1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Telefonbucheinträge doppelt (MyPhoneExplorer schuld?)

Dieses Thema im Forum "MyPhoneExplorer" wurde erstellt von dee7er, 02.01.2011.

  1. dee7er, 02.01.2011 #1
    dee7er

    dee7er Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hallo,
    mir ist vorhin aufgefallen, dass alle meine Telefonbuchkontakte viermal (!) vorhanden sind. Ich habe die Vermutung, dass es passiert ist, nachdem ich mein Telefonbuch mit der App "MyPhoneExplorer" am PC auslesen wollte.
    Wie bekomme ich jetzt am einfachsten und schnellsten mein normales Telefonbuch zurück?

    Gruß dee7er
     
  2. Thyrion, 02.01.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Mouro bedankt sich.
  3. dee7er, 02.01.2011 #3
    dee7er

    dee7er Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hi Thyrion und frohes Neues!
    Welches Programm würdest du mir zum Synchronisieren empfehlen? Die App "MyPhoneExplorer" scheint mir ja alles zerschossen zu haben. Ich bin lediglich froh, dass ich alle Kontakte mehrmals drin habe anstatt dass alle gelöscht sind. Ich habe bisher noch nie mein Handy/Smartphone synchronisiert und deshalb auch keine Ahnung wie das funktioniert. Mein erster Versuch ging ja leider voll in die Hose...
     
  4. Thyrion, 02.01.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Kein App, sondern mit dem bereits im Handy verbauten Mechanismus mit dem Google-Konto :)

    Dafür musst du aber die Kontakte auch als Google-Kontakte (im Gegensatz zu SIM- oder Telefon-Kontakte) anlegen (kann man über Export auf und Import von SD-Karte ändern).

    Oder du exportierst sie als VCF erstmal zur Sicherheit auf SD-Karte und löschst die doppelten im Handy (ist zwar etwas Arbeit, aber nun ja). Wenn du das gemacht hast, kannst du sie ja nochmal exportieren und hättest ein Backup, falls wieder was schiefgeht.

    Ich kenne jetzt MyPhoneExplorer nicht, aber hier gibt es genug im Forum, die das nutzen - evtl. haben die auch noch Tipps für dich.
     
  5. Honeyballs, 02.01.2011 #5
    Honeyballs

    Honeyballs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Halli Hallo und Frohes Neues,

    MyPhoneExplorer hat dir nichts zerschossen. Das ist Konfigurationssache, musst dir MPE schon richtig "einstellen";-)

    Ich habe es nur nicht mehr auf dem Rechner da ich bis jetzt keine Funktion gebraucht habe die das Desire, mein Account oder ein app nicht unterstützt hat.

    Somit kann ich dir aber auch leider nicht genau erklären wie die Einstellungen sind oder du vorgehen musst. Hat aber was mit dem Multisync zu tun den du offenbar 4-mal ausgeführt hast und das obwohl du im MPE immer noch deine Kontakte geöffnet hattest.

    Denn mit jedem Multisync hast du dir die Kontakte aufs Handy geschoben.

    Meine mich schwach daran erinnern zu können das wenn du den Multisync ausführst ein Fenster aufgeht, welches dich fragt was du Syncen möchtest.

    - Kontakte
    - SMS
    - Kalender
    - ....usw.

    Da hättest du dann das Häkchen bei Kontakte entfernen müssen;-)

    Aber wie gesagt, sind nur schwache Erinnerungen;-)

    Ansonsten ist MyPhoneExplorer echt genial und läuft so manchem Hersteller Programm locker den Rang ab und ist zudem noch Kostenlos.
    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen?!

    MFG Honey
     
  6. Mr-Fly, 02.01.2011 #6
    Mr-Fly

    Mr-Fly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    MyPhoneExplorer ist schon nicht schlecht, aber synchronisiert nur 5 Telefonnummern.
    Man kommt sich vor wie in alten Zeiten, wo man nur 5 haben konnte. Außerdem ist die 5. Nummer (Andere) nicht richtig eingebettet auf dem Mobile, man kann diese Rufnummernart nicht auf dem Handy auswählen.
    Ich nutze es auch, aber vor allem, weil es keine bessere Alternative gibt.
     
