1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Rayby, 01.10.2010 #1
    Rayby

    Rayby Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Morgen.

    Habe das Forum durchsucht, aber nix gefunden, was mir weiterhelfen könnte.

    Habe eine SIM Karte von Simply mit dem Tarif "Simply Data"
    Als ich die Sim bestellt habe, standen auch die Gesprächs- und SMS gebühren mit auf dem Tarifblatt.
    Jetzt kann ich aber nicht telefonieren und auch keine SMS senden!
    wenn ich vom Mobilfunknetz versuche die Nummer anzurufen, kommt: "Das Gerät ihres Gesprächspartners ist für diesen Service nicht eingerichtet."
    vom Festnetz aus funktioniert es. SMS bekomme ich.

    Nun habe ich beim Provider gelesen, dass die Gesprächs- sowie die SMS gebühren CSD- Minutenpreise sind.
    Normalerweise sollte CSD doch funktionieren - habe gelesen, dass es sich um eine "alte" Datenverbindungsart handelt.
    Habe schon (ewig) rumprobiert, aber ich komme nicht weiter.

    Mein Handy ist das HTC Desire mit Android 2.2

    Das Tarifdatenblatt versuchte ich hier zu verlinken

    https://service.simplytel.de/service.php?action=showpdf&fileid=279

    Vielleicht kann einer von Euch mir weiterhelfen
    Vielen Dank

    Stefan
     
  2. Lion13, 01.10.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Simply Data ist einer Daten-Tarif, der keine Telefonie unterstützt. SMS ist davon unabhängig, aber telefonieren kannst du m.W. damit nicht... Habe ich aber auch erst hier gelernt - schau mal in diesen Thread, da wird das ganz gut erklärt: http://www.android-hilfe.de/tarife-...cher-provider-fuer-daten-flat-im-d1-netz.html
     
  3. Rayby, 01.10.2010 #3
    Rayby

    Rayby Threadstarter Neuer Benutzer

    Nur ist es doch so, dass ich wohl über CSD telefonieren könnte.
    (Sonst würde mein Provider keine Kosten dafür angeben?)
     
  4. Lion13, 01.10.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    CSD (Circuit Switch Data) ist, wie der Name schon sagt, ein reiner Daten-Standard und nicht für Telefonie geeignet. Außerdem wird es von immer weniger Providern unterstützt, sondern von den "üblichen" Standards wie GPRS, UMTS & Co. verdrängt.
     
  5. schmarti, 01.10.2010 #5
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Darüber kannst Du nicht telefonieren, das ist ne Art Modemeinwahl.
     
  6. Rayby, 01.10.2010 #6
    Rayby

    Rayby Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, grundsätzlich verstehe ich das ja - muss dann wohl sie SIM entsorgen :)

    Trotzdem habe ich gelesen (Wikipedia) dass man über eine CSD Verbindung telefonieren kann. Und mein Provider verlangt Gebühren für diesen Dienst.
    Und unterteilt nach Gesprächen ins Festnetz oder in andere Mobilfunknetze die Kosten.

    Wenn es also einfach "nicht gehen" würde, warum sollte dieser sich eine solche Mühe machen? :confused:

    Habe ja extra das Tarifdatenblatt verlinkt
     
  7. schinge, 01.10.2010 #7
    schinge

    schinge Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ich kann weder im deutschen noch im englischen Wikipedia finden, daß man CSD für Gespräche nutzen kann. Da steht nur, daß die Verbindung prinzipiell wie ein normales Gespräch aufgebaut wird - aber es bleibt eine Datenverbindung, die eine entsprechende Gegestelle erfordert.
    Nur weil er Gebühren dafür im Tarifblatt stehen hat, heißt das nicht unbedingt, daß es gehen muss.
    Das man nur nach einer Anmeldung im Kundencenter lesen kann. ;)
     
    Rayby bedankt sich.
  8. Rayby, 01.10.2010 #8
    Rayby

    Rayby Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Dank.

    Find ich zwar Schade, kann man aber wohl nix machen.