Tattoo startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "HTC Tattoo Forum" wurde erstellt von reeox, 02.05.2011.

  1. reeox, 02.05.2011 #1
    reeox

    reeox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Hallo,
    Mein htc tattoo startet nach einem sturz von ca. 20cm nicht mehr, lediglich die hintergrundbeleuchtung ist zu sehen, und beim starten des telefons kommt das vibrieren. Nun ist es so das ich das handy vor 2monaten, im einwandfreiem zustand gebraucht gekauft habe, eine rechnung ist daher nicht vorhanden.

    Ich dachte es läge am akku, und habe den akku eines freundes ausprobiert, wieder nur das vibrieren und dann die hintergrundbeleuchung, der bildschirm bleibt aber schwarz. Das Handy ist NICHT auf das display gefallen, bein sturz ist lediglich der akku und die klappe abgefallen.

    Kann ich irgendwie versuchen andorid neu aufzuspielen, hardreset klappt nicht, wie denn auch :D nunja, vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Gruß
     
  2. UncannyValley, 03.05.2011 #2
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Hi,

    naja wenn DIESE Klappe einfach abfällt hat es schon nen heftigen Schlag bekommen :D

    irgendwo hatte ich hier mal eine Anleitung verlinkt gesehen wie man das Tattoo zerlegt, zum Display wechseln. vielleicht ist beim Sturz das Kabel vom Display aus dem Anschluss gerutscht... Wenn du Pech hast ist aber auch das Display hin und du mußt dir ein neues kaufen und tauschen.

    Android neuaufspielen geht mit einer RUU, das sollte auch ohne Display hinzubekommen sein. Ich zweifle aber daran daß es was helfen würde. Schließlich war das ja ein Hardware- und kein Softwareabsturz ;)
     
  3. Derk, 05.05.2011 #3
    Derk

    Derk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Also mein Tattoo ist wie meine anderen Handys vorher ein Arbeitsgerät und hat sich schon mehr als einmal bei Stürzen in die Einzelteile (Gerät, Akku, Deckel) zerlegt, ohne dass etwas war.

    Probier mal aus das Gerät während des gesamten Bootens in den Händen zu halten und von aussen kräftig zu drücken - wenn es dann bis zu Displayleuchten Bootet hat die Hauptplatine einen Haarriss - Todesurteil.

    Sonst kannst Du versuchen das Gerät "blind" zu rooten, am einfachsten dürfte das über USB-Kabel und ADB gehen oder zumindest über USB Deine Daten abzusaugen...

    Gruss,

    Derk
     

Diese Seite empfehlen