  7. dee7er, 03.01.2011 #7
    dee7er

    dee7er Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hm, mir ist vorhin aufgefallen, dass MPE nur dann funktioniert, wenn ich auf "USB-Anbindung" gehe und WLAN aktiviere. Per USB selbst ist eine Verbindung bei mir nicht möglich, ich habe schon alle nötigen Treiber installiert. (habe gestern lange genug gegooglet)
    Außerdem habe ich nun alle Kontakte 6mal!!! Komischerweise sind diese nur auf der SIM gespeichert, sodass ich sie immerhin in der Ansicht deaktivieren kann. Aber warum ist das passiert und wie mache ich das wieder rückgängig, bzw. wie kann ich am einfachsten meine Kontakte auf der SIM-Karte bearbeiten?
     
  8. Honeyballs, 03.01.2011 #8
    Honeyballs

    Honeyballs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    So,

    ich hab es mir dann auch mal wieder installiert...

    Bei mir läuft alles reibungslos und ich kann eure/deine Probleme leider in keinster Weise rekonstruieren...

    Allerdings habe ich mal ein wenig in der Hilfe geschnüffelt und das hier gefunden..

    Wenn die Verbindung über WLAN hergestellt wird...

    - Starten Sie 'MyPhoneExplorer Client' auf dem Handy
    - Falls 'MyPhoneExplorer Client' noch nicht installiert ist laden Sie ihn vom App-Market
    - Stellen Sie sicher dass im Handy WLAN aktiviert ist
    - Stellen Sie sicher dass MyPhoneExplorer nicht von Ihrer Firewall blockiert wird
    - Stellen Sie sicher dass PC und Handy mit dem selben Netzwerk (Router) verbunden sind

    Wenn die Verbindung über USB-Kabel hergestellt wird...

    - Stellen Sie sicher dass die Debugging-Interface-Treiber für Ihr Handy installiert sind (ADB-Treiber)
    - Stellen Sie sicher dass im Handy die Einstellung 'USB-Debugging' aktiviert ist

    Was so viel heißt wie, nur Wifi oder nur Usb möglich.

    Führt diese Schritte bitte erst mal alle durch und schaut ob die Einstellungen so gewählt sind wie erforderlich.

    Wie gesagt das mit den 6-fachen Kontakten ist ein Multisycproblem. Mit jedem Sync schiebst du die Nummer wieder aufs Handy...

    Am einfachsten zu bearbeiten wäre es wenn du bei angeschlossenem Handy auf "Vom Handy neu Laden" klickst.! dann sollten alle Kontakte so wie sie im Handy sind auch im MPE geladen werden.
    Dann mit STRG und der Maus alle Kontakte anklicken, bis blau hinterlegt und auf löschen!

    MFG
     
    Mouro bedankt sich.
  9. weyer, 22.03.2012 #9
    weyer

    weyer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Hallo,
    ich bin auch neu. Vielleicht gibt es schon Antwort auf meine Frage und ich
    habe es nur nicht gefunden:

    Ich habe auf meinem Samsung (Galaxy I9001) auch doppelte Daten gesehen (Telefon-Nummern von einem anderen Eintrag hereingemischt). Dann kam mit eine prinzipelle Frage:

    0) Ich habe alles soweit eingerichtet und der transfer funktioniert auch,
    aber ich verstehe noch nicht genau, was da passiert.

    1) Ich moechte Daten von Outlook (XP) mit meinem SG synchronisieren (kopieren von PC auf SG wuerde schon reichen).
    2) Dann gibt es 3 Tabellen (nehme Kontakte als Beispiel)
    a) Daten auf PC
    b) Daten in MyPhone Explorer
    c) Daten auf SG
    3) Wie geht die Synchronisierung nun vor sich
    - direkt von a) auf c) oder
    - von a) nach b) und b) nach c) ?
    4) Wie geht die Bedienung?
    - anklicken von 'Telefon', dann von 'Synchronisieren mit Outlook'?

