1. ONeill, 05.12.2011 #1
    ONeill

    ONeill Threadstarter Ehrenmitglied

    Hallo Forum,

    erste Informationen von mir zum neuen Telekom Festnetztelefon Speedphone 700.
    Basisinformationen:
    Marktstart:
    voraussichtlich Januar 2012

    Andoidversion:
    2.2.1

    WLAN:
    2,4 GHz
    802.11b+802.11g

    interner Speicher:
    256 MB

    Speicherkarte:
    2 GB mitgeliefert, bis 8 GB erweiterbar

    Touchscreen:
    Resistiv (basierend auf Druck)

    Kontakte
    Mediencenter
    Meine Dienste
    Musik
    Programm Manager
    Rechner
    Rss Feeds
    Telefon
    Tunein Radio
    Wecker
    Wetter.info

    Erste Eindrücke:
    Das Speedphone 700 erscheint durch die Klavierlackoptik wie ein hochwertiges Smartphone. Bei näherer Betrachtung erkennt man, dass das Phone wie seine Mitläufer Speedphone 100 und 500 relativ dick ist. Der Touchscreen ist kapazitiv, eine Verwendung eines Stiftes ist also nicht vorgesehen.
    Beim Starten des Speedphones überrascht schon das "T" als Bootlogo. Der Start geht im allgemeinen relativ schnell.
    Eine Variation des ADW-Launchers mit 3 Bildschirmen begrüßt uns mit den Standartapps Telefon, SprachBox, Kontakte, Anrufliste, Internet sowie Anrufeinstellunegn.
    Beim ersten Start wird man sofort aufgefordert sich mit einer DECT-Basisstation zu verbinden, das sogenannte Anmelden.
    Die Anmeldung geht recht fix, ein Hinweis auf das Drücken des Anmeldeknopfes auf dem Speedport fehlt allerdings.
    Ebenso fehlt ein Lockscreen, der aber nicht sonderlich wichtig ist, da das Telefon im Vordergrund auch ein Telefon ist.
    Was alelrdings mehr ins GEwicht fällt ist der fehlende Maket. Dadurch wird verhindert, dass Application über den Googleeigenen Store heruntergeladen und installiert werden.
    Eine Verbindung mit einem Googleaccount ist ebenso nicht möglich. Der Punkt Konten&Synchronisierung ist bestenfalls als Exchange-Client zu verwenden. Selbiges Konto ist auch das einzige, welches eingerichtet werden kann.
    In dem magenta-gebrandeten Einstellungen findet sich ein weiterer interessanter Einstellungspunkt:
    DECT-Einstellungen
    Hier findet man die altbekannten Basiseinstellungen und Mobilteileinstellungen, die man schon aus den "normalen" Clients kennt.

    Das Fehlen des Markets lässt sich aber durch die Möglichkleit APK-Dateien zu installieren kompensieren.
    Mittels der mitgelieferten, 4 GB großen Speicherkarte, lässt sich folgender Weg veranlassen:
    1. APK eines Dateimanagers über den internen Browser herunterladen und mittels der Statusleiste starten
    2. die gewünschten Anwendungen als apk-Datei laden und auf die SPeicherkarte kopieren
    3. Speicherkarte mit Dateiexplorer durchsuchen und APK-Dateien ausführen

    Das Telefon lässt sich einmal über die mitgelieferte Ladeschale oder diretk unter Verwendung des Micro-USB-Steckers, wie man es auch von den anderen Smartphones kennt, laden.


    Fazit:
    Das Gerät hat einen weiten Sprung in die richtige Richtung gemacht. Das Innovative Androidbetriebssytsem wertet das Telefon auf und erinnert schon an die Verwendung eines Smartphones.
    Das Surfen im Internet ist dank WLAN ein klacks, geht allerdings relativ gemächlich von statten, genau wie die restliche Bedienung des Telefons.
    Es ist also noch viel zu tun, aber der Anfang ist schonmal gut!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
  2. Stocki88, 20.01.2012 #2
    Stocki88

    Stocki88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    sag mal welche Market Version hast du verwendet, beim start kommt immer nen Fehler, der zu schnell weg ist um ihn lesen zu können.

