1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Telefonspeicher voll

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von phunkybeam, 05.08.2010.

  1. phunkybeam, 05.08.2010 #1
    phunkybeam

    phunkybeam Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Hallo zusammen,

    Telefonspeicher voll und was nun ?
    Habe aktuell noch ganze 17,65 MB frei auf dem Telefonspeicher.
    Nun gut ich habe ein paar Apps installiert, aber so viele sind das auch nicht.
    Müllt sich das System vielleicht sonst irgendwo noch voll ?

    Das beste wäre naklar Apps2SD aber die Arbeit will ich mir so kurz vor dem Update eigentlich auch nicht mehr machen, und ich hoffe da wird Apps2SD nicht im 2.2 Update ausgespart :-/
     
  2. Darkseth, 05.08.2010 #2
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Schonmal an Memhack gedacht?
     
  3. recynt, 05.08.2010 #3
    recynt

    recynt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Memhack ist eine super Sache. Nebenbei ein Wort der Warnung (NICHT bzgl. Memhack): Einige User hatten das Problem, dass keine SMS mehr empfangen werden, wenn der Speicher geringer als 20 MB ist. Sobald der Speicher mehr als 20 MB ist, kommen dann die ganzen SMS. Hatte das Problem nie (dank Memhack), aber ist bestimmt für Dich interessant zu wissen.
     
    gbomacfly und feuernitro haben sich bedankt.
  4. TimeTurn, 05.08.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Kannst auch mit Root Explorer oder per Script (Fufus oder meins) ein paar nicht benötigte Standard-Apps töten - meine Favoriten auf der Abschußliste: Motonav (sehr groß), der Stanndard-Launcher (alleine 10 MB), der ganze Social Network Scheiß (Facebook, Xing), Live Wallpaper nebst deren Unterstützung usw.
     
  5. feuernitro, 05.08.2010 #5
    feuernitro

    feuernitro Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Hallo
    Das mit dem Speicher kann ich bestätigen.Einige sms sind nie angekommen. Der Speicher lag dabei bei um 20 MB.Habe lange die Ursache gesucht.Ich hatte allerdings Motonav und Co. schon deinstalliert. Nachdem dann meine Statusled nicht mehr funktionierte habe ich die Firmeware geflasht. Und siehe da,....alles funktioniert wieder wie am ersten Tag.Der Akku hält wieder länger und der Speicher liegt jetzt bei um die 60 MB. Bleibe jetzt ersteinmal bei den für mich interessanten 12 Apps und warte auf Froyo.

    So long
     
  6. FZelle, 05.08.2010 #6
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Wenn man häufig Software ausprobiert, werden die Leichen in dem Dalvik Cache nicht gelöscht.

    Wenn Du root hast, mal diesen leeren, und neu booten ( dauert dann etwas länger ).
     
  7. Biosman, 05.08.2010 #7
    Biosman

    Biosman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Jo aber "dein" Script wirft gleich eine ganze menge an Apps weg ohne das man vorher auswählen kann welche man überhaupt löschen will. Das find ich ein bischen schade
     
  8. TimeTurn, 05.08.2010 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Wer lesen kann ist hier klar im Vorteil - in der Anleitung steht klar und deutlich, das man VORHER die Datei OpenRecovery/cfg/remove.cfg anpassen soll wo festgelegt werden KANN welche Apps entfernt werden und welche nicht.

    Es ist einfach schlicht zu Aufwändig, das Ganze ins Script selbst einzubauen. Man müsste dynamisch Menüs generieren, die den Inhalt von /system/app seitenweise darstellt und dort dann eine Auswahl ermöglicht. Das ist dann hinterher sehr unübersichtlich und würde über (gechätzt) etwa ein Dutzend Menüseiten gehen. Zusätzlich muss man aber auch noch die wichtigen Apps wie Phone.apk usw. ausblenden.

    Mit einem Editor dagegen sollte (!) jeder umgehen können. Punkt!!!
     
  9. kolibree, 05.08.2010 #9
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Oder (Root vorrausgesetzt) einfach mal Cache Mate ausm Market installieren.. schaufelt nach ner gewissen Zeit auch schonmal an die 30 MB frei
     
  10. phunkybeam, 06.08.2010 #10
    phunkybeam

    phunkybeam Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.01.2010
    So liebe Leute,

    Vielen Dank erst einmal für die Tipps, Cache Mate hatte ich mir schon installiert aber den einen USD muss das Ding noch abarbeiten, doll war das bislang noch nicht.

    Ich habe mal 2 E-Mail Konten raus geschmissen, denn die Daten werde ja auch alle auf dem Telefon abgelegt und nicht sinnigerweise auf der SD Karte, auch K9 macht das leider so... :-/

    Und dann habe ich noch "/data/dalvik-cach" sauber gemacht (alles gelöscht).

    Habe nun erst mal wieder 42,11MB frei...

    Werde das zwischen zeitlich raus gebrachte Bug Fix nicht drauf schmeißen und nun geschmeidig auf 2.2 warten, dann so denke ich werde ich ohne hin nochmal alles platt machen.

    Und bin gespannt ob ich dann noch die O2 Version nehmen werde und oder ob es die Teahter Software in der Europa Version überhaupt geben wird, sonst wird man noch auf root warten müssen ;)
     
  11. Gregor901, 27.08.2010 #11
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Rätselhaft: Ich hab immer so rund 30 MB freien Telefonspeicher. Gestern war er bei 27 und ich denke ich lösch' mal wieder die Caches und den Dalvik-Cache. Hab ich dann in dieser Reihenfolge gemacht, aber danach das Phone nicht neu gestartet. Nach kurzer Zeit hatte ich dann irgendwie irgendwo so FC's. Ich reboote also und was sehe ich "zu wenig Telefonspeicher". Nur noch 7 MB !!

    Wie kann das sein. Vorher immer 29-32 MB, jetzt ohne irgendeine App-Installation nur noch 7 MB ??

    Ich krieg einfach nicht raus, woran das liegt. Aus lauter Verzweiflung habe ich nun 9 gößere Apps gelöscht und nun hab ich wieder meine 29 MB. Aber ich vermisse die Apps.

    Frage: Hat jemand eine Idee, wie/was mir den Telefonspeicher so extrem klein gemacht haben könnte ??

    //EDIT: Habe mir nach Anweisung von TimeTurn das Memhack draufgehauen und nun bin ich bestens mit Speicher ausgestattet. DANKE !
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010
  12. segelfreund, 28.08.2010 #12
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Könnte evtl an nem Mail Account liegen, das er einfach mehr mails als vorher geladen hat. Und diese dann Deinen Cache wieder belegt haben. Aber ist doch gut wenn es jetzt geht.
     

Diese Seite empfehlen