1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Telefon wird ausgetauscht - Backup, Apps, Einstellungen etc. übertragen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von s1984, 18.01.2011.

  1. s1984, 18.01.2011 #1
    s1984

    s1984 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Hallo,

    mein HTC Desire hat leider einen defekten Lautsprecher und wird deswegen getauscht. Da diverse Emailkonten, einiges an Apps und sonstigen Einstellungen eingerichtet sind, möchte ich gerne eine Sicherung meiner Inhalte auf dem Telefon machen um diese dann einfach auf das neue Telefon übertragen.

    Ist das möglich, also quasi eine 1:1 Kopie?

    Habe schon ein wenig versucht nachzulesen, bin jedoch als relativer noob was Android angeht nicht wirklich weiter gekommen. Was ich bisher immer lesen konnte war dass es wohl Probleme beim übertragen der Apps gibt, Stichwort Aktualisierungen. Und dass ich das Gerät rooten müsste.


    Funktioniert das mit Nandroid Backup?
    Die bisherige SD Karte bleibt mir ja erhalten.
    Was noch unklar ist ist, gibt es eine einfache Möglichkeit das Gerät zu rooten und nach dem backup wieder einen unroot zu machen wegen einschicken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2011
  2. haggi0505, 18.01.2011 #2
    haggi0505

    haggi0505 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    ..ich nutze "my backup" -> schau mal im market nach... gibt dort zahlreiche backup programme... z.Z. auch sehr beliebt: "backup titanium" o.Ä. bin mit mybackup aber sehr zufrieden!

    dies macht dir ein backup der programme und eines von deinen daten und speichert diese gepackt auf deiner SDcard. (oder wahlweise auf deren cloud)

    hab schon das eine oder andere mal mein mobile auf werkseinstellung rücksetzen müssen... mybackup hat mir beim wiederherstellen meines ur-zustandes vielfaches an zeit gespart...

    also: backup auf sd, karte raus, handy wieder bekommen, karte rein, backup von karte wieder herstellen, glücklich sein!:smile:
     
  3. blowy666, 18.01.2011 #3
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Also, für Titanium muss das Gerät aber zb gerootet sein.

    Zu Deiner Frage: Ja, Du könntest erst rooten, dann ein Backup machen, und dann wieder unrooten.

    Anleitungen zu beidem findest Du ja hier im Forum... ;)
     
  4. Tonno, 18.01.2011 #4
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Kann man nicht auch per QTadb auch ohne Root seine APPs + Daten sichern? USB Debugging einschalten, mit QTadb verbinden und sichern :confused:

    Ich kanns nicht probieren, hab ja schon root :flapper:
     
  5. Thyrion, 20.01.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ohne root dürfte auch die ADB-Shell nicht an die Daten der Apps dran kommen - testen kann ich es aber auch nicht im Moment :tongue:

    Aber ein Versuch sollte es auf jeden Fall wert sein.
     

Diese Seite empfehlen