1. Hago, 15.02.2017 #1
    Hago

    Hago Threadstarter Neuer Benutzer

    Nabend Jungs,

    ich habe gestern schon versucht das Telekom-Branding bei meinem HTC 10 zu entfernen...
    bin nach dieser Anleitung vorgegangen: [Anleitung] Bootloader entsperren, Recovery, Root, S-Off, Debranding/SuperCID

    aber beim flashen der SuperSU kam ich nicht an der Verschlüsselung vorbei (Key korrekt, aber Daten angeblich beschädigt). hab es dann in den Werkszustand zurückgesetzt und jetzt ist wieder was die Software angeht alles beim alten... erreicht habe ich den S-OFF und das unlocked

    hTC download mode
    *** UNLOCKED ***
    htc_pmeuhl PVT S-OFF
    CID-HTC__102
    MID-2PS620000
    ...
    ...
    OS-1.95.111.4

    wollte nun einfach eine stock RUU auf die externe SD karte laden und über den download mode mit 2PS6IMG.zip flashen... habe aber das falsche Stock, bekomme die Meldung:

    07 RU_CID_FAIL: CID in android-info.txt does not match your phone’s CID

    wie bekomme ich das Branding weg um einfach das ganze normale Android von HTC zu flashen damit ich die Updates sofort bekomme? bei meinem M8 hatte ich keine Probleme, komme beim 10er mit den unterschiedlichen Anleitungen leider durcheinander :( muss ich das nun mit TWRP flashen oder kann ich einfach eine stock RUU auf die externe Karte laden und mitm download mode laden? wenn ja, wo finde ich die passende RUU zu meiner CID?

    bedanke mich schon mal!
     
  2. axst, 16.02.2017 #2
    axst

    axst Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2017
    Hago bedankt sich.
  3. Gigaset, 16.02.2017 #3
    Gigaset

    Gigaset Erfahrener Benutzer

    Hast du deine CID schon einmal geändert ? Es ist komisch das du mit einer HTC__102 CID ein Telekom Branding hast - oder ich bin da gerade etwas verwirrt.

    Nichts desto trotz kannst du wenn du schon am ändern der CID bist gleich auf SUPERCID gehen
    fastboot oem writecid 11111111

    Hier der Thread Link zum o.g RUU HTC_Europe_2.41.401.4 - Post #1755
     
    Hago bedankt sich.
  4. Hago, 16.02.2017 #4
    Hago

    Hago Threadstarter Neuer Benutzer

    @axst: danke! hat super geklappt! aber musste ich die RUU trotzdem auf die SD-Karte machen oder hätte das Starten der .exe gereicht?

    @Gigaset: richtig, hab sie geändert (wie in der Anleitung) und dann versucht ein stock zu flashen, war aber das falsche

    danke euch beiden!

    Gruß
     
  5. kalli73, 16.02.2017 #5
    kalli73

    kalli73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Das würde ich bei mir auch gerne machen aber ich trau mich nicht ran. ist alles komplett Neuland für mich
     
  6. Hago, 16.02.2017 #6
    Hago

    Hago Threadstarter Neuer Benutzer

  7. kalli73, 16.02.2017 #7
    kalli73

    kalli73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja die Anleitung habe ich schon ein paar mal gelesen. Trotzdem ist für mich einiges unklar zum Beispiel kann ich nur mit S off den Branding entfernen oder muss ich bootloader entsperren? Root brauche ich nicht unbedingt aber geht das auch ohne? Sind meine Daten und Einstellungen danach weg? Und kann ich später dann ganz normal weiter ota Updates machen? Fragen über Fragen Und das alles nur weil der Telekom einfach mega ätzend ist was Updates anbelangt!
     
  8. Gigaset, 16.02.2017 #8
    Gigaset

    Gigaset Erfahrener Benutzer

    Ich sage mal so, das komplette Branding kannst du nur mit S-OFF entfernen.
    Deine Daten sind alle weg (Bis auf SD Karte)

    Wenn du die .exe von axst "installierst" also eine sogenannte RUU - dann bekommst du wieder OTAs

    Vorgehensweiße:
    (Bootloader entsperren) <- kann man weglassen wenn man keine Custom Rom installieren will
    S-OFF
    CID ändern
    RUU installieren

    dann hast du die Original Software installiert - ohne Branding und bekommst Updates.

    [Anleitung] Bootloader entsperren, Recovery, Root, S-Off, Debranding/SuperCID
    Wenn du nur Branding entfernen willst und dann wieder in einen "Original" Zustand willst kannst du Punkt 1+2 weg lassen. Und direkt ein S-OFF durchführen

    Die RUU ist das was sich hinter dem Link von axst versteckt
     
  9. kalli73, 16.02.2017 #9
    kalli73

    kalli73 Android-Hilfe.de Mitglied

    @Gigaset super erklärt Vielen Dank. Denke ich wage es mal am Wochenende
     
  10. kalli73, 17.02.2017 #10
    kalli73

    kalli73 Android-Hilfe.de Mitglied

    So ich versuche es mal jetzt, mal sehen wie weit ich komme soll ich die SIM Karte entfernen oder darf die beiden?
     
  11. Gigaset, 17.02.2017 #11
    Gigaset

    Gigaset Erfahrener Benutzer

    Mit der SIM Karte hat das ganze nichts zu tun. Bedenke das du evtl. Bilder vom Internen Speicher sicherst. Es wird alles außer SD Karte gelöscht
     
  12. kalli73, 17.02.2017 #12
    kalli73

    kalli73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Bin durch und es hat geklappt :love: Sync Manager läuft jetzt noch gerade. Vielen dank Leute :thumbsup:
     
    Gigaset bedankt sich.