1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tchibo Optimus Me mit Sim-Lock??

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Me (P350) Forum" wurde erstellt von sirmonac, 08.08.2011.

  1. sirmonac, 08.08.2011 #1
    sirmonac

    sirmonac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hallo,
    ich wollte mir das LG P350 als "Zweithandy" zulegen. Hätte jetzt ein gutes Angebot in Aussicht. Es handelt sich dabei um eins von Tchibo, aber mir wurde explizit gesagt, dass dieses einen Sim-Lock hätte und nur mit einer Tchibokarte betrieben werden kann, oder freigeschaltet werden müsste (angl. für 49€?!).
    Meines Wissens, haben aber Android-Handys doch gar keinen Sim-Lock! Oder gibt es hier beim LG P350 eine Ausnahme??
    Würde mich freuen wenn jemand weiterhelfen könnte!!!
    Grüße
    sirmonac
     
  2. phone-company, 13.08.2011 #2
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Hallo,

    das Optimus ME P350 von Tchibo hat KEINEN Simlock. Mit freundlichen Grüssen
     
  3. Shrimpmaster, 26.09.2011 #3
    Shrimpmaster

    Shrimpmaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011

    Ich habe ein P350 von Tchibo und darin funktionieren nur Karten von Tchibo bzw. O2 - eine T-Mobile Karte wird abgeleht. So ganz Simlock-frei scheint das Handy ja dann wohl nicht zu sein. Mich würde auch brennend interessieren, wie man diese Sperre entfernt...
     
  4. Melkor, 26.09.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Wenn dann ist es ein Netlock...wäre erst das zweite Android-Handy mit Lock in Deutschland!
    Wie wird die T-Mobile Karte denn abgelehnt?
     
  5. Shrimpmaster, 26.09.2011 #5
    Shrimpmaster

    Shrimpmaster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Wenn die T-Mobile Karte drin ist, dann bekomme ich in einer Laufschrift angezeigt "Telefon mit SIM Netzwerksperre gesperrt" - mit anderen SIM Karten von Tchibo funktioniert das Handy prima.
     
  6. Melkor, 26.09.2011 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ok, das ist ein Netlock.
    Aber Lock sollte kein Problem sein, etwas googlen, da gibt es Lösungen
     
  7. phone-company, 18.11.2011 #7
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    oh sorry, sehe hier jetzt erst wieder rein. Es wurde nach einem Simlock gefragt den das Handy nicht hat. Es hat allerdings wie oben schon geschrieben einen Lock auf das netzwerk von o2 (es funktionieren o2, tchibo, fonic, netzclub und eben alle karten die im o2 Netz werkeln) Das noch mal eben zur erklärung. ich hatte das Gerät eben mit einer fonic-karte getestet war dann davon ausgegangen das es garkeinen Lock hat was sich dann aber als falsch herausgestellt hat. auch das ideos 3 welches man über tchibo beziehen kann hat einen Net-Lock. Wir haben die Anweisung bekommen alle Kunden die sich für das ideos interessieren darüber in kenntniss zu setzen (das mache ich auch mit dem Hinweiss das das Gerät bei Lidl oder fonic mit jeder karte nutzbar ist) Eine Mail an die entsprechende Abteilung bezüglich Überdenken des Angebots brachte noch keine Antwort...
     
  8. merki700, 20.11.2011 #8
    merki700

    merki700 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Man kann sich das handy "Freikaufen" Das Heißt man kann geld bezahlen damit man es für alle karten verwenden kann, bei Vodafone waren es noch 100€ (vor einen Halben Jahr)


    Danke
    LG
     

Diese Seite empfehlen