1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Teamspeak 3 für iOS und Android

News vom 11.08.2011 um 10:15 Uhr von quercus

teamspeak-android-1.jpg
Der Voice-Chat-Client Teamspeak ist nun auch für iOS und Android erschienen. Mit der finalen Software gibt es nun auch Apps für mobileGeräte, welche auf Googles Android (Version 2.2 oder höher) oder Apples iOS (Version 4.2 oder höher) basieren. Die Software ist je nach Betriebssystem im Apple Store und im Android Market kostenlos herunterladbar. Die App ist derzeit jedoch noch in der Beta-Phase. Unterstützung für Smartphones der Marke BlackBerry soll es vorerst nicht geben – es liegen derzeit zumindest keine Pläne vor. TeamSpeak 3 bringt einige Änderungen mit sich. Neben der verbesserten Sprachqualität durch die neusten Speex- und CELT-Codecs , einer automatischen Mikrofonanpassung, Echovermeidung und einer besseren Geräuschunterdrückung bietet die TeamSpeak 3 auch den sogenannten „3D-Sound“ an. Durch diese Funktion lassen sich die Stimmen der User an verschiedenen „Plätzen“ platzieren, damit man die User besser unterschieden kann. User A liegt zum Beispiel links vom Hörer und User B liegt rechts vom Hörer. Wenn mindestens ein Lautsprecher oder Kopfhörer mit Stereowiedergabe vorhanden ist, wird die Stimme von User A überwiegend auf dem linken Ohr wiedergegeben. Selbiges gilt auch für User B, wessen Stimme dann beim Hörer überwiegend auf dem rechten Ohr zu hören ist.

Der Funktionsumfang von Teamspeak für Android ist noch nicht auf dem Stand der iOS-Version. Allerdings handelt es sich, anders als beim iOS-Pendant, um eine noch kostenlose Betaversion. Adminfunktionen fehlen ihr etwa noch; im Android Market berichten zudem einige Nutzer von instabilem Verhalten. Teamspeak wird vor allem beim Online-Gaming benutzt. Für eine Liste öffentlicher Server schlägt der Hersteller vor, in die Mac-, Linux- oder Windows-Clients zu schauen (Connections - Server List). Teamspeak für die mobilen Systeme bietet noch keine solche Liste. Für private Teamspeak-Server bietet Teamspeak Inc. eine kostenlose Lizenz an.


teamspeak-android-1.jpg ts3.png





Quelle: winfuture.de
Anregung für die News: Hamst0r
 

Diese Seite empfehlen