1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Taugt dieses Ladegerät mit Akku was?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Galaxy Nexus" wurde erstellt von elknipso, 07.02.2012.

  1. elknipso, 07.02.2012 #1
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Hallo,

    war gerade eigentlich nur auf der Suche nach einem Ersatzakku, bin dabei aber auf folgendes Angebot gestoßen:

    2 x 2300mAh Akku+Ladegerät AC/USB für Samsung Galaxy Nexus Prime i9250 | eBay

    Was mich daran reizt, ist der Umstand, dass es eben Ladegerät + Akku ist. Also man den Akku so sehr komfortabel laden kann, zumal er eh nur ein "Notfallakku" wäre.

    Hat jemand zufällig Erfahrungen mit dem Angebot? Finde leider auch keine Angabe zu der Ladezeit und wie viel mA das Gerät beim Betrieb an einer Steckdose liefert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
  2. elknipso, 08.02.2012 #2
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Sollte ich die Tatsache, dass keiner noch was dazu gesagt hat jetzt so deuten, dass das Ding nichts taugt, oder hat hier einfach noch keiner rein geschaut :)?
     
  3. LouCipher, 08.02.2012 #3
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    2 Akkus + Ladegerät für 8 Euro?!
    Die Dinger würde ich wohl nicht in mein Handy packen.
    Für das Geld erwarte ich minderwertigen Schrott (meine Meinung).
     
  4. elknipso, 08.02.2012 #4
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Der Preis schreckt mich auch ab, allerdings auf der anderen Seite sind die Akkus ja wirklich in der Herstellung sehr günstig, auch die Original Akkus, da sind halt gewaltige Gewinnspannen dahinter.

    Aber gibts denn so etwas, also Ladegerät mit Akku(fach) kombiniert, auch noch von einem vertrauenswürdigeren Anbieter?
     
  5. unzaga, 10.02.2012 #5
    unzaga

    unzaga Android-Experte

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    16.08.2010
    die frage ist : warum ist kein größeren Akku Deckel beigelegt wenn die Kapazität so hoch ist!

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  6. elknipso, 10.02.2012 #6
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Die Kapazität glaube ich auch nicht. Habe mir das Set jetzt mal bestellt und werde testen ob es als Notfallakku was taugt.
     
  7. TMReuffurth, 10.02.2012 #7
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Hatte auch solche China Akkus mit dem selben Ladegerät (zumindest nach dem Bild) und 2 Displayschutzfolien für mein SGS. Hatte damals ca 12 Euro gekostet. Hatte ich über XDA´s gefunden.

    Einer der Akkus hat nach ca. 7 Monaten den Geist aufgegeben. Der andere funktioniert auch noch nach über einem Jahr ohne Probleme.

    Würde sie mir trotz des Preises aber nicht nochmal kaufen. Hätte da zuviel Angst um mein GN.

    Edit:
    Was ich vielleicht auch noch erwähnen sollte ist, dass es bei meinem Ladegerät auch ein Problemchen mit dem USB Anschluss gibt, der unten zusätzlich angebracht ist. Sobald man das SGS dort zum Laden (mit original USB Kabel) anschliesst, funktioniert der Touchscreen nicht mehr. Es reagiert auf keine Eingaben mehr. Die Touchsensitiven Tasten gehen allerdings noch. Sobald man es abzieht, geht es (meistens) wieder. Manchmal muss man aber auch Akku raus/rein.

    Habe aber keinen blassen Schimmer, wieso das mit dem billig Ladegerät passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2012
  8. y2k10, 20.02.2012 #8
    y2k10

    y2k10 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    @elknipso
    Hast du die beiden Akkus schon erhalten?
    Ist ein etxra Akkudeckel nicht notwendig?
     
  9. elknipso, 21.02.2012 #9
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ja habe die Akkus erhalten, und nein sie sind von der Bauform identisch, und passen einwandfrei unter die originale Akkuabdeckung.

    Die Akkus sind 5 Gramm leichter als die Original Akkus, und was mich etwas irritiert, bei dem Preis, um ehrlich zu sein das sie bisher den Anschein erwecken länger zu halten als der Original Akku. Das werde ich mal über ein paar Tage beobachten.

    Laut Aufdruck verfügen sie über eine höhere Kapazität, aber daran habe ich bei dem Preis nicht wirklich geglaubt.
     
  10. elknipso, 21.02.2012 #10
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Klassischer Fall von zu früh gefreut :).

    Die Leistung des Akkus ging rapide bergab über den Nachmittag und nun bin ich etwa bei dem Wert den ich auch mit dem Original Akku bekomme bei moderater Nutzung. Von daher ganz ok der Akku als Notfallakku, wie er auch gedacht war, aber kein Wunderakku mit mehr Leistung.
     
  11. st0ny, 28.02.2012 #11
    st0ny

    st0ny Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2011
    sowas is typisch bei den billigakkus .. teste mal die kapazität bei einigen vergangenen ladezyklen mehr :/
    für den notfall ok für die dauernutzung weniger geeignet
     

Diese Seite empfehlen