    Gruß Stocki
     
  3. cha-cha, 20.01.2012 #3
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Habt ihr einen Vergleich zu dem Archos Home Phone? Ist das Telekomgerät besser? Auch wenn keine Google Synchronisation schon wieder nicht gut klingt :crying:
     
  4. ONeill, 21.01.2012 #4
    ONeill

    ONeill Threadstarter Ehrenmitglied

    Das Speedphone hat keinen Market, somit ist auch keine Marketversion vorhanden ;)
    Auch ist als einziges Synchonisationkonto ein Exchangekonto sowie ein E-Mailkonto für den eingebauten E-Mailclient verfügbar.
    Ist halt stark angepasst, reicht aber finde ich für ein Festnetztelefon, ich wiederhole: FESTNETZTELEFON, vollkommen aus. Für diverse andere Sachen hat man dann ja noch sein Smartphone.

    Zu dem Vergleich mit dem Archos:
    Es wäre ja auch zu einfach sich mal zwei Firefoxfenster zu öffnen, in dem einen diesen Link zu öffnen:
    Archos 35 Smart Home Phone Handy & Smartphone - Datenblatt - Preisvergleich - PC-WELT
    Bei Windows 7 dieses Fenster an den linken Seitenrand zu ziehen und beim zweiten Fenster diesen Link:
    Schnurloses High-End-Telefon Speedphone 700 für IP-Telefonie
    und dieses Fenster an den rechten Rand zu ziehen. Dann kann man schön und einfach gucken, wer bei welchen Leistungsmerkmalen die Nase vorn hat.:thumbup:
     
  5. Torian92, 21.01.2012 #5
    Torian92

    Torian92 Neuer Benutzer

    Hallo zusammen.
    Habe das Speedphone 700 nun seit heute und möchte ein paar ergänzende Angaben machen.

    Mitgelieferte Speicherkarte: 2GB

    Touchscreen: Resistiv! (Reagiert auf Druck) Eine Bedienung mit einem Stylus ist nicht erforderlich aber dennoch empfehlenswert.

    Lg
    Tori
     
  6. Stocki88, 21.01.2012 #6
    Stocki88

    Stocki88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja ich weiß, hab mich ja nun auf deine Anleitung bezogen vom Anfang, kann den Market aber auch installieren, aber nicht starten....

    Hast du es denn selbst garnicht probiert?

    Gruß
     
  7. ONeill, 21.01.2012 #7
    ONeill

    ONeill Threadstarter Ehrenmitglied

    Na klar habe ich es nicht probiert, da der Market eh nur in Verbindung mit einem aktiven Googlekonto funktionier, was allerdings in dem Speedphone so nicht vorgesehen ist und somit auch nicht einzurichten geht.

    @Torian92:
    Danke für die von mir vergessenen Angaben ;)
     
  8. blackdolphin, 31.01.2012 #8
    blackdolphin

    blackdolphin Junior Mitglied

    Zum Thema Apps auf dem Bug Phone 700 !

    Im Browser applanet.net eingeben und die Apk downloaden und installieren.
    Applanet starten. Schon haben wir einen Markt auf userem Bug Phone 700, und wer nur die kostenlosen Apps installiert tut auch nichts illegales. Bevor das geschreie hier los geht [​IMG]

    Leider haben die Server regelmässig Probleme. Aber um ein paar KOSTENLOSE nützliche Apps für das Phone zu ziehen ist dieses wohl der einfachste Weg !

    Viel Spass

    LG
    Sven
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2012
    Stocki88 bedankt sich.
  9. kleinerkathe, 31.01.2012 #9
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Und warum empfiehlst du dann nicht einfach einen der Markets, die gänzlich legal sind?
    Amazon Appstore, getjar, AndroidPit, usw ...
     