    Danke,
    Heinz J
     
  10. prauseg, 07.04.2013 #10
    prauseg

    prauseg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2013
    Hallo Allseits !

    habe auch Myphone explorer installiert, war voll begeistert. Nun habe ich auch das Problem, dass sich die KOntakte verdoppelt haben. Habe festgestellt, dass sie aus google ail stammen und wollte diese löschen. Sie werden brav markiert, nach Anklicken von Löschen entseht ein rotes Kreuzerl - aber das war´s !! Merh passiert nicht, sie stehen auf der Liste und lassen sich nicht löschen. Kennt das Problem jemand ?

    gp
     
  11. __W__, 09.04.2013 #11
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,243
    Erhaltene Danke:
    971
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Das ist richtig so. Wenn du dann die Kontakte zum Handy syncronisierst sind sie weg :w00t00: .

    Gruß __W__

    PS: Die doppelten Kontakte können auch vom Syncronisieren in zwei verschiedene Konten kommen - Einstellungen überprüfen.
    Oder von der leidlichen Tugend :scared: von Google ab Android 4.x alle Kontakte vom Telefonspeicher automatisch ins Google-Konto zu verschieben - MPE synct mit Telefonspeicher => Kontakte werden vom Telefonspeicher ins Google-Konto verschoben => MPE synct Kontakte erneut in den jetzt leeren Telefonspeicher :w00t00: .
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2013
    acbd bedankt sich.
  12. acbd, 11.06.2013 #12
    acbd

    acbd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Ich fürchte bei mir liegt es am Android 4.x.
    Gibt es einen Workaround dafür, nur einen Eintrag zu haben und pflegen zu müssen?
     
  13. __W__, 11.06.2013 #13
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,243
    Erhaltene Danke:
    971
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Da braucht's keinen Workaround :rolleyes2: . Du mußt lediglich in den Synceinstellungen im Client das gewünschten Konto einstellen und ab Android 4.x den "Telefonspeicher" außen vor lassen (ignorieren/nicht benutzen). Dann wird auch nichts automatisch ins Google-Konto verschoben - man benutzt wirklich für die Kontakte das Google-Konto.
    "Neue Kontakte erstellen in" nicht vergessen :flapper: .

    Und falls du das Google-Konto auch ignorieren willst gibt's mit MyAccounts eine App, die dir ein "Fake"-Konto anlegt, und nicht mit dem Gockel syncronisiert aber mit MPE. Die Daten aus dem Konto werden auch nicht automatisch verschoben :cool2: .

    Gruß __W__
     
    acbd bedankt sich.
  14. acbd, 11.06.2013 #14
    acbd

    acbd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Ok, dass am Client (Smartphone) auch was einstellen kann hatte ich schon verdrängt.

    Durch Prism sind meine Bauchschmerzen vor der Gockel-Synchronisation nicht wirklich weniger geworden.


    Wie stelle ich die MPE App denn nach der Installation von MyAccounts ein?
    Neue Kontakte einstellen in... ==> MyAccounts
    Zu synchronisierende Kontaktkonten ==> Alle
    Klappt bei mir nicht.
     
  15. __W__, 11.06.2013 #15
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,243
    Erhaltene Danke:
    971
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Natürlich nur MyContacts :cool2: .
    Die Hürde ist für dich im Moment deine Kontakte vom Google-Konto in das MyAccount-Konto zu transferieren.
    Wenn es viele sind kommt vielleicht ein Export und dann Import in Frage. Wenn es überschaubar ist kann man mit Contact Editor Pro den Account des Kontaktes wechseln (nur die Pro-Version kann das).

    Gruß __W__
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. myphoneexplorer telefonbücher zusammenführen