1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Template für Contexts

Dieses Thema im Forum "Tasker" wurde erstellt von divB, 23.05.2012.

  1. divB, 23.05.2012 #1
    divB

    divB Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    Wenn ichs richtig verstanden habe, kann ich wiederkehrende Tasks unter einem Namen abspeichern und in unterschiedlichen Profilen wieder verwenden.

    Geht sowas ähnliches auch für Contexts? Konkret: Kann ich einen Ort, den ich per "Near Cell" mühevoll trainiert habe in unterschiedlichen Profilen verwenden sodass ich nicht in jedem separat ändern muss?

    Ich würde z.B. gerne einen Context "Zu Hause" definieren der aus "Near Cell" mit meinen trainierten Handymaster zu Hause besteht und diesen in verschiedenen Tasks verwenden.

    LG
    divB
     
  2. maatik, 23.05.2012 #2
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Du kannst auf den Kontext klicken und clone/kopieren wählen. Sofort danach wirst du nach einem Task gefragt. Wähle irgendwas oder schon den zieltask. Nach Bestätigung hast du ein neues Profil mit demselbem Kontext, kopiert also.

    Gruss maat
     
  3. divB, 24.05.2012 #3
    divB

    divB Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Phone:
    HTC Desire
    Ok danke.

    Aber wenn ich zB die location ändern möchte um ihr neue Zellen hinzuzufügen (neu trainieren) muss ich das also bei allen machen? LG divb
     
  4. maatik, 24.05.2012 #4
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Nein , es reicht wenn du location in einem event änderst. Alle anderen kopierten werden auch geändert.

    Gruss maat
     
    divB bedankt sich.
  5. maatik, 17.07.2012 #5
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Auf meine eigene Antwort mal eine Frage:

    Kann ich einen Ort den ich über cellnear mühsam gefüllt habe irgendwie abspeichern? Ohne Profil?
     
  6. divB, 18.07.2012 #6
    divB

    divB Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Phone:
    HTC Desire
    Ja du könntest das Resultat in eine Datei/Variable schreiben und Cell Near dann den Inhalt der Variable lesen lassen.
     
    maatik bedankt sich.
  7. maatik, 18.07.2012 #7
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Funktioniert bestens! Danke.

    Kleiner Nachteil: nachträgliches scannen löscht den Verweis auf die Variable im Inhaltsfeld des CellNear-Kontextes und ersetzt diese durch die gefundenen CellIDs. Man muss also die neuen CellIDs kopieren und manuell in die Variable kopieren und diese Variable erneut in das Inhaltsfeld des CellNear-kontextes eintragen.

    Aber für Backups von Orten sehr hilfreich, mein Wifiautomator soll ja an unterschiedlichen Orten funktionieren. So kann ich all meine Wlan Orte in einer Variable festhalten.
     

Diese Seite empfehlen