1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Telefonie-Lautsprecher hinüber?

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von FelixL, 22.03.2010.

  1. FelixL, 22.03.2010 #1
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Mein Lautsprecher, der fürs Telefonieren zuständig ist, gibt schon beim einwählen blecherne Geräusche von sich, als wäre er locker oder so ähnlich. Beim Telefonieren das selbe dann mit den Stimmen. Hatte schon jemand das Problem? Muss ich das Ding einschicken, oder ist es ein ganz verrückter Softwarefehler, was ich, so unwahrscheinlich es auch ist, hoffe?
    Weiß auch nicht nach was ich suchen soll -.-

    Edit:
    http://www.android-hilfe.de/htc-her...iedergabe-im-ohrhoerer-ab-50-lautstaerke.html
    Das hört sich so ähnlich an, hat trotzdem jemand nen Tipp?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
  2. Otze, 23.03.2010 #2
    Otze

    Otze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Ich hatte auch mal Probleme mit meinem Telefonie-Lautsprecher. Auf einmal waren Gepräche kaum zu führen, da bei mir nur noch krächzen und knistern ankam. Bei mir wars aber dann einfach ein Fremdkörper auf der Membran, den ich mit kräftigen Pusten entfernen konnte. Danach war dann wieder alles in Ordnung.
    Vielleicht hilft's bei Dir auch...

    GRuß, Otze
     
  3. Raveheart, 24.03.2010 #3
    Raveheart

    Raveheart Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Tablet:
    Acer Iconia A700/A701
    Ich habe das auch regelmäßig, bei jedem Handy bisher :D
    Bei mir ist der Grund aber klar: Ich arbeite in einem metallverarbeitenden Betrieb, dort ist immer ganz feiner Metallstaub in der Luft, die sich mit der Zeit aufs Membran absetzt (magnet)... Meine Lösung: starken Magnet über das Lautsprechergitter halten und ca 15 Sekunden lang langsam hin und her bewegen, dann kann man richtig sehen wie sich auf dem ursprünglich verchromten Magnet ein schwarzer Staubfilm bildet. Danach ist das Knarzen weg und ich hab für etwa 1 Monat ruhe.
    Ach ja: Ich hatte bei der ersten Reinigung etwas angst, dass durch die Bearbeitung mit dem Magneten der digitale Kompass schaden nehmen könnte. Da kann ich Entwarnung geben, habe es bestimmt schon 5 mal so gereinigt und der Kompass funzt immernoch super (nutze ihn öfter für Geocaching).
    Als Magnet nehme ich son kubischen aber saustarken Magnet von supermagnete.de, war mal als Werbegeschenk bei irgend ner Bestellung dabei. :D
     
  4. FelixL, 24.03.2010 #4
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Danke für eure Tipps, pusten hab ich probiert, ändert nichts.
    Das mit dem Magnet probiere ich mal, hatte gerade Praktikum, ist gut möglich. Ist nur seltsam das es erst nach Ende des Praktikums auftritt, falls es das ist.
     
  5. FelixL, 28.03.2010 #5
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Nur zur Info: Hab beim Support angerufen, Dame am Telefon war sehr nett, hat aber dann vor dem Einschicken erst mal empfohlen die SIM-Karte zu reinigen, und wenn das nicht funktioniert einen Hard-Reset durchzuführen. SIM-Karte reinigen hat wie erwartet nichts gebracht, ich konnte ja auch über einen externen Lautsprecher/Headset ohne Störung telefonieren. Hatte dann zum Glück keine Zeit fürs Daten-Sichern und den Hard-Reset, am nächsten Tag ging es dann auch so wieder ^^
    War wahrscheinlich wirklich Dreck, wie er jetzt weg gekommen ist, keine Ahnung.
     

Diese Seite empfehlen