installieren, diese als standard einrichten, dann gehts auch mit der hardware tastatur. Evrl noch wortvorschlage deaktivieren
     
  13. arenus, 03.01.2011 #13
    arenus

    arenus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.12.2010
    was wär ne alternative softwaretastatur die zu empfehlen ist?
     
  14. Ole01, 03.01.2011 #14
    Ole01

    Ole01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ich habe mir auf Grund dieses Fehlers das AnySoftKeyboard installiert.

    Grüße
    Ole[COLOR=#000000 ! important][FONT=Arial ! important] AnySoftKeyboard [AnySoftKeyboard][/FONT][/COLOR]
     
  15. arenus, 03.01.2011 #15
    arenus

    arenus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.12.2010
    danke, das probier ich gleich aus!

    edit: naja das bringt mir für die hardwaretastatur nicht wirklich viel... gibts ne alternative?
    als schweizer brauch ich äöü sehr oft :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
  16. jan.ringas, 04.01.2011 #16
    jan.ringas

    jan.ringas Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Ich habe mir Ultra Keyboard gekauft, bin sehr zufrieden damit (u. A. sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, "Swypen", einfaches Themen). Kostet je nach Wechselkurs ~2 €, zum 24-Stunden-Testen gibt es eine kostenlose Trial-Version.

    Wenn du in den Einstellungen dann das Ultra Keyboard für die Hardware-Tastatur deaktivierst funktionieren die Tastenkombinationen wieder (Shift+Alt+U, dann U -> Ü, Shift+Alt+U, dann A -> Ä, usw...)
     
  17. Hugo Highsticking, 04.01.2011 #17
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    2x die Menü-Taste auf der Hardware-Tastatur drücken und die Tastaturkombination Schift+Alt+U+A/U/O funktioniert wieder.
     
  18. Snoere, 05.01.2011 #18
    Snoere

    Snoere Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Bei mir funktioniert dank Swift Keyboard der lange Tastendruck nicht mehr (gibt wie auf dem PC Tastenwiederholung).

    Um Umlaute zu erzeugen drücke ich zuerst den Umlaut, dann [ALT][SHIFT]. So bekomme ich auf meiner Tastatur die fehlende Umlaute, für die seltenen Fälle in denen Swift ein Wort nicht richtig vorschlägt.

    Beim "ß" muss ich [ALT][SHIFT] direkt drücken (ohne ein "s" davor)!
     
  19. arenus, 05.01.2011 #19
    arenus

    arenus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.12.2010
    also die bisherigen antworten haben mir noch nicht geholfen!

    swift geht nicht, da er ch-umgangssprache nicht kennt...

    und ultra-keyboard muss ich noch testen!

    edit: hab jetzt ultrakeyboard getestet und das will nicht...

    alternativen??
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2011
  20. Hugo Highsticking, 05.01.2011 #20
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Also ich bin inzwischen wieder zum HTC IME zurück gekehrt. Und wenn ich nur das als Software-Keyboard aktiviere, funktioniert auf der Hardware-Tastatur auch der von mir beschriebene Weg.
     

Diese Seite empfehlen