1. grandem, 20.05.2010 #1
    grandem

    grandem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Guten abend ;D
    Gibts es eine Möglichkeiten wie ich teile von google maps dauerhaft runterladen kann sodass ich zum fußgängernavigieren nicht immer Inet benötige?

    Z.b eine stadt?
     
  2. jul90, 20.05.2010 #2
    jul90

    jul90 Android-Hilfe.de Mitglied

    Schließe mich der frage an
     
  3. Dracul, 20.05.2010 #3
    Dracul

    Dracul Android-Experte

  4. Traxx, 20.05.2010 #4
    Traxx

    Traxx Neuer Benutzer

    Die Beta von Oruxmaps kann das und hat das mit in der App integriert.
     
  5. grandem, 30.05.2010 #5
    grandem

    grandem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Integriert sich das dann in das vorhandene Google maps?
     
  6. Dracul, 30.05.2010 #6
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Nicht das ich wüsste, sowas suche ich auchnoch. Gestern abend bei einer Freundin gewesen und O2 ist nur als G verfügbar + dauernd abbrüche. Wlan gibt es nicht weil die alle den Key vergessen haben und mich 1 nicht an das Gerät lassen und 2 es sich für die paar Stunden die ich im monat da bin es sich nicht lohnt. Dazu kommt noch das sie selber nur selten in der Stadt ist weil sie woanders studiert.

    Da wären vorgeladene GoogleMaps praktisch gewesen.
     
  7. -Daniel-, 30.05.2010 #7
    -Daniel-

    -Daniel- Junior Mitglied

    MapDroyd ist eigentlich ganz cool, war letzte woche in hamburg und hab mich damit ein bisschen navigiert.
    Aber sowas wie Routenplanung oder ne Suchfunktion für Straßen gibts da leider nicht... also auch kein "voller" google maps ersatz...
     
  8. HTCDesire, 30.05.2010 #8
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Aha, vielleicht solltest du die Freundin(nen) wechseln bei solchen Problemen.:p
    Wobei sich mir nicht erschließt, was daran praktisch ist, wenn man vorgeladene GoogleMaps bei einem Besuch bei seiner Freundin hat.:D
     
  9. Blocki, 30.05.2010 #9
    Blocki

    Blocki Junior Mitglied

    Mit Mobile Atlas creator geht das. Da kann man sich auf dem pc aussuchen welchen ausschnitt und welche zoomstufen und dann download der die map. Kann dann auf das Handy geschoben werden und mit z.b. oruxmaps geöffnet werden.
     
  10. grandem, 30.05.2010 #10
    grandem

    grandem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Dann muss ich wohl navigon weiter nutzen