  10. ONeill, 01.02.2012 #10
    ONeill

    ONeill Threadstarter Ehrenmitglied

    Das passt hier bei dem Vorstellungsthread des Speedphones nicht wirklich. Ich glaube jeder weiß, wie man sich einen Market nachinstallieren kann, oder kann eben die FOrensuche nutzen, gibt es ja auch genügend Threads zu ;)
     
  11. blackdolphin, 01.02.2012 #11
    blackdolphin

    blackdolphin Junior Mitglied

    Weil ich andere nicht getestet habe ;) . Ich wollte den Benutzern dieses Telefons lediglich eine einfache Möglichkeit vorstellen apps auf deren Geräte zu bekommen.

    Wenn die anderen ebenfalls funktionieren ist das ja eine schöne Sache!
    Ich habe es mit applanet getestet und es funktioniert einwandfrei.

    Somit sind also die Möglichkeiten um einige Markets erweitert ;) Wie diese sich auf dem Bugphone verhalten werde ich testen.

    Lg
    Sven
     
    kleinerkathe bedankt sich.
  12. blackdolphin, 01.02.2012 #12
    blackdolphin

    blackdolphin Junior Mitglied

    Vieleicht wäre eine eigene Kategorie für das Speedphone 700 keine schlechte Sache.


    Lg
    Sven
     
  13. ONeill, 01.02.2012 #13
    ONeill

    ONeill Threadstarter Ehrenmitglied

    Das kann schon sein, allerdings bin ich nicht dazu in der Lage das zu machen. Wenn du da einen eigenen Bereich möchtest, kannst du das Adminteam um ses kontaktieren ;)
     
  14. BrabusHH, 23.02.2012 #14
    BrabusHH

    BrabusHH Neuer Benutzer

    Hallo,

    Eine Kurze Frage, Telekom hat ja das IP Telefon Speedphone 700 Herausgebracht mit Android als OS.

    Meine Frage ist jetzt: Warum kann ich keine Apps dafür von Android Market Nutzen ?
     
  15. Melkor, 23.02.2012 #15
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    @brabus
    Hab die Threads zusammengeführt
    Das Speedphone hat keinen Google Market da es wohl nicht von Google zertifiziert wurde oder die Anforderungen nicht erfüllt!
    Anleitungen zur Behebung dieses Problems findest du ja über deinem Beitrag
     
    BrabusHH bedankt sich.
  16. ONeill, 23.02.2012 #16
    ONeill

    ONeill Threadstarter Ehrenmitglied

    Das Telefon hat keinen Market, da es von der Telekom nicht vorgesehen ist.
    Es ist nunmal, nicht vergessen, kein Smartphone sondern ein Festnetztelefon.
     
  17. AdO089, 24.12.2015 #17
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Hat wer einen downloadlink für die gapps für Android 2.2? Ist schon gefühlt 100 Jahre alt. Aber kann es ja nicht ändern. Hab das Telefon zum spielen geschenkt bekommen.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. apps speedphone 700

    ,
  2. apps speedphone 701

    ,
  3. speedphone 700 einstellungen

    ,
  4. bei speedphone 701 ist die Anrufliste weg .Wie bekomme ich die zurück?,
  5. apps auf speedphone 701 installieren,
  6. speedphon 700 kalibrierung gelöscht,
  7. speedphone 700 bedienungsanleitung,
  8. speedphone 700 display reagiert nicht,
  9. speedphone 10 lässt sich nicht anmelden,
  10. speedphone 700 dect anmelden,
  11. speedphone 700 lässt sich nicht starten,
  12. apk starten speedphone701,
  13. speedphone 700 apps,
  14. telekom speedphone 700,
  15. warum kann ich mein speedphone 10 nicht abmelden