1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Telekom-SIM-Karte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von h.luft, 15.08.2011.

  1. h.luft, 15.08.2011 #1
    h.luft

    h.luft Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Hy @ all

    hab schon die SUFU benutzt aber leider nichts vergleichbares gefunden....
    hier zu meinem problem:

    ich hab vor ca. 2 monaten in der schweiz ein Orange San Francisco gekauft, dann mit hilfe eines unlock codes die sim sperre raus gemacht und meine telekom karte reingetan und es lief bis dato auch ohne probleme...
    nun hab ich gestern den cyanogenmod draufgehauen, das handy neugestartet, eingerichtet, telefoniert, alles lief problemlos bis zum nächsten neustart....
    nach dem neustart nimmt er einfach die sim nicht mehr an, nach der pin abfrage findet er kein netz, wenn ich unter den netzeinstellungen schaue, kommen ab und zu die 4 deutschen provider, aber ich kann mich nicht im netzwerk registrieren, ab und zu wird auch nichts angezeigt, es kommt nur eine meldung mit: "fehler bei der netzwerksuche"

    hab dann die karte in ein anderes handy getan und das funktioniert einwandfrei, hab dann eine d2 und die originale orange sim karte in das zte reingetan, beide funktionieren gleich von anfang an?!?
    hab es auch schon mit dem tesa-trick versucht, leider auch ohne erfolg...eine andere rom habe ich auch schon versucht, geht auch nicht....

    woran kann es noch liegen das ausgerechnet die telekom sim karte nicht funktioniert?!? thx schon mal im voraus :)
     
  2. foxxen, 16.08.2011 #2
    foxxen

    foxxen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Hey,

    auch wenn es dir nichts hilft, ich habe genau dasselbe Problem. Auch ZTE SF aus der Schweiz und als OS GSF b19.

    Allerdings klappt es ab und an mal nach Dutzenden Versuchen und dann behält er das Netz auch solange ich das Handy nicht ausschalte. Ich habe das Gefühl, dass ein Netzaufbau vor allem dann klappt, wenn der Akku einige Zeit draußen war und ich das Handy neu einschalte. Aber ist auch nicht zu 100% reproduzierbar.

    Über eine Lösung würde auch ich mich sehr freuen...
    Hatte das Problem ab und zu auch schon mit dem Finnish Fillyjonk OS, aber irgendwie war es damals noch nicht so akut hab ich das Gefühl.

    Hoffe es findet sich des Rätels Lösung ;)
     
  3. h.luft, 17.08.2011 #3
    h.luft

    h.luft Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.08.2011
    mhh...das ist echt komisch...hast du es schon mit der original software probiert oder hast du schon ne lösung gefunden?
     
  4. foxxen, 17.08.2011 #4
    foxxen

    foxxen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Ne, weder noch. Ich verfolge gerade die Methode: Never touch a running system solange es funktioniert...
     
  5. WAWA, 17.08.2011 #5
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Mal mit nem andern Akku probiert? Jetzt nicht den Originalen mit 1250 sondern den anderen mit 1300 von ZTE. Oder nen Nachbau.

    Hört sich vielleicht blöd an, aber möglicherweise benötigt die Simkarte der Telekom ne bestimmte Spannung um erkannt zu werden.

    Ist aber auch Rätselraten was ich mache...
     
  6. foxxen, 17.08.2011 #6
    foxxen

    foxxen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Lustig, vorhin kam der neue Akku an...werde es dann bei Gelegenheit mal ausprobieren und dann berichten. Kann mir aber irgendwie kaum vorstellen, dass es daran liegt?!

    Aber Danke schonmal!
     
  7. WAWA, 17.08.2011 #7
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Bei Gelegenheit?

    Ich kann Nachts nicht schlafen wegen dir. Und ne Menge andere User hier auch nicht.

    Gib Gas, wir sind müde
     
  8. foxxen, 17.08.2011 #8
    foxxen

    foxxen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Ok, dann mach ichs heute Nacht oder morgen! Aber wehe danach hab ich keinen Empfang mehr...dann lieg ich euch aber sowas von in den Ohren.... :D
     
  9. WAWA, 17.08.2011 #9
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    ich wollte gleich schlafen gehen..Grrrml ...
     
  10. h.luft, 18.08.2011 #10
    h.luft

    h.luft Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.08.2011
    aber die abfrage von der sim pin kommt ja...also wird sie doch auch erkannt, oder etwa nicht?!
    hab gestern abend n downgrade von gen2togen1 gemacht und die originale software von eplus draufgehauen...die ist zwar echt langsam, aber immerhin geht da jetzt alles!
    kann es sein das es an nem gen2 rom lag?
     
  11. foxxen, 18.08.2011 #11
    foxxen

    foxxen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Sorry Leute, komme erst Freitag oder Samstag dazu. Werde dann aber berichten...


    P.s. (am 19.08.2011 um 11:37): Hab's jetzt ausprobiert - kein Erfolg! So ein Müll! Weiß jemand was?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.2011
  12. WAWA, 19.08.2011 #12
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Geh mal um nen Telekomladen und teste mal dort nen neuere Simkarte. Möglichweise ist dein Simmodel nicht kompatibel.
     
    foxxen bedankt sich.
  13. foxxen, 19.08.2011 #13
    foxxen

    foxxen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Ok thx für den Tipp...aber denke mal das wird funktionieren!
    Wisst ihr pb man in dem Fall kostenlos ne neue Sim bekommt oder wollen die dafür 20 € oder so?
     
  14. WAWA, 19.08.2011 #14
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Kann ich nicht sagen. Habe des öfteren hier gelesen das welche neuere Simkarten bekommen.
     
  15. email.filtering, 19.08.2011 #15
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nein foxxen, der Tausch einer SIM-Karte wegen eines "Defekts" (darunter fällt auch die Inkompatibilität oder die UMTS-Untauglichkeit) ist üblicherweise kostenlos.
     
  16. foxxen, 20.08.2011 #16
    foxxen

    foxxen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Ok danke, welcher Weg bietet sich da denn am besten an? T-Punkt oder über Inet? Und ist das mit Zeit verbunden, die man nicht erreichbar ist und die Simkarte nicht nutzen kann?
     
  17. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 6
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ich habe bei einem ähnlichen Problem mit einer O2-Sim die Hotline bemüht. Der Austausch hat alles in allem etwa eine Woche gedauert.
     
  18. email.filtering, 20.08.2011 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    In der Regel wird die neue Karte durch den ersten Anruf (manchmal bei der zuständigen Hotline) aktiviert. Bis dorthin ist immer noch die alte SIM aktiv. Gibt's in Deiner Nähe eine Geschäftsstelle Deines Netzanbieters, nutze diese relativ unkomplizierte Möglichkeit gleich an die neue Karte zu kommen.
     
  19. h.luft, 23.08.2011 #19
    h.luft

    h.luft Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.08.2011
    und? gibts inzwischen was neues bezüglich der neuen sim karte?
     
    WAWA bedankt sich.
  20. foxxen, 24.08.2011 #20
    foxxen

    foxxen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    War im T-Punkt und die Karte wurde anstandslos getauscht (mir wurde geraten einfach zu sagen sie sei defekt).
    Bis jetzt klappts einwandfrei, aber werde es weiter beobachten....melde mich dann in ein paar Tagen nochmals, wenn es verlässlicheres Datenmaterial gibt ;)
     
    WAWA bedankt sich.

Diese Seite empfehlen